Soziale Medien

Leopoldshöhe

Mauer erwischt

veröffentlicht

 am

Rückspiegel - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – An der Lindenstraße im Ortsteil Asemissen hat ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug am Dienstag eine Grundstücksmauer beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Schaden muss zwischen 12.45 Uhr und 14.00 Uhr in der 30er-Zone (Wohnviertel) entstanden sein. Am dem völlig beschädigten Mauerpfosten der Grundstückseinfahrt fand die Polizei weißen Fremdlack und sicherte ihn. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise in dem Zusammenhang geben kann, der möge sich bitte unter 05222 / 98180 beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leopoldshöhe

Brandstiftung im Rohbau

veröffentlicht

 am

By

Feuerzeug - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – In den frühen Morgenstunden des Sonntags zündeten unbekannte Täter mehrere Europaletten in einem Rohbau an der Hauptstraße im Ortsteil Asemissen an. Der Brand verursachte einen Sachschaden im 4stelligen Eurobereich. Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222/98180.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Einbruch in Einfamilienhaus

veröffentlicht

 am

By

Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Leopoldshöhe – Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Gartenstraße im Ortsteil Asemissen ein. Ein aufmerksamer Nachbar hatte dies bemerkt und informierte die Polizei. Als der Einbrecher die herannahende Polizei erkannte, flüchtete er sofort durch die Gärten der Nachbarschaft und konnte sich so noch gerade einer Festnahme entziehen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Feststellungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222/98180.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Verkehrszeichen aus dem Boden gerissen

veröffentlicht

 am

By

Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Leopoldshöhe – Unbekannte Vandalen haben in der Nacht zum Sonntag an der Berliner Straße ihr Unwesen getrieben. Sie rissen an den in unmittelbarer Nähe der Grundschule gelegenen Parkflächen mindestens drei Verkehrszeichen aus dem Boden und richteten so Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro an. Hinweise zu den Vandalen nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X