Soziale Medien

Büren

Bleiben Sie in Büren im Kreis Paderborn immer aktuell informiert. Kompakten Meldungen und Nachrichten aus den Bereichen: Stadt, Gemeinde, Kreis, Veranstaltungen, Verkehr, Presse, Polizei, Feuerwehr und vieles mehr. Kukon – Lokal, zuverlässig und dauerhaft gratis.

Büren im Kreis Paderborn

Büren liegt im äußersten Südwesten der Region Ostwestfalen-Lippe nördlich des Sauerlandes, am Südwestrand der Paderborner Hochfläche und westlich des Sintfelds im Herzen des Bürener Landes. Dort mündet auch die Afte in die Alme. Das Stadtgebiet umfasst Höhenlagen von 190 bis 360 Meter über Normalnull.

Eingebettet in den Flusstälern des malerischen Alme- und Aftetals laden zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, westfälische Gastlichkeit und vielseitige Freizeitangebote ein, im Bürener Land sprichwörtlich „Natur zu erleben und Kultur zu entdecken“.

Übrigens, worauf die 21.000 Bürener mit ihren 11 Ortschaften besonders stolz sind: Ein interessantes Stück Geschichte. Eine Urkunde erwähnt die Stadt erstmals im Jahr 1015 als die Siedlung „Villa Buranon“. 1195 erfolgte die Stadtgründung durch die Edelherren Berthold und Thietmar von Büren. Schließlich im 17. Jahrhundert war es dann der Edelherr „Moritz von Büren“, der in Erfüllung seines Testamentes von den Jesuiten ein Jesuitenkolleg sowie die barocke Jesuitenkirche „Maria Immaculata“ errichten ließ. Folglich trägt die Stadt auch den Ruf der „Schulstadt“. Täglich reisen über 4.000 Schüler zu den fast 15 Schulen in der Innenstadt. Fast jede Schulform ist vertreten. Deswegen hat sie im OWL-weiten Städtevergleich Platz 1 in den Kriterien „Bildung und Ausbildung“ erhalten.

Datenschutz-Center

Allgemein

Allgemeine Cookies zur Wahrung grundlegender Funktionen dieser Website.

gdpr, time, woocommerce_cart_hash, woocommerce_items_in_cart, wp_woocommerce_session
_pk_id,_pk_ses

Daten löschen?

Ihre Daten werden vollständig gelöscht. Sind Sie sicher?

X