Kind wurde Handy am Busbahnhof abgenommen

0 303

Bad Salzuflen – Am Freitag, gegen 16:00 Uhr wurde ein 14-jähriger Junge aus Bad Salzuflen Opfer eines Handydiebstahls. Der 14-Jährige stand zusammen mit zwei 13- und 14-jährigen Freunden am Busbahnhof Ostertor. Der Bad Salzufler überließ seinem Freund sein Handy, der es mit seinem eigenen Handy verglich. Hierzu hielt er beide Handys nebeneinander vor sich. Ein unbekannter Mann ergriff das Handy des Bad Salzuflers und stieg in den wartenden Bus, der anschließend abfuhr. Der Dieb konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 190 cm groß, schlank, dunkle Bekleidung mit Kapuze. Hinweise bitte an die Kripo Bad Salzuflen unter Tel. 05222/98180.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X