Kripo fahndet mit Foto und bittet um Hinweise

0 1.122

Detmold – Bereits im September des vergangenen Jahres kam es zu zwei größeren Zigarettendiebstählen zum Nachteil eines Marktes an der Sylbeckestraße. Die Kripo fahndet jetzt nach zwei Männern, die auf einem Video als Tatbeteiligte zu erkennen sind. Die beiden Taten, bei denen Zigaretten im vierstelligen Gesamtwert gestohlen wurden, spielten sich innerhalb einer Woche ab. Einem Täter war es während der Geschäftszeiten gelungen, die Beute unbemerkt und geschickt versteckt nach draußen zu bringen, wo sie dann jeweils in den Abend-/Nachtstunden von Mittätern abgeholt wurde. Dabei sind die beiden „Abholer“ videografiert worden. Die bisher durchgeführten Ermittlungen hinsichtlich ihrer Identität verliefen erfolglos, so dass jetzt auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses nach den Abgebildeten gefahndet wird. Hinweise in dem Zusammenhang bitte unter 05231 / 6090 an das KK Detmold.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X