Soziale Medien

Gütersloh

Unfallflucht – Mann beschädigt geparktes Fahrzeug und flüchtet

veröffentlicht

 am

Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Gütersloh – Der Fahrer eines Opel Astras beschädigte am Dienstagnachmittag (10.07., 16.15 Uhr) beim Rangieren auf einem Parkplatz an der Eickhoffstraße einen dort parkenden Mercedes.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten und sprach den Opel-Fahrer an. Dieser zeigte sich unbeeindruckt und verließ den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Zeuge teilte dem zurückgekehrten Fahrer des beschädigten Mercedes das Kennzeichen des unfallflüchtigen Opels mit.

Die Ermittlungen zu dem Halter des unfallflüchtigen Opels dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gütersloh

Vermisstensuche am Baggersee

veröffentlicht

 am

By

Baggersee - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Am Samstagmorgen gegen sechs Uhr fanden Jogger am Baggersee in Blankenhagen neben Campingstühlen und Handtüchern auch eine Bauchtasche mit einer Geldbörse und persönlichen Papieren. Dieser Fund war der Beginn eines arbeitsreichen Morgens für Polizei und Feuerwehr. Weil der Besitzer der Gegenstände, ein 25 Jahre alter Mann aus Steinhagen, zu Hause nicht angetroffen werden konnte, wurden Angehörige aufgesucht und zum Verbleib des jungen Mannes befragt. Seine Oma konnte lediglich angeben, dass er am Freitagabend mit Freunden zum Baggersee fahren wollte, über seinen weiteren Verbleib hatte sie keine Kenntnis. Weil es zunächst keine weiteren Ermittlungsansätze gab und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es zu einem Badeunfall auf dem Baggersee gekommen war, wurde die Feuerwehr angefordert um den See mit einer Drohne aus der Luft und mit einem Boot auf dem Wasser abzusuchen. Zusätzlich wurde das Seeufer durch Polizeibeamte bestreift. Parallel zu den Suchmaßnahmen am See erfolgten auf der Einsatzleitstelle Ermittlungen, um über Freunde und Bekannte weitere Erkenntnisse zu Verbleib des Steinhageners zu erlangen. Die telefonischen Ermittlungen führten schließlich zum Erfolg, um 10.15 Uhr meldete sich der Gesuchte per Telefon auf der Polizeiwache in Halle, er hatte die Nacht bei einer Freundin in Bielefeld verbracht, seine Sachen am See hatte er am Vorabend schlicht vergessen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Gütersloh

Unfallflucht – Suzuki-Fahrerin touchiert parkendes Mercedes-Taxi

veröffentlicht

 am

By

Taxi - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Die Fahrerin eines grauen Suzukis beschädigte am Donnerstagmorgen (19.07., 08.10 Uhr) beim Rangieren aus einer Parkbucht an der Berliner Straße ein dort parkendes Mercedes-Taxi.

Der Taxi-Fahrer, welcher sich in seinem Fahrzeug befand, merkte den Aufprall und versuchte durch Hupen die Suzuki-Fahrerin auf sich aufmerksam zu machen.

Nach dem Zusammenstoß setzte die Suzuki-Fahrerin ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Taxi-Fahrer notierte sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen Fahrzeugs. Ein weiterer Zeuge konnte den Vorfall beobachten.

Die Ermittlungen zu der unfallflüchtigen Fahrerin dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Gütersloh

Unfallflucht geklärt – Mann beschädigt geparktes Auto und flüchtet

veröffentlicht

 am

By

Auto, Parken - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Der Fahrer eines 3-er BMWs beschädigte am Donnerstagnachmittag (19.07., 16.30 Uhr) beim Rangieren auf einem Parkplatz einer Apotheke an Carl-Bertelsmann-Straße einen dort abgestellten Audi A3.

Nach dem Zusammenstoß setzte der bis dahin unbekannte BMW-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten und sich das Kennzeichen merken.

Ermittlungen führten zu einem 83-jährigen Gütersloher, gegen welchen ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiterlesen

Wappen Gütersloh

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X