Soziale Medien

Ratgeber

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Ostwestfalen-Lippe

mm

Veröffentlicht

 am

Älteres Paar auf dem Weihnachtsmarkt
Symbolfoto - © Envato Elements

Wir haben für euch die schönsten Weihnachtsmärkte in Ostwestfalen-Lippe in Form einer interaktiven Liste zusammengestellt. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Welche Weihnächtsmärkte dürfen in unserer Zusammenstellung nicht fehlen? Bei Anmerkungen und Anregungen schreibt uns doch einfach ein E-Mail an info@kukon.net oder eine Nachricht via Facebook.

Bielefeld

Weihnachtsmarkt Bielefeld

Der Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Zimtsternen liegt in der Luft der Bielefelder Innenstadt und liebevoll dekorierte Weihnachtshäuschen sorgen für einen winterlichen Zauber! Mehr als 120 Stände bieten Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und kulinarische Genüsse. Für festliche Momente abseits von Einkaufstrubel und vorweihnachtlicher Hektik sorgt ein abwechslungsreiches Weihnachtsmarktprogramm.

Blick auf den Bielefelder Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Bielefeld – © Stadt Bielefeld

Zwischen Hauptbahnhof und Jahnplatz bieten zahlreiche Stände entlang der Fußgängerzonen außergewöhnliche Geschenkideen und kulinarische Köstlichkeiten. Hausgemachter Glühwein, Eierpunsch und Wintertee eignen sich hier für eine wärmende Verschnaufspause beim Einkaufbummel in der Vorweihnachtszeit.

Trendig und urban zeigt sich der Jahnplatz. Wer eine Abwechslung zum klassischen Weihnachtsmarkt mit Fachwerkhäusern und Co. sucht, ist hier im Zentrum der Innenstadt zwischen Altstadt und Bahnhofstraße genau richtig. Unter einem Sternenhimmel mit tausenden kleinen Lämpchen präsentieren sich die modernen, geradlinig und schlicht gestalteten roten Häuschen.

Auch in diesem Jahr verwandelt sich der Süsterplatz vom 13. bis 15. Dezember in einen gemütlichen Weihnachtsmarkt mit Live-Musik von der Kinderrockband „Randale“, „Shantallica“ und „Soulfood“. Der Weihnachtsmarkt auf dem Süsterplatz wird von Radio Bielefeld und den Lions-Clubs Leineweber und Sennestadt veranstaltet, dessen Reinerlös an Bielefelder Institutionen gespendet wird.

Im Herzen der Altstadt nach einem gemütlichen Einkaufsbummel bei Glühwein und gebackenen Champignons glücklichen Kindern auf dem Karussell zuschauen – in der Niedernstraße wird Vorweihnachtsfreude und Shopping-Genuss verbunden. Neben „normalem“ Glühwein gibt es hier auch Glühbier!

Am Leineweber-Brunnen sorgt das rustikale „Haus vom Nikolaus“ mit Schneekanone, Steaks vom Buchenholzgrill und Feuerzangenbowle für winterliche Atmosphäre. Eine kleine Hüttenlandschaft, die die Besucher in winterliche Urlaubsstimmung versetzt. Neben dem Leineweber-Denkmal bringt alljährlich das nostalgische Riesenrad Kinderaugen zum Leuchten.

Auf dem Alten Markt, Bielefelds „guter Stube“, sorgen Weihnachtsmarktstände in traditioneller Fachwerk-Optik vor der historischen Kulisse liebevoll restaurierter Patrizierhäuser für besonders festliches Flair. Glühwein, Grünkohl, Kunsthandwerk und vieles mehr gibt es an den Verkaufsständen.

Die gemütliche Atmosphäre der „Senner Almhütte“ lockt die Weihnachtsmarkt-Besucher nur wenige Schritte von der Obernstraße auf den Bunnemannplatz. Aufwärmen können sich die Besucher zum Beispiel mit weißem Glühwein. Weihnachtsbäume und Lichterketten sorgen für Feststimmung.

Am 9. und 10. Dezember präsentiert der karitative Weihnachtsmarkt auf dem Jodokus-Kirchplatz ab 11 Uhr ein vielseitiges Angebot der Bielefelder Initiativen, Vereine und Verbände. Neben umfangreichen Informationen zu den verschiedenen gemeinnützigen Projekten bekommen die Besucher viele attraktive Geschenkideen: von handgefertigten Holzwaren und Marmeladen bis zu selbst gebackenen Waffeln und Weihnachtsgebäck. Auch „Exotisches“ wie Transfair-Kaffee oder Rosenöl-Produkte ist auf dem Jodokus-Kirchplatz zu finden. Alles natürlich für den guten Zweck.

Programm

Programm Weihnachtsmarkt Bielefeld

Parken

Übersicht über mehr als 9.000 Parkplätze in der City

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit moBiel zum Weihnachtsmarkt: Tel. 0521 514545, Fahrplanauskunft.
Am 3. und 4. Adventswochenende sind Bus und StadtBahn in der Innenstadt rum um das Hufeisen und in Brackwede im Bereich der Hauptstraße kostenfrei nutzbar.

Öffentliche Toiletten

Altstädter Kirchplatz | Öffnungszeiten: täglich 11.00 bis 21.00 Uhr, Freitag + Samstag bis 22.00 Uhr
Weitere Toilettenstandorte

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten in Bielefeld.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
1Weihnachtsmarkt BrakeGlückstädter Str. 4, 33729 Bielefeld30.11. - 02.12.2018
27 Eckardtsheimer WeihnachtsmarktParacelsusweg 1, 33689 Bielefeld07.12. - 09.12.2018
28Weihnachtsmarkt GadderbaumBethelplatz, 33617 Bielefeld07.12. - 09.12.2018
29Weihnachtsmarkt HeepenSalzufler Str. 10-14, 33719 Bielefeld07.12. - 09.12.2018
30Weihnachtsmarkt JöllenbeckMarktplatz an der Amtsstraße, 33739 Bielefeld22.12. - 23.12.2018
31Weihnachtsmarkt MilseElverdisser Str. 36, 33729 Bielefeld30.11. - 01.12.2018
32Weihnachtsmarkt im MovementHaller Weg 38, 33617 Bielefeld01.12. - 02.12.2018
33Weihnachtsmarkt QuelleGeorgstraße 19, 33649 Bielefeld14.12. - 16.12.2018
34 Schildescher FeuerzauberAn der Stiftskirche 4, 33611 Bielefeld16.12.2018
35 Senner AdventsmarktWindelsbleicher Str. 235, 33659 Bielefeld01.12. - 02.12.2018

Kreis Gütersloh

Gütersloher Weihnachtsmarkt

Wenn es in der Innenstadt nach Zimt, Bratäpfeln, Waffeln und Plätzchen duftet und Lichterglanz über dem Berliner Platz liegt, dann beginnt der Gütersloher Weihnachtsmarkt.

