Soziale Medien

Warburg

Landesparteitag der AfD sowie Versammlungen am 06.07. und 07.07.2019 in Warburg

mm

Stand:

Polizisten vor einer Demonstration
Symbolfoto - © Pixabay

34414 Warburg – Am 06. und 07. Juli 2019 findet in der Stadthalle in Warburg ein außerordentlicher Landesparteitag der AfD – NRW- statt Daneben wurden im Zusammenhang mit dem Parteitag drei Versammlungen und ein Demonstrationszug im Bereich der Stadt Warburg angemeldet. Die Polizei Höxter wird als Versammlungsbehörde diese Versammlungen begleiten, um die verfassungsrechtlich garantierte Versammlungsfreiheit zu gewährleisten. Die Polizei ist mit zahlreichen Kräften, auch mit Beamten der Bereitschaftspolizei, im Einsatz. Beeinträchtigungen durch die angemeldeten Versammlungen sind für Anwohner, Anliegerverkehr und Gewerbetreibende durch erforderliche Sperrmaßnahmen der Polizei wie auch zeitlich begrenzte verkehrsregelnde Maßnahmen leider nicht zu vermeiden. Die Polizei wird alles tun, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Ziel des polizeilichen Einsatzes ist, dass die Versammlungen friedlich und störungsfrei durchgeführt werden können.

Im Einzelnen sind folgende Versammlungen im Warburger Stadtgebiet angemeldet:

  • Am Samstag, den 06.07.2019, und am Sonntag, den 07.07.2019, während des Parteitages der AfD, am Schützenplatz.
  • Am Samstag, den 06.07.2019, ab 10:00 Uhr, auf dem Gebrüder-Warburg-Platz.
  • Am Samstag, den 06.07.2019 und Sonntag, den 07.07.2019, jeweils ab 10:00 Uhr, auf dem Neustadtmarkt.
  • Des Weiteren ist ein Demonstrationszug geplant, der Samstag, den 06.07.2019, ab 10:00 Uhr, vom Bahnhof in Warburg aus in Richtung Stadthalle startet.
  • Zeitgleich feiert die syrisch-orthodoxe Kirche in Warburg am 6. Juli ganztägig ihren Familientag auf dem Gelände des Klosters in Warburg.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warburg

Landesparteitag der AfD in Warburg beendet

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Großer Meetingtisch
Symbolfoto - © Freepik

Warburg – Entgegen der Anmeldung hat die Partei AfD den Landesparteitag NRW in der Stadthalle Warburg bereits am heutigen Abend, 06.07.2019, beendet. Die Veranstaltung wird am Sonntag, 07.07.2019, nicht fortgeführt. Inwieweit die im Innenstadtbereich vorgesehenen Veranstaltungen stattfinden werden, kann seitens der Polizei derzeit nicht gesagt werden. Jedoch ist mit den angekündigten Behinderungen im Umfeld der Stadthalle nicht mehr zu rechnen.

Weiterlesen

Warburg

Mülltransporter kippt auf die Seite

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der B7 in Warburg
Der Lkw blieb auf der Seite liegen. - © Kreispolizeibehörde Höxter

Warburg – Ein Mülltransporter ist an einer Kreuzung auf der B 7 bei Warburg auf die Seite gekippt. Der 40-jährige Fahrer war zunächst eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus der Fahrerkabine befreit werden. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen bog das beladene Müllfahrzeug am Freitag, 5. Juli, um 9.50 Uhr vom Paderborner Tor kommend nach links auf die B 7 in Fahrtrichtung Ossendorf ein. Aus noch unbekannten Gründen kippte der mit Bioabfällen beladene Lkw bei dem Abbiegevorgang um, rutschte am Fahrbahnrand in einen Graben, prallte gegen einen Baum und blieb auf der Seite liegen. Die Bundesstraße musste zeitweise für den Verkehr gesperrt werden. Der Lastwagen wurde mit Hilfe von Kränen geborgen. Während dieser Zeit kam es zu Verkehrsstörungen im Kreuzungsbereich. Der Sachschaden wird mit 150.000 Euro angegeben

Weiterlesen

Warburg

EC-Karte entwendet und Geld abgehoben – Wer kann Hinweise zum Tatverdächtigen geben?

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Tatverdächtiger
Tatverdächtiger - © Kreispolizeibehörde Höxter

Warburg – Ein bislang unbekannter Täter hat am 30.10.2018 eine EC-Karte entwendet und mit dieser dann insgesamt zwei unberechtigte Abhebungen an einem Geldautomaten der Sparkasse in der Unterstraße in Warburg vorgenommen. Bei diesen Geldabhebungen wurde er videografiert. Nach einem Beschluss des Amtsgerichtes Paderborn werden nun Lichtbilder des Tatverdächtigen veröffentlicht. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben? Hinweise bitte an die Polizei in Warburg, Tel. 05641-78800.

Weiterlesen

Wappen Warburg

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X