Soziale Medien

Langenberg

Brand einer Halle in Langenberg

mm

Stand:

Einsatzleiter der Feuerwehr
Symbolfoto - © Pixabay

Langenberg – Am Mittwochmorgen (14.08., 07.45 Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über den Brand einer Halle an der Vornholzstraße informiert.

Vor Ort gelang es den eingesetzten Feuerwehrkräften die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Neben größeren Metallkörben, welche in dem Innenhof standen, sind auch eine Gebäudemauer und Teile des Dachs durch das Feuer beschädigt worden. Ein 36-jähriger Lippstädter klagte über leichte Verletzungen.

Die Brandursachenermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen nach, ist der Brand in der Nähe der Metallkörbe durch das Abflämmen von Unkraut entstanden.

Der geschätzte Gesamtsachschaden beläuft sich auf 30000 Euro.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Langenberg

Unfall auf der Vornholzstraße – ein Schwerverletzter

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eine männliche Hand am Lenkrad
Symbolfoto - © Envato Elements

Langenberg – Am Montagmorgen (05.08., 06.40 Uhr) ist es auf der Vornholzstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein 35-jähriger Langenberger schwer verletzt wurde.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der in Richtung Mastholte fahrende Suzuki-Fahrer nach links von der Straße ab und kollidierte dabei mit einem Baum.

Der 35-Jährige verletzte sich dadurch schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. An dem Suzuki entstand hoher Sachschaden. Ebenso wurde der Baum beschädigt.

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 9500 Euro.

Weiterlesen

Langenberg

14-Jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad
Symbolfoto - © Freepik

Langenberg – Auf der LIppstädter Straße ist es in Höhe der Waldstraße am Montagnachmittag (22.07., 16.10 Uhr) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein 14-jähriger Verler schwer verletzt wurde.

Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer beabsichtigte die Lippstädter Straße in Richtung Lippstadt entlang zu fahren, als es in Höhe der Waldstraße zu einem Zusammenstoß mit dem Jungen kam. Dieser war Teil einer Fahrradgruppe, welche die Straße aus Sicht des Lkw-Fahrers von rechts queren wollte. Durch den Zusammenstoß mit dem Lkw wurde der Verler schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein nahegelgenes Krankenhaus gefahren.

Der 37-jährige Lippstädter verletzte sich nicht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 300 Euro.

Weiterlesen

Langenberg

Phantombild veröffentlicht – falscher Polizeibeamter in Langenberg

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Tatverdächtiger
Wer erkennt diesen Mann? - © Polizei Gütersloh

Langenberg – Nach der Übergabe von Bargeld an einen sogenannten falschen Polizeibeamten im Juni in Langenberg wurde ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt.

Die Geschädigte erhielt mehrere Anrufe von einem vermeintlichen Bekannten, der Geld benötigte, da er einen Autounfall hatte. Wenig später erhielt sie einen weiteren Anruf, in welchem sich der Anrufer als Mitarbeiter des KK 12 Gütersloh (Harald Schmidt) vorstellte. Hier wurde der Geschädigten gesagt, dass der erste Anruf durch Kriminelle getätigt wurde. Die Geschädigte erhielt weitere Anrufe von dem vermeintlichen Bekannten. Schließlich erhielt sie ein Telefonat vermeintlich von der Volksbank Bielefeld. Hier wurde ihr suggeriert, dass die Zahlung in Ordnung sei und sie die Summe zurück erstattet bekomme. Es erfolgten zwei Auszahlungen an die Person auf dem Bild (insgesamt 44.000 Euro).

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Weiterlesen

Wappen Langenberg

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X