Soziale Medien

Leopoldshöhe

Unfallverursacher flüchtig

mm

Stand:

Das Gesicht eines Mannes im Rückspiegel
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Fahrzeugführer auf der Heeper Straße auf die Grasbankette und zerstörte dort mehrere Verkehrszeichen sowie ein Werbebanner im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Anschließend machte er sich unerkannt aus dem Staub. Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei am Sonntagmorgen gegen 7:30 Uhr. Den vorgefundenen Spuren nach befuhr der Fahrer die Heeper Straße aus Asemissen kommend in Fahrtrichtung „An der Windwehe“. Innerhalb einer scharfen Rechtskurve geriet er nach links von der Fahrbahn ab und zerstörte die Schilder. Dabei riss das Fahrzeug die Verkehrszeichen aus der Bodenverankerung heraus. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Hinweise zu dem Unfall oder zu einem möglichen Verursacherfahrzeug richten Sie bitte an das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leopoldshöhe

Zeugen für Unfallflucht gesucht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug
Symbolfoto - © Envato Elements

Leopoldshöhe – Um kurz nach Mitternacht am Montag kollidierte ein Auto in der Gartenstraße mit einem geparkten VW. Der Verursacher kam seinen Pflichten am Unfallort nicht nach und fuhr vermutlich in Richtung Hauptstraße weiter. Der VW stand zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkstreifen in Fahrtrichtung Hauptstraße und wurde bei dem Zusammenstoß an der linken Fahrzeugseite stark beschädigt. Der Sachschaden liegt bei etwa 2500 Euro. Auch das verursachende Fahrzeug dürfte aufgrund des Zusammenpralls deutliche Schäden aufweisen. Eine Zeugin beobachtete kurz vor dem Unfall einen schwarzen Kleinwagen mit Lippe-Kennzeichen, der mit hoher Geschwindigkeit aus der Grester Straße in die Gartenstraße abbog. Hinweise auf das beschriebene mögliche Verursacherfahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 entgegen.

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Straßenbauarbeiten in Leopoldshöhe-Greste

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustelle und Verkehrsbehinderung
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Die Kachtenhauser Straße (Kreisstraße 3, Abschnitt 4) in Leopoldshöhe-Greste wird im Einmündungsbereich zur Helpuper Straße ab Montag, 19. August, ausgebessert und mit neuen Asphaltschichten versehen. Voraussichtlich bis Freitag, 23. August, ist die Kachtenhauser Straße zwischen Helpuper Straße und Flurstraße nur als Einbahnstraße in Richtung Kachtenhausen befahrbar, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Verkehrsunfall mit Personenschaden

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eine männliche Hand am Lenkrad
Symbolfoto - © Envato Elements

33818 Leopoldshöhe – Am Freitagabend stießen in Ortsteil Asemissen auf der Kreuzung „Scherenkrug“ zwei PKW zusammen. Ein 60-jähriger BMW-Fahrer wollte aus Richtung Bielefeld kommend von der Detmolder Straße nach links in Richtung Asemissen abbiegen und übersah dabei einen 35-jährigen PKW-Fahrer, der die B66 mit seinem KIA in Gegenrichtung befuhr. Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gesamtsachschaden mindestens 8500 Euro. Die 26-jährige Beifahrerin im KIA wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Wappen Leopoldshöhe

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X