Soziale Medien

Blomberg

Bleiben Sie in Blomberg im Kreis Lippe immer aktuell informiert. Kompakten Meldungen und Nachrichten aus den Bereichen: Stadt, Gemeinde, Kreis, Veranstaltungen, Verkehr, Presse, Polizei, Feuerwehr und vieles mehr. Kukon – Lokal, zuverlässig und dauerhaft gratis.

Blomberg im Kreis Lippe

Schmale Gassen mit schmucken Fachwerkhäusern, eine mittelalterliche Burg, romantische Spazierwege und ein aus dem 15. Jahrhundert stammendes Stadttor. Damit ist die zwischen 1231 und 1255 an den südlichen Ausläufern des Lippischen Berglands gegründete Stadt ein richtiges Schmuckstück und natürlich auch ein beliebtes Touristenziel. Blomberg hat rund 16.000 Einwohner und hat damit eine überschaubare Größe. Trotzdem kann eine Vielzahl von Baudenkmälern bewundert werden. Die mit geschnitzten Fächerrosetten verzierten Fachwerkhäuser sorgen für einen echten Hingucker.

Die Stadt endet wie in alten Zeiten auch heute in ihrem westlichen Teil an der noch vorhandenen Stadtmauer. Ein Spaziergang durch die meist mit giebelständigen Häusern bebauten Gassen kann deshalb außerhalb, auf einem romantischen Weg entlang der Stadtmauer, fortgesetzt werden. Durch die offene Landschaft reicht der Blick dort bis in den Teutoburger Wald. Mittelpunkt der Stadt ist der Marktplatz. Dort steht der Alheyd-Brunnen, mit dem an die in Blomberg hingerichtete Alheyd Pustekoke erinnert wird, die im Jahr 1460 geweihte Hostien in einen Brunnen geworfen hat. Da man dem Wasser des Brunnens danach besondere Heilkräfte nachsagte, entwickelte sich Blomberg auch zu einem gefragten Wallfahrtsort. Folglich gehört die Klosterkirche heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr, time, woocommerce_cart_hash, woocommerce_items_in_cart, wp_woocommerce_session
_pk_id,_pk_ses

Daten löschen?

Ihre Daten werden vollständig gelöscht. Sind Sie sicher?

X