Soziale Medien

Kalletal

Langenholzhausen. B 238 nach Verkehrsunfall gesperrt

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Leitpfosten - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Kalletal – Am 2. Weihnachtsfeiertag, gegen 18:20 Uhr kam eine 79-jährige Lemgoerin in Langenholzhausen mit Ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und verletzte sich. Die Lemgoerin fuhr mit ihrem VW Polo auf der neuen Umgehung Langenholzhausen (B238), von Rinteln kommend in Richtung Hohenhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie zwischen den Abfahrten Bruchstraße und Kirchbergstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lemgoerin fuhr ca. 90 m durch den Straßengraben, überfuhr zwei Leitpfosten, bis sie mit ihrem Pkw VW Polo vor dem Betonsockel einer Brücke, die über den Pferdebruchbach führt, prallte. Die Lemgoerin wurde durch Ersthelfer aus ihrem Pkw befreit. Ein Notarzt versorgte sie an der Unfallstelle, anschließend fuhr sie ein Rettungswagen ins Klinikum Lemgo. Der Pkw wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachsachaden von ca. 5000 Euro.

Die Feuerwehr Kalletal leuchtete die Unfallstelle aus. Die B 238 war bis 19:40 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalletal

Langenholzhausen. Alfa zerkratzt

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Parken, Straße - © Kukon, Bartosz Tyce
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Kalletal – Ein im „Karrengrund“ abgestellter grüner Alfa Romeo wurde von einem bislang Unbekannten zerkratzt. Der Täter verursachte so Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Eigentümer hatte seinen Wagen dort am Sonntag, zwischen Mitternacht und 2:30 Uhr, geparkt.

Hinweise auf den Verursacher der Sachbeschädigung bitte an das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Weiterlesen

Kalletal

Hohenhausen. Sachbeschädigungen an Schulen

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Jugendliche - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Kalletal – In den Schulferien wurden die Jacobischule im Weinkamp sowie die Grundschule und das Jungendzentrum in der Hohlen Straße Ziel von Vandalismus.

Zwischen dem 21. und 27. Dezember randalierten Unbekannte auf dem Gelände der Jacobischule. Fensterrahmen wurden angebrannt, Scheiben eingeschlagen, Wände mit Ruß verschmiert und größere Mengen Müll auf dem Gelände verteilt. Außerdem wurden Verkehrsschilder gefunden, die vorher im Ort entwendet worden waren.

Zwischen dem 27. Dezember und 3. Januar schlugen Randalierer an der Hohlen Straße, auf dem Gelände von Grundschule und Jugendzentrum, zu. Die Unbekannten zerstörten Mülleimer, stießen Verkehrsschilder um und beschädigten die Gebäudefassade und den Blitzableiter. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Hinweise zu den Taten nimmt das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen.

Weiterlesen

Kalletal

Einbruch im Kalletal

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch, Terrasse - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Kalletal – Ein Haus in der Waldstraße war am das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter verschafften sich zwischen Samstag (15. Dezember 2018) und Sonntagnachmittag (06. Januar 2019) Zugang zum Gebäude und durchsuchten es. Sie entwendeten einen Fernseher im Wert von rund 700 Euro. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Verdächtige Beobachtungen teilen Sie bitte dem Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 05231 / 6090 mit.

Weiterlesen

Meistgelesen

X