Soziale Medien

Kalletal

Bavenhausen. Fahrerin lag neben dem Fahrzeug

veröffentlicht

 am

Straßengraben - © Pixelio, Erich Westendarp
Symbolfoto - © Pixelio, Erich Westendarp

Kalletal – Auf der Straße „Rentorf“ hat eine 52-jährige Autofahrerin am frühen Dienstagnachmittag die Kontrolle über ihren VW verloren und ist im Straßengraben gelandet. Gegen 13.45 Uhr passierte zufällig eine Polizeistreife die Unfallstelle und reagierte sofort. Die Beamten fanden die Fahrerin neben ihrem Wagen und erfuhren, dass sich der Unfall gerade eben ereignet hatte. Sofort verständigten die Ordnungshüter den Rettungsdienst und leisteten Erste Hilfe. Anschließend kam die 52-Jährige ins Klinikum. Die Frau gab an, dass sie von Niedermeien in Richtung Lemgo unterwegs war und ihr Wagen beim Durchfahren einer scharfen Kurvenkombination (so genannte S-Kurve) auf der nassen Straße ausbrach. Das Auto kam nach links von der Straße ab, streifte einen Baum und landete schließlich im Straßengraben. Sie selbst sei dann aus dem Auto geklettert und habe sich auf das angrenzende Feld gelegt, um schließlich selbst per Telefon Hilfe herbei zu rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalletal

Bavenhausen. Lkw muss ausweichen

veröffentlicht

 am

By

LKW Kabine - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Kalletal – Am Freitag, gegen 14:00 Uhr muss ein Lkw auf der Bavenhauser Straße einem entgegenkommenden Traktorgespann ausweichen und fährt gegen eine Grundstücksmauer. Der Traktorfahrer fährt in Richtung Brosen weiter. Es konnte nur angegeben werden, dass es sich um einen grünen Traktor handelt. Es entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Lemgo unter Tel. 05261/9330.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Kalletal

Talle. Totalschaden …

veröffentlicht

 am

By

Innenraum - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Kalletal – … entstand an zwei Fahrzeugen bei einem Verkehrsunfall auf der Taller Straße am Donnerstagmorgen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Ein 28-Jähriger war gegen 08.30 Uhr mit seinem Opel Corsa in Richtung Hohenhausen unterwegs und befand sich hinter einem LKW kurz vor dem Ortsausgang Talle. Als er leicht nach links zog, um an dem LKW wegen eines möglichen Überholvorganges vorbei zu schauen, stieß er mit dem entgegen kommenden Hyundai einer 47-Jährigen zusammen. Fahrer und Fahrerin sind leicht verletzt worden. Ein 6-jähriger Junge im Hyundai blieb unverletzt. An beiden Autos entstanden wirtschaftliche Totalschäden in Höhe von insgesamt etwa 21.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Kalletal

Talle. Kradfahrer verletzte sich schwer

veröffentlicht

 am

By

Leitpfosten - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Kalletal – Ein 20-jähriger junger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagabend bei einem Alleinunfall auf der Straße „Röntorf“ schwer verletzt. Der Biker war gegen 20.30 Uhr in Begleitung zweier weiterer Kradfahrer unterwegs und fuhr als letztes Fahrzeug in der kleinen Gruppe in Fahrtrichtung Lemgoer Straße. Vor einer Rechtskurve verbremste er sich, so dass eines der Räder blockierte und er mit seiner Kawasaki stürzte. Bei dem Fall verletzte sich der 18-Jährige schwer und musste ins Klinikum gefahren werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X