Blick auf den Gütersloher Weihnachtsmarkt

Gütersloher Weihnachtsmarkt – © Stadt Gütersloh

Vom Donnerstag, 29. November bis zum 30. Dezember 2018 wird hier die besinnliche Jahreszeit gefeiert. Zahlreiche Stände, eine festlich geschmückte Bühne und ein großer üppig geschmückter Weihnachtsbaum sorgen in der Innenstadt für vorweihnachtliche Stimmung. Auf der Weihnachtsmarkt-Bühne finden täglich Programme mit lokalen und regionalen Künstlern statt. Die abwechslungsreiche Mischung aus traditioneller Weihnachtsmusik, Swing, Gospel, Drehorgelklängen und moderner Musik auf der Bühne verschönert das Warten auf das große Weihnachtsfest. Optischer Mittelpunkt ist der prächtig geschmückte große Weihnachtsbaum, der auch ein beliebtes Fotomotiv ist.

Mehr als 40 verschiedene Künstler und Gruppen unterschiedlicher Musikrichtungen und -stile treten hier während des Weihnachtsmarktes auf. Für die Gütsler Gruppen ist der Auftritt auf „ihrem Weihnachtsmarkt” eine schöne Pflicht. Doch auch die Künstler mit einer weiteren Anreise sind von Gütersloh, dem stimmungsvollen Markt und dem Publikum begeistert.

Die kleinen Besucher sind herzlich eingeladen, montags und mittwochs an der Weihnachtsmarkt-Bühne den Kasperle bei seinen Abenteuern zu begleiten oder donnerstags den schönsten Märchen der „Brüder Grimm” zu lauschen. Samstags und sonntags wird den Kindern ein vielfältiges Programm mit Singen, Tanzen, Rätseln und Zaubern geboten. Mitmachen ist dabei nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

Programm

Programm Gütersloher Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten

29. November – 30. Dezember
Montag bis Freitag 11:00 – 21:00 Uhr
Samstag 11:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 14:00 – 21:00 Uhr

25. + 26. Dezember geschlossen

Parken

Parken Gütersloher Weihnachtsmarkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Auch an de Advents-Samstagen erreichen Sie die Gütersloher Innenstadt im einheitlichen 30-Minuten-Takt. Die Stadtbusse fahren bis 20 Uhr nach dem regulärem Samstagsfahrplan. Danach werden bis 22 Uhr Zusatzfahrten angeboten. Der Spartipp der Stadtwerke Gütersloh – Das 9 Uhr TagesTicket: Familien und Kleingruppen (bis 5 Personen) fahren ab 9 Uhr für nur 11 Euro im gesamten Stadtgebiet.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stadtbus-gt.de

Zwei Bahnstrecken führen durch Gütersloh: Die Fernstrecke Köln – Hannover und die Regionalstrecke Münster – Bielefeld. Nach Düsseldorf, Köln, Hannover, Bielefeld und Leipzig gibt es direkte Verbindungen.
In Gütersloh halten ICE-, IC- und Nah(schnell)verkehrs-Züge. Die Intercityknotenpunkte in Bielefeld und Hamm sind gut erreichbar.

Vom ZOB aus ist der „Gütersloher Weihnachtsmarkt” fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen. Hierzu verfolgen Sie vom ZOB aus die Eickhoffstraße, laufen über den Kolbeplatz und können schon aus der Ferne die beleuchteten Straßen sehen und die Weihnachtsmusik hören, die Sie direkt auf den Berliner Platz, zum Weihnachtsmarkt, leiten.

Christkindlmarkt Wiedenbrück

Der Wiedenbrücker Christkindlmarkt gehört zu den Aushängeschildern unserer Stadt. Die Besucher sind fasziniert von seiner eindrucksvollen Atmosphäre. Sie schätzen die stimmungsvolle Kulisse des historischen Marktplatzes, die gemütlichen Budengassen, die Anordnung des Marktes mit der großen Weihnachtsorgel, dem schönsten Kinderkarussell der Welt, der Weihnachtspyramide und einladenden Stadtportalen an den Eingängen sowie die warme und anheimelnde Illumination des Marktes und der historischen Fachwerkgiebel der Altstadt mit vielen tausend Lichtern.

Blick auf den Christkindlmarkt in Wiedenbrück

Christkindlmarkt Wiedenbrück – © Stadt Rheda Wiedenbrück

Der Besucher des Christkindlmarktes stößt bei seinem Rundgang auf viele kunsthandwerkliche Angebote. Da gibt es Räuchermänner und Engel, Krippendarstellungen und Spielzeug, Keramik und Porzellan, Kerzen und dekorativen Weihnachtsschmuck. Die kleinen Kostbarkeiten machen den Christkindlmarkt zu einem Schaufenster feiner Kunstwerke. Und natürlich kann man hier gemütlich klönen und von irgendeiner duftenden Köstlichkeit probieren. Die Wiedenbrücker tragen „ihren“ Markt mit Herz und Verstand! Es gibt keinen Heimischen, der nicht jedes Jahr mit Familie, Freunden, Arbeits- oder Vereinskollegen x-mal den Markt besucht und dort bei Glühwein und Bratwurst, oft stundenlang, das Gespräch sucht und findet.

Andere Städte versuchten ihn zu kopieren, selten mit dem vorgezeigten Erfolg. Der Christkindlmarkt übt seine magnetische Wirkung bis in große Städte aus. Sie können mit vielfach bedeutend größeren Märkten dieser Stadt nicht den Rang ablaufen. Nicht die Größe macht es, das Arrangement muss unverwechselbar sein. Und genau diese Anforderung erfüllt der Christkindlmarkt.

Für den Gewerbeverein Wiedenbrück ist die vielfache Anerkennung Ansporn zugleich, den Markt jedes Jahr noch ein bisschen schöner und attraktiver zu machen. Vier Wochen Christkindlmarkt – das ist für ihn eine organisatorische Herausforderung, die sich Jahr für Jahr aufs Neue lohnt.

Zu keinem anderen Ereignis reisen so viele auswärtige Besucher nach Wiedenbrück. Seit etlichen Jahren gehört der Christkindlmarkt zum festen Programm von vielen Reiseveranstaltern. Nach der feierlichen Eröffnung am 26. November um 17:30 Uhr durch Bürgermeister Theo Mettenborg und das Wiedenbrücker Engelchen erwartet die Besucher Tag für Tag ein abwechslungsreiches Programm, das in einem an vielen öffentlichen Stellen ausgelegten Begleitheft studiert werden kann.

Programm

Programm Christkindlmarkt Wiedenbrück
Kinderprgramm Christkindlmarkt Wiedenbrück

Parken

Parken Christkindlmarkt Wiedenbrück

Öffentliche Verkehrsmittel

Busplan Christkindlmarkt Wiedenbrück

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 26. November bis 23. Dezember 2018.
Montag – Donnerstag: 14.30 bis 21.00 Uhr
Freitag: 14.30 bis 22.00 Uhr
Samstag: 12.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 12.00 bis 21.00 Uhr

Piumer Weihnachtsmarkt

Genießen Sie Glühwein, frischen Lebkuchen und vieles mehr am 2. Adventswochenende vom 07.12. – 09.12.2018! Unser beliebter Weihnachtsmarkt zieht erneut zum zweiten Adventswochenende viele Gäste aus nah und fern an. Genießen Sie unser kleinstädtisches Flair mit stimmungsvoller Beleuchtung, zahlreichen Ständen und abwechslungsreichen Darbietungen.

