Soziale Medien

Lübbecke

Bleiben Sie in Lübbecke im Kreis Minden-Lübbecke immer aktuell informiert. Kompakten Meldungen und Nachrichten aus den Bereichen: Stadt, Gemeinde, Kreis, Veranstaltungen, Verkehr, Presse, Polizei, Feuerwehr und vieles mehr. Kukon – Lokal, zuverlässig und dauerhaft gratis.

Lübbecke im Kreis Minden-Lübbecke

Die über 1.200 Jahre alte Stadt liegt in reizvoller, natürlicher Umgebung am Nordhang des Wiehengebirges. Dort präsentiert sich die Stadt mit ca. 27.000 Einwohnern einerseits als bedeutender Standort für Handel, Dienstleistungen und Gewerbe und andererseits als ansprechendes Ausflugsziel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Folglich nimmt die ehemalige Kreisstadt auch heute noch zentralörtliche Funktionen für den westlichen Teil des Kreises Minden-Lübbecke wahr. Die wichtigsten Behörden und Dienstleistungsanbieter sind vor Ort. Der Handel findet in der großzügig angelegten Fußgängerzone ein hervorragendes Umfeld, zwei Parkhäuser und der Busbahnhof in unmittelbarer Nähe sorgen für kurze Wege.

Ausgedehnte Wanderwege ermuntern zu herrlichen Spaziergängen im Bergwald oder Moor. Fernab von Verkehrslärm und Großstadttrubel findet man hier noch Ruhe und Erholung. Folglich sind die restaurierten und funktionsfähigen Königsmühle im Ortsteil Eilhausen in die Mühlenstraße des Kreises eingegliedert. Über 40 Wind-, Wasser, Ross- und Schiffsmühlen können besichtigt werden: Nirgendwo in Deutschland gibt es eine solche Vielzahl funktionstüchtiger Mühlen unterschiedlichster Bauarten.

Das bekannte Bierbrunnenfest, der Blasheimer Markt oder der Wurstmarkt, sind Anziehungspunkte für Gäste aus nah und fern. Aufgrund seiner geografischen Lage ist die Stadt bequem mit Bus, Bahn oder Auto (für Wassersportler auch mit dem eigenen Boot) zu erreichen.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr, time, woocommerce_cart_hash, woocommerce_items_in_cart, wp_woocommerce_session
_pk_id, _pk_ref, _pk_ses

X