Soziale Medien

Lemgo

12-Jährige belästigt

veröffentlicht

 am

Hand - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Lemgo – In der Bismarckstraße wurde am Dienstag eine zwölfjährige Lemgoerin am Oberschenkel begrapscht. Gegen 12:50 Uhr saß sie auf der Treppe einer Bankfiliale, als sich ihr ein Unbekannter von hinten näherte. Der Mann griff ihr fest an den Oberschenkel. Erschrocken flüchtete das Mädchen zum Eingang der Filiale und konnte beobachten, dass der Täter sich in Richtung Innenstadt entfernte. Die 12-Jährige beschreibt den Täter als etwa 18-jährig, 1,80m groß und braunhaarig. Er trug eine Brille und hatte zur Tatzeit ein blaues T-Shirt und eine kurze braune Hose an. Ein Zusammenhang mit dem Fall von sexueller Belästigung in der Mittelstraße vom vergangenen Freitag (3. August) kann nicht ausgeschlossen werden. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 1 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lemgo

Wasserpumpen von Baustelle gestohlen

veröffentlicht

 am

By

Container - © Pixelio, Rainer Sturm
Symbolfoto - © Pixelio, Rainer Sturm

Lemgo – Am Wochenende wurden von einer Baustelle am Langenbrücker Tor zwei Wasserpumpen aus einem Baucontainer gestohlen. Im Zeitraum von Freitagmittag bis Montagmorgen warfen unbekannte Täter Teile der Umzäunung der Baustelle um und knackten den Container. Die Höhe des Schadens lässt sich noch nicht beziffern. Hinweise zum Diebstahl werden vom Kriminalkommissariat Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen genommen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Lemgo

Lieme. Fahrt in den Graben

veröffentlicht

 am

By

Autofahrer, Senior - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lemgo – Montagnachmittag gegen 17:30 Uhr fuhr eine 55-Jährige mit ihrem Polo auf der Bielefelder Straße in Richtung Herforder Straße. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überfuhr zwei Leitpfosten und einen Graben, bevor das Auto sich überschlug. Die Fahrerin aus Bad Salzuflen wurde ins Klinikum gebracht und wird stationär behandelt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.300 EUR.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Lemgo

Einbruch in Reisebüro

veröffentlicht

 am

By

Einbrecher - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Lemgo – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen Unbekannte in ein Reisebüro in der Mittelstraße ein. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise zu dem Einbruch geben Sie bitte an das Kriminalkommissariat Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X