Soziale Medien

Lemgo

Lieme. Auto durch Geschoss beschädigt.

mm

Stand:

BMW
Symbolfoto - © Pixabay

Lemgo – Am Donnerstagmittag wurde ein BMW durch ein Geschoss auf der Ostwestfalenstraße (Herforder Straße) beschädigt. Der 58-jährige Fahrer war mit dem blauen Fahrzeug auf dem Weg in Richtung Bad Salzuflen. Gegen 13:20 Uhr befand er sich zwischen dem Kreisverkehr und der Sylbacher Straße, als er ein „merkwürdiges Geräusch“ vernahm und seinen Wagen sofort stoppte. Erst später stellte er fest, dass ein Unbekannter offenbar auf den BMW geschossen hatte. Weder der Fahrer noch sein 30-jähriger Begleiter wurden verletzt. Der Sachschaden blieb gering. Wie das Geschoss abgefeuert wurde steht bislang nicht fest. Die Kripo sucht nunmehr Zeugen des Vorfalls. Ihre verdächtigen Beobachtungen teilen Sie bitte dem KK 1 in Detmold, unter der Rufnummer 05231 / 6090, mit.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lemgo

Landwirtschaftliches Gespann flüchtet von der Unfallstelle

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Traktor
Symbolfoto - © Pixabay

Lemgo – Am Freitagmittag wartete ein 60 – jähriger VW Caddy – Fahrer mit seinem PKW in Lemgo vor der Rotlicht zeigenden Ampel an der Kreuzung Herforder Straße / Westumgehung auf der Linksabbiegerspur in Fahrtrichtung Lemgo-Lieme. Neben ihm, auf der Rechtsabbiegespur in Richtung Westumgehung stand ein größerer Trecker mit zwei landwirtschaftlichen Anhängern. Als beide Abbiegestreifen Grünlicht erhielten, kam der hintere Anhänger des Gespanns gegen den PKW des Caddy-Fahrers und beschädigte die rechte Fahrzeugseite, wodurch auch eine Seitenscheibe zersplitterte. Der Trecker mit seinen zwei Anhängern setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer: 05231 / 609-0

Weiterlesen

Lemgo

Randalierer am Gymnasium

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eingeschlagene Fensterscheibe
Symbolfoto - © Pixabay

Lemgo – Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen randalierten Unbekannte auf dem Gelände des Engelbert-Kämpfer-Gymnasiums. Sie zerstörten ein Fensterglas und beschädigten einen Mülleimer. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise auf Personen nimmt das Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 05261/9330 entgegen.

Weiterlesen

Lemgo

Straßenbauarbeiten an der Voßheider Straße in Lemgo

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustellenschild
Symbolfoto - © Pixabay

Ab kommenden Dienstag, 23. Juli, wird die Voßheider Straße (Kreisstraße 83, Abschnitt 2) als Folge der Brückenbauarbeiten umgebaut und an die neue Brücke angepasst. Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 16. August. In dieser Zeit wird die bereits vorhandene Vollsperrung auf die Kreuzung zwischen Voßheider Straße und Lütter Straße ausgeweitet.

Die Verbindung zwischen Vogelhorster Straße und Lütter Straße sowie die Einmündung Kluckhofer Weg / Voßheider Straße in Richtung Blomberger Straße bleiben offen.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Die vorhandene Umleitung wird angepasst.

Durch die Vollsperrung ist auch der Busverkehr in Voßheide während der Bauzeit eingeschränkt.

Die Linie 732 bedient während der Zeit der Vollsperrung in Voßheide nicht die Haltestellen Breite, Eickernkrug, Schule und Hasebecker Weg. Ersatzhaltestellen: Abzweig Wiembeck, an der Ostwestfalenstraße oder an der Blomberger Straße an der Einmündung Bürgermeister-Berlin Weg.

Die Linie 800 kann während der Sperrung die Haltestellen Eickernkrug und Breite nicht bedienen. Die Verkehrsführung erfolgt über die Ostwestfalenstraße, den Hasebecker Weg und die Lütter Straße sowie umgekehrt. Ersatzhaltestellen sind Hasebecker Weg und Blomberger Straße Ecke Voßheider Straße.

Die Linie 921 fährt während der gesamten Bauzeit nicht. Für den Bereich Voßheide und Brake sowie für innerstädtischen Bereich von Lemgo werden die Fahrgäste gebeten, die Linie 732 oder ab Brake den Stadtbus zu nehmen.

Für den Bereich Spork wird die Linie 700 ab Farmbeck Begatal, beziehungsweise Dörentrup Zentrum umgeleitet und bedient die Haltestellen Dörentrup, Bahnübergang, Spork Blattgerste, Tankstelle, Mitte sowie die Haltestelle Wendlinghausen Kreuzung. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die veränderten Abfahrtzeiten zu achten. Die Linie 700 hält nicht an den Haltestellen Lütte Brücke, Plögerweg und Stumpenhagen.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Wappen Lemgo

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X