Weihnachtsmann läuft über den Piumer Weihnachtsmarkt

Piumer Weihnachtsmarkt – © Stadt Borgholzhausen

Viele liebgewordene traditionelle Angebote gehören dazu, doch es werden auch wieder neue Akzente gesetzt – präsentiert von Menschen, die sich unserer schönen Stadt auf besondere Weise verbunden fühlen.

Ein großer Dank gilt den vielen, häufig schon jahrelang engagierten ehrenamtlichen Mitwirkenden und den Organisatoren. Trotz aller Unterstützung durch die Stadt Borgholzhausen wäre ohne sie dieser Markt, wie auch unsere anderen jährlichen Feste und Veranstaltungen, nicht möglich.

Liebe Gäste, seien Sie herzlich willkommen in Borgholzhausen und erleben Sie angenehme und vergnügliche Stunden in unserer Lebkuchenstadt. Lassen Sie sich einstimmen auf das schönste Fest des Jahres, auf Weihnachten!

Programm

Programm Piumer Weihnachtsmarkt

Parken

Parken Piumer Weihnachtsmarkt

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Gütersloh.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
42 Isselhorster WeihnachtsmarktIsselhorster Kirchplatz, 33334 Gütersloh01.12.2018
43Weihnachtsmarkt an der ApostelkircheAm Alten Kirchplatz 1, 33330 Gütersloh08.12.2018
44 ANNO Wyhnacht 1280Am Reiherbach 88, 33334 Gütersloh07.12. - 09.12.2018
45Weihnachtsmarkt am Spexarder BauernhausLukasstraße 14, 33332 Gütersloh07.12. - 09.12.2018
46 Kattenstrother WeihnachtsmarktBrockweg 108, 33332 Gütersloh14.12. - 16.12.2018
47Nikolausmarkt HalleKirchplatz 17, 33790 Halle (Westf.)30.11. - 02.12.2018
48Nikolausmarkt HesselnHesselnerstr. 15, 33790 Halle (Westf.)06.12.2018
49Nikolausmarkt Schloss TatenhausenSchloßweg 2, 33790 Halle (Westf.)08.12. - 09.12.2018
50Nikolausmarkt KünsebeckTeutoburgerstrasse 20, 33790 Halle (Westf.)09.12.2018
51 Hörster ChristkindlmarktAlte Dorfstr, 33790 Halle (Westf.)16.12.2018

Kreis Herford

Herforder Weihnachtslicht

Wenn das Weihnachtslicht am Montag vor dem 1. Advent eröffnet wird, dann verwandelt sich Herfords Innenstadt alljährlich in ein buntes Lichtermeer. Die festlich beleuchtete Innenstadt begeistert die Besucher immer wieder aufs Neue und lädt zum Einkaufsbummel, Schauen und Genießen ein. Doch nicht nur die Augen erfassen die Atmosphäre, auch die anderen Sinne sind gefordert, sich auf die kommende Weihnacht einzulassen: Die vertrauten Gerüche von gebrannten Mandeln, Kräuterbonbons, Glühwein oder Eierpunsch locken Genießer und Flaneure.

Herforder Weihnachtslicht am Alten Markt von oben

Herforder Weihnachtslicht – © Stadt Herford

In diesem Jahr finden verkaufsoffene Sonntage am 9. und 30. Dezember statt!

Geselligkeit, Gedränge und ein guter Glühwein – der Alte Markt ist mit seinem vielfältigen Speisen- und Getränke-Angebot ein wahrer Leckerbissen.

Genießen Sie den Lichterglanz des Neuen Marktes, süße Köstlichkeiten und kulinarische Spezialitäten verzaubern den Gaumen… einfach himmlisch!

Wärme und Wohlbefinden lassen den Linnenbauerplatz zu einem Treffpunkt für alle Generationen werden. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten und das heimelige „Almrausch“-Zelt laden zu gemütlichen Stunden ein.

Märchenhaftes für die ganze Familie: Der Märchenwald am Gänsemarkt mit seinen kleinen Hütten, in denen jedes Jahr anhand von liebevoll gestalteten Märchenfiguren die zauberhaften Geschichten erzählt werden, bescheren eine besinnliche Weihnachtszeit für Groß und Klein und gehören zur Tradition des Herforder Weihnachtslichtes.

Mit Weihnachts-Krippe, lokalen Künstlern und schmackhaften Köstlichkeiten wird am Fuße der Münsterkirche die „Traditionelle Weihnacht“ eingeläutet. In Verbindung mit dem Kunsthandwerkerdorf bietet dieser Platz ein besonderes Angebot.

Programm

Programm Herforder Weihnachtslicht

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 11-21 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 11-22 Uhr
Sonntag: 14-21 Uhr

Parken

Die Parkhäuser Altstadt, Radewig und Marta Areal sind durchgehend geöffnet.

Öffentliche Toiletten

Das öffentliche WC auf dem Alten Markt ist durchgehend geöffnet und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Einen Toilettenwagen finden Sie auf dem Linnenbauerplatz.

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Herford.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
28Weihnachtsbaum für BündeBahnhofstraße 13 -15, 32257 Bünde29.11. - 02.12.2018
49Weihnachtliches BündeEschstraße, 32257 Bünde29.11. - 24.12.2018
50 Spradower WeihnachtDorfplatz Spradow, 32257 Bünde01.12.2018
51Weihnachtsmarkt EngerKirchplatz 1, 32130 Enger30.11. - 02.12.2018
52Weihnachtszauber im und am MehrgenerationenhausMarienburger Str. 10, 32049 Herford30.11. - 01.12.2018
53 Eilshauser WeihnachtsmarktSchulstraße 31, 32120 Hiddenhausen30.11. - 01.12.2018
54Weihnachtsmarkt Gut BustedtGutsweg 35, 32120 Hiddenhausen09.12.2018
55Adventsmarkt Grundschule Stift QuernheimStiftstraße 57, 32278 Kirchlengern29.11.2018
56Weihnachtsmarkt Erich-Kästner-GesamtschuleIn der Mark 30, 32278 Kirchlengern30.11.2018
57Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft Stift QuernheimAm Herrenhaus, 32278 Kirchlengern06.12. - 07.12.2018

Kreis Höxter

Höxteraner Weihnachtszeit

Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Weihnachtszeit in der Höxteraner Innenstadt. Wie jedes Jahr können Sie über den erleuchteten Weihnachtsmarkt schlendern, einen heißen Punsch genießen und Einkäufe für das Fest in toller Atmosphäre erledigen.

Junger Mann mit Mütze und Handschuhen trinkt Glühwein

Symbolfoto – © Envato Elements

Wenn der Schnee die Straßen und Bäume weiß bedeckt wird es beschaulich in unserer Innenstadt. Zur Weihnachtszeit laden wir Sie auf einen leckeren Glühwein und viele weitere Weihnachtsspezialitäten auf unseren liebevoll dekorierten Marktplatz ein.

