Nachrichten aus Ihrer Region

Rückblick und Ausblick in festlicher Atmosphäre: „Runder Teppich“ in Horn-Bad Meinberg lädt zum offenen Weihnachtsfrühstück ein

0

Weihnachtsbeleuchtung in den Städten, der Duft von gebrannten Mandeln oder ein leckerer Glühwein – unabhängig von der jeweiligen religiösen Zugehörigkeit, übt die Vorweihnachtszeit einen besonderen Reiz auf viele Menschen aus. Der „Runde Teppich“ in Horn-Bad Meinberg wird sich deshalb am Donnerstag, 21. Dezember, zum offenen Frühstück für alle Väter, Mütter, Großeltern und Kinder treffen, um sich gemeinsam in weihnachtlicher Atmosphäre auszutauschen. Beginn ist um 9 Uhr im Burgkeller, Burgstraße 7.

Das Jahresende ist auch ein willkommener Anlass, um Danke zu sagen: Die Leiterinnen des „Runden Teppichs“ in Horn-Bad Meinberg bedanken sich bei Bürgermeister Stefan Rother und weiteren Mitarbeitern der Verwaltung für ihre Unterstützung des Projekts.

Inhaltlich hat sich der „Runde Teppich“ bereits für das kommende Jahr aufgestellt. So wird ein Zentralthema die Arbeitsmarktintegration sein. Hierbei wird es sowohl um die Jobsuche und die Anerkennung ausländischer Abschlüsse gehen, als auch um die Bereiche Bildung und Weiterbildung für Mütter und Väter sowie die Berufsorientierung der Kinder.

Eine vorherige Anmeldung zum Frühstück ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen zum „Runden Teppich“ gibt es bei Margit Monika Hahn unter (0 52 31) 62 37 20 oder margit.hahn@kreis-lippe.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.