Soziale Medien

Gütersloh

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

mm

Stand:

Eine Lehrerin und ein Polizisten weisen ein Kind bei der Fahrradprüfung ein
Symbolfoto - © Polizei

Gütersloh – Am Montag (20.05.) findet vormittags ab 08.30 Uhr an der Kapellenschule, Dr.-Thomas Plaßmann-Weg, für die Schülerinnen und Schüler im 4. Schuljahr die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Kraftfahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler tragen auffällige Startnummern.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gütersloh

Waschautomaten aufgebrochen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Aufnahme einer älteren Waschstraße
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntagabend (14.07., 20.30 Uhr) und Montagmorgen (15.07., 09.00 Uhr) in ein Kassenhäuschen einer Waschanlage an der Hans-Böckler Straße eingebrochen.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Häuschen und brachen anschließend eine Kassenautomaten auf. Mit Bargeld als Beute verließen sie den Tatort.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort und in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Gütersloh

Unbekannter Täter raubt Fahrrad

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unbekannte Person
Symbolfoto - © Pixabay

Gütersloh – Am frühen Samstagmorgen (13.07., 04.45 Uhr) war ein 17-jähriger Gütersloher mit seinem Fahrrad auf der B 61 in Fahrtrichtung Wiedenbrück unterwegs. Als er sich vor einem Autoservicecenter am Westring 93 befand, schubste ihm ein bislang unbekannter Mann, der ihm dort auf dem Gehweg entgegen kam, vom Fahrrad. Dabei kam der Jugendliche zu Fall.

Als er wieder aufstehen wollte, schlug der Täter den 17-jährigen mit der Faust gegen die Schläfe; anschließend durchsuchte er dessen Hosentaschen und nahm den Schlüssel des Fahrradschlosses an sich. Danach stieg der Beschuldigte auf das Fahrrad des jungen Mannes und fuhr damit weiter in Richtung Wiedenbrück; kurze Zeit später querte er die B 61 und bog in die Buxelstraße ein.

Der 17-Jährige wurde leicht verletzt.

Täterbeschreibung:

  • Kräftige Statur
  • schwarze Haare
  • kantiges Gesicht
  • schwarze Cappy
  • dunkle Kleidung

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Raub machen? Wer hat die Situation beobachtet oder kann Angaben dazu oder zum Täter machen?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Gütersloh

Exhibitionist an der Berliner Straße

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einkaufswagen
Symbolfoto - © Envato Elements

Gütersloh – Am Mittwochmittag (10.07., 12.40 Uhr) meldeten Zeugen einen Mann, welcher sich in schamverletzender Weise an der Berliner Straße zeigte.

Der Mann stand gegenüber eines Lebensmittelmarktes auf dem Gehweg.

Täterbeschreibung:

  • ca. 20 – 23 Jahre
  • ca. 170 cm groß
  • schlank
  • blonde Haare
  • rosafarbene Hose
  • graues Oberteil

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Hinweise dazu nimmt die Kreispolizeibehörde Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Wappen Gütersloh

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X