Soziale Medien

Spenge

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

veröffentlicht

 am

Schneeregen - © Pixabay

Spenge – Am frühen Sonntagmorgen gegen 05.45 Uhr befuhr eine 18-Jährige Fahrerin aus Melle mit ihrem PKW Nissan die Bünder Str. in Spenge in Richtung Bünde. In einer Rechtskurve geriet der Nissan auf der verschneiten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin des Nissan sowie ihr 27-jähriger Beifahrer aus Bünde wurden durch den Unfall verletzt und dem Bünder Krankenhaus zugeführt. Die Fahrerin verletzte sich schwer und musste stationär im Krankenhaus verbleiben, der Beifahrer konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der nicht mehr fahrbereite Nissan musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spenge

Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

veröffentlicht

 am

By

Halt Polizei - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Spenge – Nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war der 75-jährige Fahrzeugführer eines Leichkraftrades, der am Samstag (18.08.2018) die Lange Straße befuhr. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Spenge

Verkehrsunfallflucht – LKW schneidet Kurve bei Gegenverkehr

veröffentlicht

 am

By

LKW Kabine - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

32139 Spenge – Gestern (31.07.), gegen 17:15 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger aus Spenge mit seinem schwarzen BMW die Neuenkirchener Straße in Richtung Melle-Sankt-Annen. In einer der Rechtskurve schnitt der LKW einer Speditionsfirma soweit, dass dieser ihm auf seiner Fahrbahnseite entgegen kam. Ein reaktionsschnell eingeleitetes Ausweichmanöver verhinderte einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden LKW. Der Wagen touchierte jedoch die Leitplanke, so dass ein Schaden am PKW in Höhe von etwa 800.- Euro entstand. Der LKW setzte seine Fahrt fort, ohne vor Ort die Beteiligung an diesem Unfall anzugeben. Er entfernte sich damit unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Spenge

Unbekannte brechen Auto auf

veröffentlicht

 am

By

Autoaufbruch - © Shutterstock, 407487487
Symbolfoto - © Shutterstock, 407487487

32139 Spenge – In der Nacht von Montag (9.7.) auf Dienstag brachen Unbekannte einen schwarzen 5er BMW auf und entwendeten hochwertige Fahrzeugteile. Das Auto stand auf einem Parkplatz vor dem Grundstück des Geschädigten in der Spindelstraße im Ortsteil Lenzinghausen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Fahrzeuges ein und montierten das Lenkrad und das komplette Armaturenbrett aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen

Meistgelesen

X