Soziale Medien

Dörentrup

15-Jährige vermisst

veröffentlicht

 am

Foto von Indira L. - © Polizei Dörentrup
Foto von Indira L. - © Polizei Dörentrup

Update: Am Mittwoch meldeten wir die 15-jährige Indira L. als vermisst. Indira konnte heute nach umfangreichen Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Suchhundes und Hinweisen eines Zeugen wohlauf angetroffen werden. Indira befindet sich nun wieder in der Obhut ihrer Familie.

Dörentrup – Seit Dienstagmorgen wird die 15-jährige Indira L. vermisst. Zuletzt wurde sie an ihrer Wohnanschrift in Dörentrup gesehen. Indira dürfte sich immer noch im Bereich Dörentrup aufhalten. Sie ist zirka 1,60m groß und schlank. Sie hat dunkle, glatte und mittellange Haare sowie blaugrüne Augen. Zur Bekleidung ist lediglich bekannt, dass sie schwarze NIKE-Free-Sportschuhe mit weißer Sohle trägt. Wer Angaben zum Aufenthalt von Indira machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 in Verbindung zu setzen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dörentrup

Humfeld. Einbruch in Lagerhalle

veröffentlicht

 am

By

Zaun - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Dörentrup – Einbrecher sind zwischen Donnerstagnachmittag (11. Oktober) und Samstagvormittag in eine Lagerhalle auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs an der Industriestraße eingedrungen. Sie entwendeten unter anderem zwei Freischneider der Marke Stihl und mehrere Kanister mit Benzin im Wert von rund 1.600 Euro. Wenn Sie Hinweise den Einbruch betreffend geben können, informieren Sie das Kriminalkommissariat Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Dörentrup

Infomobil macht Station in Dörentrup

veröffentlicht

 am

By

infoThek - © KVG Lippe
Symbolfoto - © KVG Lippe

Das Infomobil der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) macht am Freitag, 12. Oktober, Station in Dörentrup auf dem Parkplatz vom REWE-Markt. Zwischen 10 und 14 Uhr bietet die Infothek der KVG Informationen rund um den ÖPNV, zum Beispiel zu Bus- und Bahnlinien oder Fahrpreisen. Kompetente Ansprechpartner der Infothek stehen den Bürgern aus Dörentrup und Umgebung an diesem Tag für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es auch bei der Infothek unter 05261/66 73 95 0.

Weiterlesen

Dörentrup

76-jährige außer Lebensgefahr

veröffentlicht

 am

By

Seniorin, Krankenhaus - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Dörentrup – Wir berichteten am 24. September von dem Brand eines Einfamilienhauses in der „Obere Straße“ in Dörentrup-Spork. Das Feuer brach dort gegen 13 Uhr aus und zerstörte das Haus bis auf die Grundmauern. Der Schaden beträgt etwa 250.000 Euro. Die 76-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Mittlerweile hat sich der Zustand der Frau stabilisiert, so dass keine akute Lebensgefahr mehr besteht. Die polizeilichen Brandermittler schließen ein Fremdverschulden aus. Eine genaue Ursache des Brandes kann auf Grund des Schadensausausmaßes nicht mehr ermittelt werden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X