Soziale Medien

Bad Driburg

20-Jähriger wird seit Samstag vermisst

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Daniel H. wird seit Samstag vermisst. - © Polizei Bad Driburg
Daniel H. wird seit Samstag vermisst. - © Polizei Bad Driburg

Update: Der seit Samstag vermisste 20-jährige Daniel H. aus Neuenheerse ist am Donnerstagabend wohlbehalten aufgefunden worden und inzwischen wieder zurück bei seiner Familie.

Bad Driburg – Ein 20-Jähriger aus Neuenheerse wird seit Samstag vermisst. Gegen 5 Uhr morgens hatte er am 8. Dezember die Wohngemeinschaft in der Antoniusstraße, die er mit seiner Schwester bewohnt, ohne Gepäck verlassen und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Der 20-jährige Daniel H. ist vermutlich orientierungslos und womöglich auf Hilfe angewiesen.

Personenbeschreibung:

  • 1,75 Meter groß
  • schlanke Figur
  • dunkelblonde Haare
  • Augenfarbe links ist braun/grün
  • Augenfarbe rechts ist blau

Da die Suche an möglichen Aufenthaltsorten in seinem weiteren Umfeld bisher erfolglos war, hoffen die Angehörigen und die Ermittler der Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nehmen die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/9620 und alle anderen Polizeidienststellen entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Driburg

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fußgängerin

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Mädchen - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Driburg – Am Samstag, 05.01.2019 gegen 17.10 h befuhr eine 51jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die Pyrmonter Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring. An einem Fußgängerüberweg übersah die Fahrzeugführerin eine dort wartende 20jährige Fußgängerin, welche die Straße überqueren wollte. Es kam zur Kollision zwischen der Fußgängerin, die sich auf dem Fußgängerüberweg befand und dem Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin schwer verletzt und musste mittels eines Rettungswagens dem Krankenhaus in Bad Driburg zugeführt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000,- Euro.

Weiterlesen

Bad Driburg

Ins Schleudern geraten – eine Frau leicht verletzt

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Innenraum - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

33014 Bad Driburg – Am 03.01.2019, gegen 07:15 Uhr, hat sich auf der Kreisstraße 18 bei Bad Driburg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 28-jährige Frau aus Bad Driburg leicht verletzt wurde. Eine 48-jährige Frau aus Altenbeken befuhr mit ihrem VW Golf die K18 aus Richtung B64 kommend in Richtung Bad Driburg. Im Bereich einer Kurve verlor sie auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern und kollidierte mit dem 1er BMW der Bad Driburgerin, die auf der Gegenfahrbahn in Richtung B 64 fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Auf Grund der Bergungsmaßnahmen wurde die K18 bis 09.50 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Weiterlesen

Bad Driburg

Opferstock in Kirche aufgebrochen

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Kirche - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Driburg – In der Pfarrkirche in Bad Driburg-Neuenheerse wurden während der Öffnungszeiten am 23.12.2018 zwei Opferstöcke aufgebrochen. Während bei einem die Abdeckung lediglich verbogen wurde, entwendeten die Täter diese bei dem zweiten und gelangten so auch an den Inhalt. Wie viel Geld entwendet wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme nicht gesagt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 30 Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Driburg, 05253 – 98700, bittet um Hinweise, die zur Klärung dieser Straftat führen könnten.

Weiterlesen

Meistgelesen

X