Soziale Medien

Extertal

Brand eines Carports

mm

Stand:

Einsatzleiter der Feuerwehr
Symbolfoto - © Pixabay

Extertal – Am Freitag brach in einem Carport in Bösingfeld ein Feuer aus. Hierbei wurde das Carport vollständig zerstört. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das anliegende Haus verhindern. Zu der Ursache des Brandes liegen zurzeit noch keine Erkenntnisse vor, die Ermittlungen diesbezüglich dauern an.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Extertal

Bösingfeld. Fahrradfahrer prallt gegen Kleinkraftrad

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrradunfall
Symbolfoto - © Polizei

Extertal – Mittwochnachmittag prallten der Fahrer eines Kleinkraftrades (Roller) und ein Radfahrer zusammen. Insgesamt verletzten sich dabei drei Personen. Gegen 18 Uhr befuhr ein 16-jähriger mit seinem Roller und einem Sozius die Exterbreite in Fahrtrichtung Bahnhofstraße. An der Einmündung rollte das Kleinkraftrad etwas zu weit auf die Bahnhofstraße, wo sich zu der Zeit der 35-jährige Radfahrer befand, der in Richtung Fahrenplatz fuhr. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzten sich die beiden Fahrer, sowie der 16-jährige Sozius des Rollerfahrers. Alle Beteiligte trugen Schutzhelme. Der Sachschaden beträgt zirka 3.500 Euro.

Weiterlesen

Extertal

ÖPNV direkt vor Ort – Infomobil macht Station in Extertal

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Infomobil KVG Lippe
Nach 10 Betriebsjahren hatte das Infomobil eine Auffrischung nötig. Jetzt erstrahlt es in neuem Lippemobil-Design. - © KVG Lippe

Das Infomobil der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) macht am Freitag, 17. Mai, Station in Extertal. Von 8 bis 13 Uhr informieren die Mitarbeiter der mobilen InfoThek auf dem Wochenmarkt rund um den ÖPNV, wie zum Beispiel zu Bus- und Bahnlinien, Tickets und Fahrpreisen.

Diese und weitere Informationen gibt es auch bei der InfoThek unter 05261-6673950 oder unter www.lippemobil.de

Weiterlesen

Extertal

Asmissen. Reh ausgewichen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Wildwechsel im Morgengrauen
Symbolfoto - © Pixabay

Extertal – Eine 20-jährige Barntruperin verletzte sich am Donnerstagmorgen leicht, als sie auf der Linderbrucher Straße einem Reh auswich. Die junge Frau war um kurz vor 7 Uhr mit ihrem Peugeot in Richtung Kalletal-Lüdenhausen unterwegs, als das Tier aus einem Waldstück auf die Fahrbahn lief. Sie wich dem Reh aus, verlor dabei jedoch die Kontrolle über ihren Wagen und landete im Straßengraben. Die Barntruperin verletzte sich leicht und wurde vorübergehend in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 3000 Euro.

Weiterlesen

Meistgelesen

X