  • der Nikolaus kommt am 06.12.2018 um 16.00 h auf dem Marktplatz
  • verkaufsoffener Sonntag am 2. Advent (09.12.2018)
  • Samstag, 15.12.2018 – Late Night Shopping bis 21.00 h in allen teilnehmenden Geschäften
  • traditionelles Weihnachtssingen der Musikschule Höxter am Sonntag, 23.12.2018 um 17.00 h auf dem Weihnachtsmarkt
  • und natürlich die beliebte Weihnachtstombola

Programm

Programm Höxteraner Weihnachtszeit

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Höxter.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
28Weihnachtsmarkt BorgentreichHinter der Stadt 28, 34434 Borgentreich16.12.2018
42Adventsmarkt Bad DriburgAm Brunnen, 33014 Bad Driburg29.11. - 02.12.2018
43Nikolausmarkt BrakelAm Markt 12, 33034 Brakel06.12. - 09.12.2018
44Adventszauber CorveySchloss Corvey, 37671 Höxter30.11. - 02.12.2018
45 Neustädter WeihnachtsmarktNeustadtmarkt, 34414 Warburg08.12. - 09.12.2018
46 Altstädter WeihnachtsmarktAm Markt, 34414 Warburg01.12. - 16.12.2018
47Advent am Alten MarktAlter Markt, 34439 Willebadessen08.12.2018

Kreis Lippe

Bad Salzufler Weihnachtstraum

Ein Weihnachtsmarkt der Sinne – zum Träumen für Kinder und Erwachsene

Im Herzen der historischen Altstadt Bad Salzuflens zwischen Schliepsteiner Tor und Salzhof, finden Sie rund 65 Holzpavillons mit weihnachtlichen Angeboten von traditioneller Handwerkskunst bis zu buntem Weihnachtsschmuck und erlesenen Weihnachtsgeschenken.

Weihnachtspyramide auf dem Bad Salzufler Weihnachtstraum

Bad Salzufler Weihnachtstraum – © Stadt Bad Salzuflen

Genießen Sie das vielfältige gastronomische Angebot des Weihnachtstraumes: Vom deftigen Lippischen Grünkohl, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Backfisch aus der Hamburger Fischbratküche über Asiatisches aus dem Wok bis hin zu Wildschweinbratwurst vom Grill. Süße Leckereien als Nachtisch? Bitteschön, in Bad Salzuflen kann man auf dem Weihnachtstraum nach Herzenslust schlemmen und das auf gutem bis sehr gutem Niveau.

Herzstück und Mittelpunkt des Weihnachtstraumes ist wieder die Weihnachtspyramide auf dem Salzhof. Mit 12 m Höhe und original handgeschnitzten Figuren aus dem Erzgebirge ist sie einmal mehr das Highlight. Genießen Sie hier einen Winzerglühwein, Eierpunsch oder ein frisch gezapftes Herforder Weihnachtsbier. Am Schliepsteiner Tor erwartet Sie die Feuerzangenbowle und Willi’s Schlemmergrill. In gemütlicher Atmosphäre können Sie sich auch hier mit Freunden treffen und klönen.

Weihnachtsfeiern mit dem Club oder den Kollegen? Gemütliche Klöntreffs mit Freunden?
Sprechen Sie die Wirte frühzeitig einfach an:
Pyramide: Thomas Weber, Tel. 0170 184 55 99
Feuerzange: Willi A. Parpalioni: 0151 540 540 33
Ausschank Treff in der Langen Str.: Louis Schmidt: 0171 2115957

Im Krippenhaus mit einem lodernden Kaminfeuer erleben Sie Kunsthandwerker, sowie Aussteller mit weihnachtlichem Angebot und natürlich den einmaligen Apfel-Punschausschank. Schauen Sie zu, wie die Kleinsten Kekse backen in der Kinderbäckerei. Echt: Eine lebende Krippe im eigenen großzügigen Stall authentisch mit 2 Schafen, Esel und Kälbchen sorgen für leuchtenden, freudige Augen nicht nur bei den Kleinsten, auch Eltern und Senioren erfreut diese einzigartige lebende Krippe (abgenommen und authorisiert vom Veterinäramt Lippe)

Zwei Kinderkarussells (Salzhof und Am Schliepsteiner Tor) lassen Kinderherzen höher schlagen.

Bad Salzufler Adventskalender

Machen Sie mit beim Bad Salzufler Adventskalender-Gewinnspiel: Vom 1. bis 24.12. öffnen wir täglich um 17 Uhr (24.12. um 12 Uhr) ein Törchen an dem großen Adventskalender auf der Bühne auf dem Salzhof. Teilnahmekarten erhalten Sie in vielen Geschäften und an den Buden.

Programm

Programm Bad Salzufler Weihnachtstraum

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Mi. 28.11. – So. 30.12.:
Montag – Sonntag: 12.00 Uhr – 21.00 Uhr, Kunsthandwerkerbuden und Krippenhaus schließen bereits um 20.00 Uhr. Am 24. Dezember 10.00 – 14.00 Uhr – nicht alle Buden haben geöffnet.
25. Dezember geschlossen. 26.12. Am 2. Feiertag auch ab 12.00 Uhr geöffnet

Öffentliche Toiletten

Saubere, moderne WC Anlagen befinden sich auf dem Salzhof und Am Schliepsteiner Tor

Charles Dickens Festival Blomberg

Am Samstag 15. Dezember und Sonntag 16. Dezember 2018 startet das vierte Charles Dickens Festival.

Seien Sie gespannt und freuen Sie sich auf das kommende Dickens Festival in den Gassen der Blomberger Altstadt. Staunen Sie über die vielen neuen Überraschungen die Sie in diesem Jahr erwarten können.

Charles Dickens Festival in Blomberg - © Blomberger Land

Charles Dickens Festival in Blomberg – © Blomberger Land

Wenn Sie bereits 2017 beim dritten Festival dabei waren dann seien Sie gespannt auf das diesjährige. Wir haben viele neue Programmpunkte dabei. Staunen Sie bei den Geschichten von Charles Dickens treffen Sie Oliver Twist, der Weihnachtsgeschichte und Ebenezer Scrooge wie auch Mr Bumble oder treffen Sie Pip die Pickwicker, Amy, Gruseln sie bei Mrs Havisham oder bei den Geistern. Lauschen Sie den Christmassingern und den vielen Chören in den Gassen und Häusern. Springen Sie doch einmal in einen Badezuber und erleben den kalten Wintertag einmal anders. Staunen Sie mit den Gauklern, Lachen Sie mit den Damen aus unserem Haus der Freude. Genießen Sie ein Drink in dem zünftigen Irish Pub, Hören Sie wie Straßenmusiker durch die Gassen Tanzen und Singen. Erleben Sie wie Ihre Kinder in einer Holzdrechselei kreative Sachen Basteln oder spannenden Geschichten im Marionettentheater zuhören, Genießen Sie die Sconebäckerei oder beim Pralinenmacher. Schnuppern Sie beim engl. Käse der Lavendelbude und den vielen Handwerkersständen, der Puppenmacherin, der Bärenstube, der Metsiederei , dem Abakus, Feuermachern, Töpfereien, Schäferei der historischen Apotheke, Waschhaus, einem großen Weihnachtlichen historischen Markt sowie einen tollen besonderen Foodcourt in der Neuen Torststr. Gehen Sie in das viktorianische Teehaus den…. Ach Bringen Sie doch einfach sehr viel Zeit und gute Laune mit für dieses einmalige Weihnachtserlebnis einmalig in Deutschland.

15. und 16. Dezember 2018 und nicht vergessen der berühmte Dickens Punsch im Punschhaus ist wieder da. Genießen Sie Ihn bevor er wieder völlig ausverkauft ist.

