Nachrichten aus Ihrer Region

Straßensperrungen Bielefeld November

0

„Hakenort“ wird gesperrt

Bielefeld (bi). Am Montag, 4. Dezember, wird die Straße „Hakenort“ zwischen Leibnizstraße und Petristraße voll gesperrt. Der Grund sind Kanalarbeiten. Sie sollen bis zum 15. Dezember abgeschlossen sein. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Gustav-Winkler-Straße wird gesperrt

Am Dienstag, 5. Dezember, wird die Gustav-Winkler-Straße in Höhe der Hausnummer 78 wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Fußgänger können die Baustelle passieren. Bis zum 21. Dezember sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

„Am Rübenfeld“ wird gesperrt

Am Donnerstag, 7. Dezember, wird die Straße „Am Rübenfeld“ in Höhe der Hausnummer 1 für zwei Tage voll gesperrt. Der Grund sind Straßenarbeiten. Eine Umleitung wird ausgeschildert, Fußgänger können die Baustelle passieren.

Fällarbeiten im Quellenhofweg

Der Quellenhofweg wird am Samstag, 9. Dezember, in der Zeit von 7.30 Uhr bis etwa 12 Uhr in Höhe der Hausnummer 90 voll gesperrt. Der Grund sind Baumfällarbeiten.

Arbeiten in der Arminstraße dauern länger

Die Leitungsarbeiten in der Arminstraße zwischen Ludwigstraße und Marienfelder Straße werden noch bis etwa Mitte Dezember dauern. Bis dahin bleibt der Straßenabschnitt deshalb voll gesperrt. Fußgänger können die Arbeitsstelle weiterhin passieren.

Kreuzstraße einspurig

Zur Reparatur eines Schadens an der Fernwärmeleitung im Bereich Burgstraße / Kreuzstraße ist der rechte Fahrstreifen der Kreuzstraße gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren.

Reparaturarbeiten in der Werner-Bock-Straße

Wegen eines Wasserrohrbruchs wird am Donnerstag, 7. Dezember, in der Werner-Bock-Straße eine Einbahnstraße in Richtung Innenstadt zwischen „Am Stadtholz“ und Wilhelm-Bertelsmann-Straße eingerichtet. Die Gegenrichtung wird über Wilhelm-Bertelsmann-Straße / Bleichstraße umgeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 13. Dezember dauern.

Kranarbeiten in der Bonhoefferstraße

Am Montag, 11. Dezember, wird die Bonhoefferstraße in Höhe der Hausnummer 11 von 7 bis etwa 14 Uhr voll gesperrt. Der Grund sind Kranarbeiten.

Carl-Hoffmann-Straße wird gesperrt

Am Montag, 11. Dezember, wird die Carl-Hoffmann-Straße für zwei Tage in Höhe der Hausnummern 20 bis 26 voll gesperrt. Der Grund sind Kranarbeiten. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.