Soziale Medien

Bad Oeynhausen

Angetrunken zur Polizeiwache gefahren

veröffentlicht

 am

Autofahrer, Senior - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Bad Oeynhausen – Ein 65-jähriger Autofahrer aus Bad Oeynhausen erstattete am Donnerstagvormittag bei der Polizei eine Anzeige wegen einer Unfallflucht. Da der Mann aber alkoholisiert zur Dienststelle an der Blücherstraße gefahren war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Bei dem Gespräch war dem Beamten die Alkoholfahne des 65-Jährigen aufgefallen. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Die Anzeige nahm der Polizist selbstverständlich auch auf. Wie der 65-Jährige zu Protokoll gab, hatte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Tag zuvor seinen auf dem Parkplatz am Porta-Markt in Porta Westfalica-Barkhausen abgestellten Pkw am Außenspiegel beschädigt und war davon gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Oeynhausen

PKW-Anhänger brennt bis auf das Fahrgestell ab

veröffentlicht

 am

By

Der ausgebrannte Anhänger. - © Polizei Bad Oeynhausen
Der ausgebrannte Anhänger. - © Polizei Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen – Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein PKW-Anhänger auf einem Parkplatz an der Valdorferstraße in Bad Oeynhausen in Brand. Ein aufmerksamer Zeuge informierte am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:45 Uhr die Polizei. Der 19-Jährige hatte im Vorbeifahren den Brand bemerkt. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand schnell ablöschen, der Anhänger erlitt jedoch Totalschaden. Auch ein in der Nähe geparkter PKW Jeep geriet in Mitleidenschaft und wurde beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Wer Hinweise zu Brandentstehung geben kann, der informiere bitte die Polizei in Minden, Tel. 0571-88660.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Bad Oeynhausen

Geldbörse aus offenem Cabrio entwendet

veröffentlicht

 am

By

Diebstahl aus Auto - © Shutterstock, 209300827
Symbolfoto - © Shutterstock, 209300827

Bad Oeynhausen – Seinen Leichtsinn zahlte ein Cabrio-Fahrer am frühen Dienstagabend mit dem Verlust seiner Geldbörse. Er hatte seinen VW Golf gegen 19.30 Uhr in der Wilhelmstraße abgestellt. Hierbei ließ es das Verdeck seines Fahrzeuges auf und die Geldbörse in der Mittelkonsole liegen. Diesen Umstand nutzte ein Dieb aus und entwendete das Portemonnaie. Als der 19-Jährige nach rund einer Dreiviertelstunde zum Wagen zurückkehrte, bemerkte er den Verlust.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Bad Oeynhausen

Auto auf Parkplatz beschädigt – Verursacher flüchtet

veröffentlicht

 am

By

Parkplatz - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Oeynhausen – Ein silberner KIA Rio wurde am Samstagmittag auf dem Parkplatz der Mönch Apotheke in Eidinghausen beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher. Die Fahrerin das Wagens hatte ihr Fahrzeug gegen 12.15 Uhr auf dem Parkplatz in der Eidinghausener Straße abgestellt. Als sie rund eine halbe Stunde später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war der Wagen hinten rechts an Radkasten und Stoßstange beschädigt. Der Sachschaden wurde auf mindestens 1.000 Euro taxiert. Hinweise an die Polizei bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Meistgelesen

X