Öffnungszeiten

Samstag 15 Dezember von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag 16. Dezember von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Detmolder Advent

Detmolder Advent 2018 vom 05. bis zum 24. Dezember mit verkaufsoffenem Sonntag

Am 5. Dezember öffnet der von der Werbegemeinschaft Detmold e.V. und der Stadt Detmold veranstaltete Detmolder Advent um 17:00 Uhr zum 6. Mal seine Pforten. Hier finden Sie nicht nur ein breites Spektrum an Gastronomie und Kunsthandwerk, sondern können täglich wie bei einem lebensgroßen Adventskalender an der grün erstrahlenden Hütte ein kleines Geschenk oder eine Vergünstigung erhalten. Auch das abwechslungsreiche Programm lädt zum Wiederkommen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Massen vor einer Aufführung auf dem Detmolder Advent

Detmolder Advent – © Stadt Detmold

Am Mittwoch, den 05.12.2018 ist es wieder soweit: Der Detmolder Advent öffnet zum 6. Mal seine Türen und verwandelt den Marktplatz in eine stimmungsvolle Weihnachtswelt. Die Werbegemeinschaft Detmold e. V. und die Stadt Detmold laden Groß und Klein ein, ab dem 5. Dezember um 17 Uhr gemeinsam die weihnachtliche Atmosphäre bei Glühwein, Snacks, Kunsthandwerk und inspirierendem Programm zu genießen. Lassen Sie sich von der festlichen Illumination des Marktplatzes verzaubern, entdecken Sie tolle Weihnachtsgeschenke und erleben Sie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Um 17.00 Uhr eröffnen Bürgermeister Rainer Heller und Heinz Holey von der Werbegemeinschaft Detmold e.V. den Detmolder Weihnachtsmarkt.

Die Werbegemeinschaft Detmold e. V. und die Stadt Detmold freuen sich auf Ihren Besuch!

Programm

Programm Detmolder Advent

Öffnungszeiten

Gastronomie

Montag bis Donnerstag und Sonntag 12:00 – 22:00 Uhr
Freitag und Samstag 12:00 – 23:00 Uhr
24.12. 10:00 – 14:00 Uhr

Ausschank bis zu einer halben Stunde vor Schließzeit

Kunsthandwerk

Täglich 12:00 – 20:00/22:00 Uhr
24.12. 10:00 – 14:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt am 16.Dezember 2018
Öffnungszeiten der Geschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr

Parken

Parken Detmolder Advent

Kläschen Lemgo

Kläschen 06. bis 09. Dezember 2018 – gute Laune garantiert

Im Dezember findet in Lemgo seit mehr als 600 Jahren traditionell immer das größte Fest statt. Jeweils vom 1. Donnerstag bis zum darauf folgenden Sonntag im Dezember wird in Lemgo Kläschen gefeiert. Das große Innenstadt-Volksfest mit Kirmes und Buden lockt regelmäßig sehr viele Besucher aus nah und fern in die Alte Hansestadt, sorgt für volle Kneipen, Cafes und Restaurants und stellt so den Höhepunkt zum Ende eines jeden Veranstaltungsjahres dar, so sicherlich auch in diesem Jahr.

Menschen schlendern über das Kläschen in Lemgo

Kläschen Lemgo – © Stadt Lemgo

Vom Lippegarten über das Ostertor und den Kastanienwall bis zum Regentorplatz findet der Besucher eine kilometerlange Budenstadt mit Verzehr- und Glühweinständen, Geschenkartikeln und anderen schönen Dingen. Auf dem Regenstorplatz präsentieren sich Fahrgeschäfte aller Art. Geisterbahn, Schießwagen, Verlosungen, Ballwerfen und Pferderennen sind vertreten. Am Donnerstag findet ab 20:30 Uhr ein Höhenfeuerwerk auf den Regenstorplatz statt.

Eine besinnliche Atmosphäre wird in diesem Jahr auch wieder der Marktplatz ausstrahlen. Ein großer Tannenbaum, viele Lichterketten, ein Kinderkarussell und der Schinderhannes sorgen für das entsprechende Ambiente und stehen auf dem Marktplatz, angrenzend an die Mittelstraße. Dort können die Besucher auch die schön geschmückten Stände der karitativen Organisationen finden.

Also, Kläschen besuchen und gute Laune tanken.

Öffnungszeiten

Der Kläschensonntag ist ein verkaufsoffener Sonntag!

Die Weihnachtsgeschenke müssen in diesem Jahr nicht unter Stress am 24. Dezember besorgt werden.

Gemütlich über den Kläschenmarkt schlendern, leckeres Essen und gutes Trinken genießen, ohne Zeitdruck und inmitten gut gelaunter Menschen, die Weihnachtsgeschenke für die Liebsten besorgen.

Viel Spaß!

Donnerstag 11:00 bis 23:00 Uhr / ab 20:30 Uhr Höhenfeuerwerk Regenstorplatz
Freitag 11:00 bis 02:00 Uhr (Tonträger nur bis 01:00 Uhr)
Samstag 11:00 bis 02:00 Uhr (Tonträger nur bis 01:00 Uhr)
Sonntag 11:00 bis 21:00 Uhr

Parken

Parken Kläschen Lemgo

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Lippe.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
28 Sint Nicolaas MarktMarktplatz, 32825 Blomberg30.11. - 02.12.2018
48Weihnachtsmarkt Liebhardts Detmolder FachwerkdorfAm Gelskamp 13C, 32758 Detmold01.12. - 02.12.2018 + 15.12. - 16.12.2018
49Museums-Advent im FreilichtmuseumKrummes Haus, 32760 Detmold07.12. - 09.12.2018
50Weihnachtsmarkt im Ziegeleimuseum LageSprikernheide 77, 32791 Lage01.12. - 02.12.2018
51Weihnachtsmark LageBergstraße, 32756 Lage07.12. - 23.12.2018 + 27.12. -29.12.2018
52 Schwalenberg WeihnachtsmarktMarktplatz, 32816 Schieder-Schwalenberg08.12. - 09.12.2018
53Weihnachtsmarkt SchlangenIm Dorfe 1, 33189 Schlangen16.12.2018

Kreis Minden-Lübbecke

Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen

Traditioneller Weihnachtsmarkt lockt vom 26. November bis zum 30. Dezember 2018 mit Open-Air Eislaufbahn und attraktivem Unterhaltungsprogramm
Ab dem 26. November läutet der Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Neben romantischem Lichterglanz und dem Duft von Plätzchen, Zimt und Glühwein lockt auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Rahmenprogramm.

Schlittschuhlaufen auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen

Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen – © Stadt Bad Oeynhausen

Die offizielle Eröffnung findet am 26. November um 18.30 Uhr auf der beliebten Eislaufbahn statt. Der Startschuss, um sich im Anschluss selbst auf die 375 qm große Eisfläche zu wagen oder die schön dekorierten Hütten am Inowroclaw-Platz und in der Innenstadt zu bewundern.

Live Musik mit angesagten Künstlern wie der Rio-Band und diversen Posaunenensembles und Chören bereichern den Weihnachtsmarkt.

Die Kinder dürfen sich besonders auf den Besuch des Nikolauses am 6. Dezember freuen, wenn er die Kinder zu seiner „Weihnachtssprechstunde“ empfängt. Lustig wird es am ersten und dritten Adventssonntag, wenn das Mario Osthold Kaspertheater die Kinder begrüßt.

