Alkoholisierter Autofahrer fährt in Straßengraben

0

Hövelhof – Bei einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Hövelhof landete das Auto Sonntagnacht im Straßengraben. Ein mit zwei männlichen Personen besetzter Audi fuhr gegen 02 Uhr am Sonntagmorgen auf der Paderborner Straße von Hövelhof in Richtung Sennelager. Hinter dem Kreisverkehr an der Mühlensenner Straße kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Ein vorbeikommender Fahrzeugführer bemerkte das Auto und zwei Personen die sich am Auto befanden. Eine Person entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Bei Eintreffen der Polizei wurde die andere Person, ein 27 Jahre alter Mann aus Hövelhof, am Audi angetroffen. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Auch die zweite flüchtige Person, 26 Jahre alt aus Hövelhof, wurde im Rahmen der Fahndung angetroffen. Auch er war stark alkoholisiert. Da die Fahrereigenschaft nicht geklärt werden konnte, wurden beide Männer zur Polizeiwache gebracht, wo beiden eine Blutprobe entnommen und die Führerscheine sichergestellt wurden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X