Soziale Medien

Brakel

Gefährliche Körperverletzung und Beleidigung

mm

Stand:

Körperverletzung
Symbolfoto - © Envato Elements

Brakel – Am Samstag, 01.06.2019 gegen 01.50 h kam es im Rahmen des Stadtfestes in Brakel auf der Ostheimer Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der ein 23jähriger einem 50jährigem zunächst mit der Faust ins Gesicht schlug und anschließend auch noch mit dem beschuhten Fuß in das Gesicht trat. Dabei erlitt der 50jährige leichte Verletzungen. Eine Strafanzeige wird gefertigt. Noch während des laufenden Polizeieinsatzes wurden die eingesetzten Polizeibeamten durch einen 32jährigen der sich unweit des vorgenannten Einsatzortes befand beleidigt. Auch hier wurde nach erfolgter Personalienfeststellung ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brakel

Trunkenheit im Verkehr

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizist winkt Verkehrsteilnehmer heraus
Symbolfoto - © Polizei

Brakel-Erkeln – Am Samstag, 01.06.2019 gegen 21.00 Uhr wurde ein 50jähriger Radfahrer auf dem Winkhäuser Weg von Brakel kommend angehalten und kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest verlief positiv, so dass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Diese wurde auf der Polizeiwache Höxter entnommen, ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiterlesen

Brakel

Einbruch in Wohnung

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Vermummter Einbrecher versucht Wohnungstür aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

33034 Brakel – In der Zeit von Freitagabend, 24.05.2019, bis Sonntagmorgen, 26.05.2019, ist eine Erdgeschosswohnung eines Reihenhauses in der Ringstraße eingebrochen worden. Der oder die Täter drangen in die Wohnung ein und entwendeten Bargeld und eine Spielekonsole. Wer zur o.g. Zeit verdächtige Personen im Bereich der Ringstraße beobachtet hat oder sonstige verdächtige Feststellungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271 – 9620, zu melden.

Weiterlesen

Brakel

Fahren ohne Versicherungsschutz unter Drogeneinfluss

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizist winkt Verkehrsteilnehmer heraus
Symbolfoto - © Polizei

Brakel-Hembsen – Am Samstag, 18.05.2019 gegen 17.10 h fiel den Beamten der Polizei Höxter ein nicht versichertes Zweirad im Bereich Brakel-Hembsen auf. Das Fahrzeug wurde angehalten und überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der 30jährige Fahrzeugführer bereits im März dieses Jahres wegen eines gleichgelagerten Deliktes aufgefallen war. Zunächst wurde der fehlende Versicherungsschutz festgestellt, dann fielen die drogentypischen Ausfallerscheinungen des Fahrers auf. Der Drogenkonsum wurde eingeräumt und eine Blutprobe angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Strafanzeige gefertigt.

Weiterlesen

Wappen Brakel

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X