Neben den zahlreichen Höhepunkten und Aktionen steht natürlich der Weihnachtsmarkt selbst im Mittelpunkt. Der Duft von Lebkuchen und gebrannten Mandeln, von gebratenen Äpfeln, Vanilleplätzchen und Glühwein zieht die Besucher seit Jahrzehnten in ihren Bann und lässt den Weihnachtsmarkt zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt werden. An rund 25 Gastronomieständen und Glühwein-Buden ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Und die liebevoll geschmückten Kunsthandwerker-Hütten präsentieren alles was man braucht, um den Lieben eine Freude zum Fest zu bereiten. Wer hier nicht fündig wird, hat die Einzelhändler der Innenstadt direkt vor der Nase und kann sich gutgelaunt in das Shopping-Vergnügen stürzen. Am 16. Dezember findet zusätzlich ein verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr statt.

Programm

Flyer Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen

Parken

Parken Weihnachtmarkt Bad Oeynhausen

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Minden-Lübbecke.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
28Weih­nachtsmarkt Isen­stedtNeue Schulstraße 6, 32339 Espelkamp08.12.2018
54 Espelkamper LichterglanzBreslauer Str., 32339 Espelkamp13.12. - 16.12.2018
55Weihnachtsmarkt GestringenBahnstraße 6, 32339 Espelkamp16.12.2018
56Winterliches Schlossvergnügen Schloss BenkhausenSchlossallee 1, 32339 Espelkamp22.12. - 23.12.2018
57Weihnachtsmarkt Alte BrennereiMindener Str. 71, 32479 Hille01.12.2018
58Weihnachtsmarkt Rothen­uffelnKurpark, 32479 Hille16.12.2018
59Weihnachtsmarkt LübbeckeLange Str., 32312 Lübbecke05.12. - 09.12.2018
60Weihnachtsmarkt MindenMartinitreppe, 32423 Minden27.11. - 24.12.2018
61Weihnachtsmarkt PetershagenMindener Str. 16, 32469 Petershagen01.12.2018
62Weihnachtsmarkt Bad HopfenbergBremer Str. 27, 32469 Petershagen02.12.2018

Kreis Paderborn

Paderborner Weihnachtsmarkt

Historische Kulisse, liebevoll dekoriertes Ambiente und romantische Beleuchtung: Der Paderborner Weihnachtsmarkt überzeugt mit malerischer Atmosphäre.

Weihnachtsmarkt am Paderborner Dom

Paderborner Weihnachtsmarkt – © Stadt Paderborn

Der neugestaltete Markt- und Domplatz bezaubert durch prachtvolle Lichtinszenierungen. Die Häuser am Markplatz und Teile der Domfassade werden illuminiert. Insgesamt gibt es hier mehr als 60 Stände mit Kunsthandwerk,Weihnachtsdekorationen, Spielzeug und allerlei Leckereien.

Besondere Anziehungspunkte am Rathausplatz – nicht nur für Kinder – sind die lebendige Krippe und das über 100 Jahre alte „Paderborner Pferdekarussell“.

Das historische Rathaus selbst wird wieder zum größten Adventskalender der Region. Dort kann mit Spannung dem Weihnachtsfest entgegen gefiebert werden. In der gesamten Innenstadt versetzen aufwendige Lichtinstallationen die Besucher in Weihnachtsstimmung.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Der Duft von gebrannten Mandeln, Zimt und Glühwein füllt die Straßen der Innenstadt. Vor der ehemaligen Jesuitenkirche servieren die Landfrauen „Heiße Bäuerin“ und „Heißen Wilhelm“, die aus der Original Paderborner Weihnachtsmarkttasse getrunken werden. Vor dem Rathaus wird in Kupferkesseln Feuerzangenbowle zubereitet. Natürlich fehlen auch traditionelle Imbissstände in der Fußgängerzone nicht.

Programm

Programm Paderborner Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten

Der Paderborner Weihnachtsmarkt ist vom 23.11. bis 23.12. werktags u. sonntags von 11.00 – 21.00 Uhr sowie freitags u. samstags von 11.00 – 22.00 Uhr geöffnet. Am Totensonntag (25.11.) ist der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Parken

Parken Paderborner Weihnachtsmarkt

Weitere

Eine Liste mit weiteren, kleineren Weihnachtsmärkten im Kreis Paderborn.

wdt_IDWeihnachtsmarktVeranstaltungsortDatum
28Weihnachtszauber an der BurgAn der Burg, 33175 Bad Lippspringe01.12. - 02.12.2018
54Adventsmarkt MallinckrodthofMallinckrodtstraße 12, 33178 Borchen30.11. - 02.12.2018
55Adventsmarkt auf dem KirchplatzKirchplatz, 33129 Delbrück01.12. - 02.12.2018
56Weihnachtsmarkt in SchöningSchöninger Str. 71, 33129 Delbrück09.12.2018
57Nikolausmarkt HövelhofAllee 32, 33161 Hövelhof07.12. - 09.12.2018
58Adventsmarkt in HenglarnKirchstraße, 33165 Lichtenau02.12.2018
59 Dalheimer AdventAm Kloster, 33165 Lichtenau02., 09., 16. + 23.12.2018
60Weihnachtsmarkt Schloss NeuhausSchloß Neuhaus, 33104 Paderborn07.12. - 09.12.2018
61Weihnachtsmarkt in der SälzerhalleUpsprunger Str. 1, 33154 Salzkotten01.12. - 02.12.2018

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ratgeber

Bei Schadensvorsorge aufs richtige Pferd setzen – Haftpflichtversicherung für Haustiere

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Hund - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

„Der will doch nur spielen!“ – Und ehe sich der Halter versieht, hat Charly zugebissen: Wer haftet dann für die zerrissene Hose und die Bisswunde am Bein? „Es kommt darauf an, um was für ein Tier es sich handelt. Wer einen Hund hat, Pferde oder exotische Tiere hält, braucht eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die private Haftpflicht kommt nur für Schäden auf, die Kleintiere anrichten – etwa Katzen, Kaninchen und Kanarienvögel“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wichtig ist, parallel zur Anschaffung eines Haustiers zu prüfen, welche Versicherung für angerichtete Schäden des zusätzlichen Hausgenossen aufkommt. Die Verbraucherzentrale NRW macht klar, in welchen Fällen eine Haftpflichtversicherung für Tiere einspringt und wann hingegen die private Haftpflichtpolice tierische Schäden ausgleicht:

