Soziale Medien

Kalletal

Bavenhausen. Fahrerin lag neben dem Fahrzeug

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Straßengraben - © Pixelio, Erich Westendarp
Symbolfoto - © Pixelio, Erich Westendarp

Kalletal – Auf der Straße „Rentorf“ hat eine 52-jährige Autofahrerin am frühen Dienstagnachmittag die Kontrolle über ihren VW verloren und ist im Straßengraben gelandet. Gegen 13.45 Uhr passierte zufällig eine Polizeistreife die Unfallstelle und reagierte sofort. Die Beamten fanden die Fahrerin neben ihrem Wagen und erfuhren, dass sich der Unfall gerade eben ereignet hatte. Sofort verständigten die Ordnungshüter den Rettungsdienst und leisteten Erste Hilfe. Anschließend kam die 52-Jährige ins Klinikum. Die Frau gab an, dass sie von Niedermeien in Richtung Lemgo unterwegs war und ihr Wagen beim Durchfahren einer scharfen Kurvenkombination (so genannte S-Kurve) auf der nassen Straße ausbrach. Das Auto kam nach links von der Straße ab, streifte einen Baum und landete schließlich im Straßengraben. Sie selbst sei dann aus dem Auto geklettert und habe sich auf das angrenzende Feld gelegt, um schließlich selbst per Telefon Hilfe herbei zu rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalletal

Langenholzhausen. Alfa zerkratzt

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Parken, Straße - © Kukon, Bartosz Tyce
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Kalletal – Ein im „Karrengrund“ abgestellter grüner Alfa Romeo wurde von einem bislang Unbekannten zerkratzt. Der Täter verursachte so Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Eigentümer hatte seinen Wagen dort am Sonntag, zwischen Mitternacht und 2:30 Uhr, geparkt.

Hinweise auf den Verursacher der Sachbeschädigung bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Weiterlesen

Kalletal

Hohenhausen. Sachbeschädigungen an Schulen

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Jugendliche - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Kalletal – In den Schulferien wurden die Jacobischule im Weinkamp sowie die Grundschule und das Jungendzentrum in der Hohlen Straße Ziel von Vandalismus.

Zwischen dem 21. und 27. Dezember randalierten Unbekannte auf dem Gelände der Jacobischule. Fensterrahmen wurden angebrannt, Scheiben eingeschlagen, Wände mit Ruß verschmiert und größere Mengen Müll auf dem Gelände verteilt. Außerdem wurden Verkehrsschilder gefunden, die vorher im Ort entwendet worden waren.

Zwischen dem 27. Dezember und 3. Januar schlugen Randalierer an der Hohlen Straße, auf dem Gelände von Grundschule und Jugendzentrum, zu. Die Unbekannten zerstörten Mülleimer, stießen Verkehrsschilder um und beschädigten die Gebäudefassade und den Blitzableiter. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Hinweise zu den Taten nimmt das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen.

Weiterlesen

Kalletal

Einbruch im Kalletal

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch, Terrasse - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Kalletal – Ein Haus in der Waldstraße war am das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter verschafften sich zwischen Samstag (15. Dezember 2018) und Sonntagnachmittag (06. Januar 2019) Zugang zum Gebäude und durchsuchten es. Sie entwendeten einen Fernseher im Wert von rund 700 Euro. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Verdächtige Beobachtungen teilen Sie bitte dem Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231 / 6090 mit.

Weiterlesen

Meistgelesen

X