Soziale Medien

Delbrück

Bleiben Sie in Delbrück im Kreis Paderborn immer aktuell informiert. Kompakten Meldungen und Nachrichten aus den Bereichen: Stadt, Gemeinde, Kreis, Veranstaltungen, Verkehr, Presse, Polizei, Feuerwehr und vieles mehr. Kukon – Lokal, zuverlässig und dauerhaft gratis.

Delbrück im Kreis Paderborn

Die Stadt Delbrück liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und im Westen des ostwestfälischen Kreises Paderborn. Weiterhin liegt es im Osten der Westfälischen Bucht in der Emssandebene.

Wichtigster Fluss ist die Lippe, die die drei südlichen Stadtteile Anreppen, Bentfeld und Boke durchfließt. Die Ems durchfließt das nördliche Stadtgebiet. Weiterhin verläuft die Grenze zwischen den Einzugsgebieten des Rheins und der Ems durch das Stadtgebiet (Rhein-Ems-Wasserscheide). Der höchste Punkt ist mit 114 m über NN (an der Lipplinger Straße in Delbrück-Mitte), der niedrigste mit 77 m über NN (am Köttmers Kamp im Ortsteil Westenholz).

Folglich sind die nächstgelegenen größeren Städte Paderborn (15 Kilometer östlich), Lippstadt (20 Kilometer südwestlich), Gütersloh (27 km nordwestlich) und Bielefeld (35 Kilometer nördlich).

„Zehn Orte – eine Stadt“, das macht den besonderen Reiz Delbrücks aus. Mit über 30.000 Einwohnern, die auf einer Fläche von etwas mehr als 157 Quadratkilometern leben, ist sie die zweitgrößte Stadt im Kreis Paderborn. Seit der kommunalen Neugliederung 1975 bilden Delbrück-Mitte und die Ortsteile Anreppen, Bentfeld, Boke, Hagen, Lippling, Ostenland, Schöning, Steinhorst und Westenholz eine Einheit. Lassen Sie sich überraschen von dem unverwechselbaren Charme. Dort finden Sie heraus, was jeden Stadtteil so einzigartig macht.

X