  • Extra-Haftpflichtversicherung für „große“ Tiere: Verletzen Hunde oder Pferde eine unbeteiligte Person oder verursachen Sach- und Vermögensschäden, haftet der Halter in unbegrenzter Höhe – ganz gleich, ob ihn ein Verschulden trifft oder nicht. Die Privathaftpflicht greift hier nicht: Darin sind größere und wildere Tiere – wie Hund, Ziege oder Pferd – oder exotische Exemplare – etwa Papageien, Eidechsen oder Schlangen – nicht mitversichert. Halter von solchen besonderen Exemplaren brauchen auch eine gesonderte Haftpflichtversicherung zum Schutz bei unabsehbaren Schäden. In einigen Bundesländern – Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen – ist die Tierhalterhaftpflicht für Hunde mittlerweile Pflicht. In Nordrhein-Westfalen muss nur für große Hunde ab 40 Zentimeter Widerristhöhe oder einem Gewicht von 20 Kilogramm eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Eine Pferdehaftpflichtversicherung für Halter ist hingegen bislang in keinem Bundesland verbindlich.
  • Private Haftpflichtversicherung gilt auch für Kleintiere: Zahme Haustiere und kleine tierische Hausgenossen schlüpfen mit unter den Schutzschirm der privaten Haftpflichtversicherung, die jeder Haushalt abgeschlossen haben sollte. Dazu zählen Katzen, Kaninchen, Hamster, Vögel und sogar Bienen. Versichert sind in der Regel Tierhalter und Tierhüter gleichermaßen.
  • Kosten: Eine Hundehaftpflichtpolice gibt‘s schon ab circa 50 Euro im Jahr. Für einen soliden Pferdehaftpflichtschutz müssen Halter jährlich 100 Euro oder mehr berappen. Bei der privaten Haftpflichtversicherung hilft nur ein Vergleich von Umfang und Preis von mehreren Angeboten unterschiedlicher Versicherungsunternehmen. Achtung: Die Versicherungssumme sollte fünf Millionen Euro nicht unterschreiten.
  • Wichtige Prüfkriterien bei Policen: Unabdingbar vor einem Abschluss ist immer der genaue Blick der Halter in den vorliegenden Vertrag mit den darin aufgeführten Versicherungsbedingungen. Wichtige Aspekte beim Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung sind etwa vom Tier verursachte Schäden in einer Mietwohnung, Absicherung beim Verstoß gegen Halterpflichten, etwa wenn ein nicht an der Leine geführter Hund ein Missgeschick anrichtet, unkontrolliertes Decken von Hündinnen oder die Absicherung bei einem Auslandsaufenthalt. Auch bei der Police für Pferdehalter sollten der Verstoß von Halterpflichten, der Schutz für Pferdehüter, die Regulierung von Flur- und Deckschäden sowie eine Mitversicherung von Dritten, falls sie das versicherte Pferd führen oder reiten, im Vertrag enthalten sein. Denn überlässt ein Halter einer anderen Person sein Pferd, haftet der Besitzer, wenn das Tier zum Beispiel einen Passanten verletzt.

Rat und Hilfe, wann eine Haftpflichtversicherung bei Tierhaltung sinnvoll ist, bieten die Versicherungsberater der Verbraucherzentrale NRW in Detmold, Lemgoer Str.5, 32756 Detmold nach Terminvereinbarung unter Telefonnummer 05231 70159-01 www.verbraucherzentrale.nrw/versicherungsberatung. Per Verbrauchertelefon geht’s auch – und zwar donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr unter der Rufnummer 0900-1-89 79 67 für 1,86 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise variieren.

Weiterlesen

Ratgeber

Social Media Trends 2019 – hierauf sollten Unternehmen achten!

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Social Media - © Envato Elements
Social Media - © Envato Elements

Der Bereich „Social Media Marketing“ gehört im Jahr 2019 für viele Unternehmen zum absoluten „Marketing-Alltag“. In Zeiten, in denen Facebook, Instagram, Snapchat, Pinterest und Co. die Freizeit der meisten Menschen dominieren, kann man es sich als Unternehmen eigentlich schon gar nicht mehr erlauben, auf diesen Plattformen, samt seinem Angebot, nicht oder nur spärlich präsent zu sein.

Dabei erfordern die sozialen Medien ständige Aufmerksamkeit hinsichtlich der Änderungen, die auf den Plattformen selbst geschehen. Algorithmen werden geändert, Updates werden gefahren und die einzelnen Plattformen werden über neue Features verändert. Hieraus entstehen für jedes Jahr sog. „Social Media Trends“, die zeigen, in welche Richtung das „Social Media Jahr 2019“ gehen könnte. Findet und folgt man als Unternehmen den relevanten Trends, die zum eigenen Unternehmen am besten passen, hat man seine Chance, im Jahr 2019 noch mehr Leute mit dem eigenen Angebot zu erreichen, um ein Vielfaches erhöht. Die Social Media Trends 2019 zu verfolgen, einzelne Taktiken zu studieren und die eigene Strategie zu verändern, kann sich für Unternehmen also in jedem Fall lohnen!

Status quo – die Welt der sozialen Medien entwickelt sich stets dynamisch!

Kaum ein Bereich im Marketing hat sich in den letzten Jahren so dynamisch verändert, wie der des Social Media Marketings. Selbst Unternehmen, die regelmäßig in verschiedenen sozialen Medien posten, müssen die eigenen Prozesse und Gedankengänge hinsichtlich der eigenen Social Media Präsenzen regelmäßig umstellen und optimieren. Ohne eine auf das eigene Unternehmen zugeschnittene Social Media Strategie, macht das „dabei sein“ für die meisten Unternehmen, Stand heute, keinen wirklichen Sinn. Außerdem sollte man stets einen Blick auf die neuesten Entwicklungen und Trends innerhalb der sozialen Medien selbst haben! Auch die Social Media Trends 2019 sollte man daher genau im Blick haben und neben den im Beitrag vorgestellten Trends immer ein Auge auf neue Strategien haben, die zum eigenen Unternehmen passen.

Story Funktion wird immer wichtiger

Wer die sozialen Medien selbst im privaten nutzt hat gemerkt, dass die Story Funktion immer – egal auf welchem Kanal – populärer wird. Egal, ob Instagram, Facebook, Snapchat oder gar WhatsApp. Immer mehr Privatpersonen und Unternehmen teilen die Updates aus ihrem Alltag via Story.

Für Unternehmen heißt das, dass sie den Fokus in den nächsten Monaten selbst stärker auf den Bereich Story legen werden müssen. Hier ist die Aufmerksamkeit zurzeit schlichtweg am höchsten. Wer es schafft, über diesen Weg Inhalte zu produzieren, die die Story des eigenen Unternehmens entsprechend gut darstellen, der schafft Sympathie hinsichtlich des eigenen Angebots und erreicht auf den Kanälen die Menschen, die zur eigenen Zielgruppe zählen.

Social Media - © Envato Elements

Symbolfoto – © Envato Elements

Auch organische Beiträge brauchen ein „Ad-Budget“

Wer die Reichweite seiner organischen Beiträge für die letzten 12 Monate ausgewertet hat wird festgestellt haben, dass die Reichweite jener Post deutlich gesunken ist. Gerade Facebook hat mit seinen letzten Änderungen am Algorithmus dafür gesorgt, dass Unternehmen es aktuell schwerer denn je haben, im News-Feed der privaten Nutzer auf der Plattform zu erscheinen.

Dies bedeutet für Unternehmen, dass sie in Zukunft auch für die Beiträge ein Ad-Budget zur Verfügung stellen müssen, die sie eigentlich nicht bewerben wollten. Eine „Pflicht“, wird das natürlich nach wie vor nicht. Wer gewisse Beiträge nicht „Boosten“ möchte, der muss das auch in Zukunft nicht tun. Allerdings ist es fragwürdig, ob der Aufwand, der zur Produktion entsprechend hochwertigen Contents aufgebracht werden muss, tatsächlich im Verhältnis zu der Reichweite steht, die über „organisches Posten“ erzielt wird. Schließlich möchte man als Unternehmen ja, dass die eigene Zielgruppe die eigenen Inhalte auch sieht!

