Soziale Medien

Steinheim

Dieb entwendet Tasche mit Geld

veröffentlicht

am

Handtasche - © Pixabay

32839 Steinheim – Ein bislang unbekannter Dieb hat am Montag, 13.11.2017, in der Zeit von 09.10 Uhr bis 11.00 Uhr, Bargeld aus dem Büro eines Geschäftes an der Kreuzung Pyrmonter Straße/ Hospitalstraße entwendet. Das Bargeld wurde in einer schwarzen Ledertasche mit Reißverschluss im Büro aufbewahrt. Die Polizei in Höxter(Tel. 05271 – 9620) fragt: Wer hat zur o.g. Zeit verdächtige Personen in Tatortnähe festgestellt? Wer kann Angaben über den Verbleib der Geldtasche machen?/He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Steinheim

Geldbörse aus PKW entwendet

veröffentlicht

am

By

Diebstahl aus Auto - © Shutterstock, 209300827
Symbolfoto - © Shutterstock, 209300827

Steinheim – Bisher unbekannte Täter entwendeten aus dem unverschlossenen PKW eines Mannes aus Barntrup dessen Portemonnaie mit Bargeld in Höhe von zirka 400 EUR. Der Geschädigte hatte seinen grauen Kia nur kurz unverschlossen am Straßenrand der Schillerstraße abgestellt. Die Geldbörse wurde zu einem späteren Zeitpunkt auf einem nahegelegenen Spielplatz aufgefunden, wobei lediglich das Bargeld fehlte. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann meldet sich bitte bei der Polizei in Höxter unter Tel.: 05271-9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weiterlesen

Steinheim

Fahrzeugteile entwendet

veröffentlicht

am

By

Zaun - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

32839 Steinheim – Bisher unbekannte Täter entwendeten zwischen Samstag, 02.06.2018 und Dienstag, 05.06.2018, Fahrzeugteile von dem Gelände einer Firma für Landtechnik in der Heinrich-Spier-Straße in Bergheim. Es wurden mehrere Oberlenker, Anhängevorrichtungen, Werkzeugkisten und ein Navigationsgerät, sowie weitere Zubehörteile für Traktoren im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Die Polizei fragt: Wer hat zur oben genannten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Heinrich-Spier-Straße festgestellt? Die Polizei in Höxter, Tel. 05271 – 9620, nimmt Hinweise entgegen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weiterlesen

Steinheim

Fahrzeug rollt Hang hinunter und wird anschließend geborgen – Fahrzeugführer kümmert sich jedoch nicht um entstandenen Schaden

veröffentlicht

am

By

Parkplatz - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Steinheim – 32839 Steinheim, Lipper Tor, Donnerstag, 17.05.2018, in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 17.40 Uhr

Ein unbekanntes, nicht ausreichend gesichertes Fahrzeug rollte zur Unfallzeit über einen Bordstein den begrünten Hang zwischen einem erhöht gelegenen Parkplatz und einer darunterliegenden Gemeindestraße hinab. Dabei wurde die unter der Begrünung befindliche Stützmauer und der Asphalt der Fahrbahn beschädigt. Das verursachende Fahrzeug wurde durch einen LKW aus der Hanglage gezogen. Beide Beteiligten verließen die Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro. Ein Zeuge wurde nach einiger Zeit auf die Bergung aufmerksam und fotografierte beide Fahrzeuge. Für ihre weiteren Ermittlungen bittet die Polizei Höxter, Tel. 05271-9620, noch um Hinweise zum Unfallverursacher und dem Bergungsfahrzeug aus der Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weiterlesen

Meistgelesen

X