Nachrichten aus Ihrer Region

Produkt-Rückruf: Scheibenkäse von Milram sowie verschiedener Handelsmarken

0

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, Scheibenkäse-Produkte der Marke MILRAM sowie verschiedener Handelsmarken zurück.

Gemäß interner Qualitätskontrollen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen kleine Fremdkörper aus Kunststoff (Verpackungsfolie) zu finden sind. Aufgrund von Art und Form der Kunststoffteilchen kann eine Gesundheitsgefährdung nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden.

Betroffen ist Ware, die unter den nachfolgend aufgeführten Produktbezeichnungen und Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) vertrieben wird. Es ist nur Ware mit dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE-NI 086 EG und nachfolgende MHD’s betroffen:

ProduktbezeichnungMHD
Vertrieb durch: Afmo
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018
Vertrieb durch: Aldi Süd
Alpenmark Maasdamer 45% Scheiben 300g23.01.2018 und 30.01.2018
Vertrieb durch: EDEKA
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018 und 31.01.2018
MILRAM Buttjer 45% Scheiben 175g23.01.2018
Gut&Günstig Maasdamer 45% Scheiben 300g08.01.2018
Vertrieb durch: Netto Marken-Discount
Gutes Land Maasdamer 45% Scheiben 300g08.01.2018
Vertrieb durch: Frischedienst Redeker
MILRAM Benjamin 48% Scheiben 175g23.01.2018
Vertrieb durch: Markant
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018
MILRAM Benjamin 48% Scheiben 175g23.01.2018
MILRAM Buttjer 45% Scheiben 175g23.01.2018
Tip Maasdamer 45% Scheiben 300g23.01.2018
Vertrieb durch: REWE
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018
MILRAM Benjamin 48% Scheiben 175g22. und 23.01.2018
MILRAM Buttjer 45% Scheiben 175g23.01.2018
Vertrieb durch: Penny
MILRAM Benjamin 48% Scheiben 175g22.01.2018
Vertrieb durch: Dodenhof Posthausen
MILRAM Benjamin 48% Scheiben 175g23.01.2018 und 31.01.2018
MILRAM Burlander 48% herzhaft-würzig 150g23.01.2018

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises, auch ohne Vorlage des Kassenbons, in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Die Qualität unserer Produkte hat höchste Priorität für uns. Die DMK GROUP bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Verbraucheranfragen beantwortet unser Kundenservice unter der Hotline 0251 2656 7371.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.