Das „direct Messaging“ zwischen Verbraucher und Unternehmen nimmt weiter zu

Die sozialen Medien haben aus Sicht der Verbraucher einen, elementar großen Vorteil: man kommt extrem schnell und unkompliziert ins Gespräch mit einem Unternehmen! Entweder, um positives Feedback zu äußern oder eben, um seinem Unmut freie Luft zu machen. Wie dem auch sei: Direktnachrichten werden bei dieser Kontaktaufnahme immer wichtiger! Denn für die Verbraucher ist es schlichtweg einfacher, die entsprechenden Unternehmen über WhatsApp oder den Facebook Messenger anzuschreiben.

Unternehmen, die auf dieses Bedürfnis der eigenen Kunden eingehen und in den Bereichen entsprechend „nachrüsten“, werden das Thema „Kundenbindung“ im Jahr 2019 entsprechend erfolgreich vorantreiben. Vorbei sind die Zeiten, in denen man als Verbraucher bei entsprechenden Fragen lange Briefe über den Postweg versenden muss. In den Zeiten von „Digital 4.0“ erwarten Kunden sowie potentielle Kunden, dass Unternehmen schnell und schnörkellos auf eigene Fragen reagieren. Unternehmen sollten sich hierauf einstellen und bspw. darüber nachdenken, sich mit „WhatsApp for Business“ entsprechend dieser Nachfrage seitens der Kunden einzustellen.

Auch die KMUs sind in den sozialen Medien angekommen

Selbst Unternehmen, die sich jahrelang gegen den Einsatz der sozialen Medien als Marketing-Instrument im eigenen Unternehmen gewehrt haben, stellen spätestens 2019 fest, dass auch das eigene Unternehmen, mit seinen entsprechenden Inhalten in die sozialen Medien ziehen sollte. Wirft man einen Blick auf die aktuellen Nutzerzahlen für den Bereich Social Media, erkennt man schnell wieso – es gibt mittlerweile keine Zielgruppe mehr, die man nicht in irgendeiner Form über die sozialen Medien erreichen kann! Unternehmen sollten die sozialen Medien also nicht als „Bedrohung“, sondern als echte Chance wahrnehmen! Im Vergleich zu teurer Fernsehwerbung hat man hier nämlich die Möglichkeit, auf kostengünstigere Weise mit der eigenen Zielgruppe in Interaktion zu treten und aufmerksam auf das eigene Team, die eigene Unternehmensphilosophie und natürlich das eigene Angebot zu machen.

Weiterlesen

Ratgeber

Was tun bei Geisterfahrern? – Einfache Regeln reduzieren die Gefahr

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Auto, Seniorin - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Schalten Sie vor Fahrtantritt das Radio ein, damit Sie über das Verkehrsinformationssystem aktuelle Verkehrswarnungen der Polizei hören können.

  • Haben Sie von einem Geisterfahrer auf Ihrer Strecke erfahren,
    • drosseln Sie ihr Tempo und fahren Sie im Verkehrsfluss weiter.
    • Halten Sie Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen und überholen Sie nicht.
    • Fahren Sie möglichst weit rechts auf dem rechten Fahrstreifen, aber nicht auf dem Seitenstreifen. Dieser muss für den Notfall zum Ausweichen frei bleiben.
    • Wenn Sie die Möglichkeit haben, verlassen Sie bei der nächsten Abfahrt die Autobahn oder fahren Sie auf den nächsten Parkplatz oder Rasthof.
    • Verfolgen Sie den Verkehrsfunk und warten Sie auf Entwarnung.
  • Kommt Ihnen der Geisterfahrer tatsächlich entgegen,
    • versuchen Sie auf keinen Fall, ihn auf eigene Faust aufzuhalten! Bringen Sie sich nicht in Gefahr und bleiben Sie stattdessen ruhig: Drosseln Sie deutlich das Tempo und machen Sie den Geisterfahrer durch „Lichthupe“ und Warnblinklicht auf sich aufmerksam.
    • Halten Sie Abstand zum Geisterfahrer und zu benachbarten Fahrzeugen.
    • Ist der Geisterfahrer vorbeigefahren, informieren Sie schnellstmöglich die Polizei über die Notrufnummer 110. Halten Sie dafür zum Beispiel auf dem nächsten Rastplatz. Melden Sie der Polizei möglichst genaue Informationen zu Streckenabschnitt, Fahrtrichtung und Fahrzeug des Geisterfahrers.

Was tun, wenn ich selbst zum Geisterfahrer werde?

Für die meisten Menschen ist es unvorstellbar, selbst zum Geisterfahrer zu werden. Es kann aber jeden treffen: Schlafmangel, erhöhter Stress, Dunkelheit oder ungünstige Witterungsbedingungen sind einige der Gründe, die dazu führen können, dass wir zum Beispiel Straßenschilder übersehen – und selbst zum Geisterfahrer werden.

Ich bin auf der falschen Fahrbahn unterwegs – das ist zu tun:

Bewahren Sie Ruhe und drosseln Sie die Geschwindigkeit. Warnen Sie den richtig fahrenden Verkehr mit „Lichthupe“ und Warnblinklicht. Versuchen Sie nicht zu wenden oder rückwärts zu fahren. Kreuzen Sie auf keinen Fall die Fahrbahn, sondern halten Sie am nächstgelegenen Fahrbahnrand: Befinden Sie sich links, kommen Sie so weit links wie möglich zum Stehen, gegebenenfalls auf dem Seiten- oder Grünstreifen links neben der Fahrbahn. Befinden Sie sich rechts, halten Sie möglichst weit rechts an der Schutzeinrichtung – aber so, dass die Beifahrertür noch aufgeht. Steigen Sie vorsichtig aus und begeben Sie sich hinter eine Schutzeinrichtung, zum Beispiel die Leitplanke. Tragen Sie dabei eine Warnweste und laufen Sie nicht über die Fahrbahn. Machen Sie, wenn möglich, den fließenden Verkehr auf Ihr Fahrzeug als Hindernis aufmerksam. Verständigen Sie so schnell wie möglich die Polizei über die Notrufnummer 110. Selbst wenn Sie Ihren Fehler schon in der Autobahnauffahrt bemerken, gilt: Halten Sie sofort am nächstgelegenen Fahrbahnrand, wenden Sie nicht und verhalten Sie sich so wie oben beschrieben.

So geraten Sie nicht auf die falsche Fahrbahn

Nur fit hinters Steuer: Fahren Sie niemals alkoholisiert und vermeiden Sie es, sich übermüdet, gestresst oder unter Zeitdruck hinters Steuer zu setzen.

Fahren Sie konzentriert und lassen Sie sich nicht ablenken. Achten Sie besonders beim Auffahren auf eine Autobahn stets genau auf die Beschilderung und Fahrbahnmarkierungen. Vertrauen Sie Ihrem Navigationsgerät niemals blind und installieren Sie regelmäßig Updates. Wenn Sie auf der Autobahn eine Ausfahrt verpasst haben, fahren Sie in gleicher Richtung bis zur nächsten Ausfahrt weiter. Niemals wenden oder rückwärts fahren!

Weiterlesen

Meistgelesen

X