Soziale Medien

Kirchlengern

Wohnungseinbruch

veröffentlicht

am

Kellertreppe - © Pixelio, Rainer Sturm

Kirchlengern – Am Dienstag (9.1.) gegen 16:15 Uhr stellte die Eigentümerin eines Einfamilienhauses in der Brandhorststraße einen Einbruch fest. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam die Kelleraußentür, stiegen ein und durchsuchten die Räume im Gebäude. Angaben zum möglichen Diebesgut können nicht gemacht werden. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kirchlengern

Alleinunfall unter Alkoholeinfluss – 31-Jähriger schwer verletzt

veröffentlicht

am

By

Feuerwehr, eingeklemmt - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Kirchlengern – Am Montagabend (11.6.) gegen 23:20 Uhr fuhr ein 31-Jähriger aus Hiddenhausen mit einem Hyundai auf der Herforder Straße aus Richtung Elsestraße kommend in Fahrtrichtung August-Thyssen-Straße. Er kam nach links von der Straße ab, überquerte einen Grünstreifen und den angrenzenden Geh-/Radweg, beschädigte diverse Bäume, einen Zaun und das Metallgeländer eines Regenauffangbeckens und kam in einer Senke zum Stillstand. Der Schwerverletzte musste durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Während der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Beamten eine Alkoholisierung des Unfallverursachers. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Das Auto wurde geborgen und sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme bis circa 02:00 Uhr wurde die Herforder Straße gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Hüllhorst

Auto prallt gegen Betonkübel

veröffentlicht

am

By

Frau am Steuer - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Hüllhorst, Kirchlengern – Eine 79-jährige Autofahrerin ist am Samstagvormittag auf der Lusmühlenstraße in Hüllhorst-Büttendorf gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Betonkübel gekracht. Offenbar hatte die Seniorin aus der Gemeinde Kirchlengern die zur Verkehrsberuhigung in der Tempo-30-Zone aufgestellte Fahrbahnverengung nicht rechtzeitig erkannt.

Die Frau war gegen 11.40 Uhr in Richtung der Löhner Straße unterwegs, als ihr Kleinwagen laut Polizei kurz hinter der Einmündung mit der Straße „Auf der Horst“ mit der rechten Fahrzeugfront gegen den bepflanzten und mit einer Warnbake markierten Kübel prallte. Durch den Aufprall wurde der Kübel mehrere Meter nach vorne verschoben.

Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die 79-Jährige an der Einsatzstelle und brachte die Frau zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus nach Lübbecke. Der erheblich beschädigte Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Kirchlengern

Unbekannte brechen in Arztpraxis ein

veröffentlicht

am

By

Arztpraxis - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Kirchlengern – In der Nacht von Sonntag auf Montag (4.6.) drangen unbekannte Täter in die Arztpraxis in der Straße Neuer Markt ein. Dabei öffneten sie das Oberlicht der Eingangstür, durchsuchten nach dem Eindringen die Räume und entwendeten Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Hinweise über verdächtige Personen und Fahrzeuge in Tatortnähe nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Meistgelesen

X