Soziale Medien

Oerlinghausen

Handy aus der Hand gerissen

veröffentlicht

am

Smart Phone - © Pixabay

Oerlinghausen – Am frühen Samstagmorgen ist einer 20-Jährigen im „Steinbült“ das Handy samt Hülle und etwas Bargeld entrissen worden. Die Frau zeigte die Tat allerdings erst am Montagnachmittag bei der Polizei an. Die 20-Jährige wartete gegen 02.45 Uhr nach dem Ende einer Veranstaltung auf dem Schützenplatz darauf, dass sie abgeholt wird. Während dieser Zeit näherte sich ein unbekannter Täter und entriss der Frau das Handy, in dessen Hülle auch etwas Bargeld und ein Ausweis steckte. Die Person (Täter/in) trug eine dunkle Jacke mit Kapuze und verschwand in der Dunkelheit. Die Frau zeigte die Tat am Montagnachmittag in Lage bei der Polizei an. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich die Polizei Bielefeld und teilte mit, dass dort jemand erschienen sei und ein Handy und Ausweispapiere abgegeben hat. Es stellte sich heraus, dass es sich um die Gegenstände handelt, die der 20-Jährigen gestohlen worden waren. Lediglich das Bargeld fehlt. Gefunden wurde das Handy samt Ausweis in der Nähe des Veranstaltungsortes am Schützenplatz. Der Täter hatte es offensichtlich nur auf das Geld abgesehen. Wer am frühen Samstagmorgen rund um den Schützenplatz Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, der wird gebeten sich unter 05232 / 95950 an die Kripo in Lage zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oerlinghausen

Drei Motorroller entwendet

veröffentlicht

am

By

Roller - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Oerlinghausen – Zwischen Freitagabend und Samstagmittag wurden in Oerlinghausen drei Motorroller entwendet. Die Roller waren in der Theodor-Heuß-Straße, in der Sennestraße und in der Florence-Nightingale-Straße an Wohnhäusern abgestellt. Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen zu diesen Fahrzeugdiebstählen bitte an die Polizei in Lage, Telefon 0 52 32 / 95 95 0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Oerlinghausen

Helpup. Ermittlungen zur Brandursache dauern an

veröffentlicht

am

By

Feuerwehr - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Wir berichteten am Montag von einem Brand in einem Gebäudekomplex am Bahnhof Helpup. Gegen 00.30 Uhr wurde das Feuer, das eine Tischlerei, eine Sauna und einen Festsaal zerstörte, entdeckt. Die Feuerwehren aus Oerlinghausen, Helpup, Kachtenhausen und Leopoldshöhe mussten ganze Arbeit leisten, um weitere Schäden zu verhindern. Zudem war es erforderlich, den Bahnverkehr für die Dauer der Löscharbeiten einzustellen und die Zufahrtstraße zu sperren. Die Ermittler des KK 1 aus Detmold betreiben derzeit Ursachenforschung. Bislang gibt es noch keine Anhaltspunkte oder Tendenzen zur möglichen Entstehung des Feuers. Aus diesem Grund ergeht der Aufruf an mögliche Zeugen, die etwas im Zusammenhang mit dem Brand gesehen oder bemerkt haben, sich beim KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090 zu melden. Zur Schadenshöhe liegen ebenfalls noch keine genauen Zahlen vor. Sie dürfte sicherlich im sechsstelligen Bereich liegen, wobei noch nicht klar ist, on sie bei 300.000 Euro oder höher liegt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Oerlinghausen

Brand in Gebäudekomplex am Bahnhof Helpup mit hohem Sachschaden

veröffentlicht

am

By

Feuerwehreinsatz - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Am frühen Montagmorgen, gegen 00:36 Uhr, kam es in Helpup am dortigen Bahnhof zu einem Brand in dem dortigen Gebäudekomplex. Das Gebäude wird durch eine Tischlerei, eine Sauna und durch einen mietbaren Festsaal genutzt. Durch das Feuer wurden der Festsaal und die Sauna komplett zerstört und in der Tischlerei entstand erheblicher Sachschaden. Insgesamt wird der Schaden vorläufig auf ca. 600.000 EUR geschätzt. Aufgrund der Löscharbeiten durch die Feuerwehren aus Oerlinghausen, Helpup, Kachtenhausen und Leopoldshöhe musste der Bahnverkehr vorübergehend eingestellt und die Straße kurzfristig vollständig gesperrt werden. Zur Brandursache kann noch nichts mitgeteilt werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Brandermittler der Kreispolizeibehörde haben die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X