Soziale Medien

Bad Lippspringe

Stadt prüft alternative Optionen zum Freibad

mm

Stand:

Freibad
Symbolfoto - © Pixabay

Gespräche mit dem Investor Stork im ersten Schritt noch ohne Ergebnis

Zur Gestaltung der Zukunft des Freibades in Bad Lippspringe steigt die Stadt in die Ermittlung alternativer Optionen ein. Erste Gespräche mit dem interessierten Investor Stork, der die benachbarte Westfalen-Therme mit dem Vital-Hotel betreibt, haben noch kein zufrieden stellendes Ergebnis gebracht. Ein Fachbüro, das auf die Sanierung von Schwimmbädern spezialisiert ist, soll weitergehende Fakten und Entscheidungsgrundlagen ermitteln.

Auf Grund der unmittelbaren Nachbarschaft und möglicher Synergieeffekte hatten sich im ersten Schritt Sondierungsgespräche mit der Firma Stork angeboten. „Für uns geht es um eine dauerhafte Lösung, die auch eine Attraktivitätssteigerung des Freibades mit sich bringt“, macht Bürgermeister Andreas Bee deutlich.

Tatsächlich ist ein zeitnahes Handeln geboten, denn das Freibad weist im jährlichen Mittel der vergangenen zehn Jahre ein Defizit von 278.000 Euro auf. Allein die jährlichen Instandhaltungskosten vor Beginn der Badesaison belaufen sich auf mehr als 50.000 Euro.

Ein Verkauf an die Firma Stork hätte mehrere positive Effekte, beispielsweise einen gemeinsamen Eingang von Freibad und Westfalen-Therme sowie längere Öffnungszeiten im Frühjahr und im Herbst. „Im ersten Schritt sind wir leider nicht zusammengekommen. Jetzt werden wir alternative Szenarien prüfen, wobei die Tür für die Firma Stork weiterhin offen bleibt“, erläutert Bee.

Im Kern geht es darum, wie hoch die Investitionskosten bei einem weiteren Betrieb in Eigenregie für die Stadt sind. Ein Fachbüro wird die Daten zur individuellen Situation in Bad Lippspringe ermitteln. „Über den weiteren Betrieb des Freibades wird der Rat entscheiden. Wir von der Stadtverwaltung werden die notwendigen Fakten zusammenstellen, um eine bestens abgewogene und zukunftsorientierte Entscheidung zu fällen“, macht der Bürgermeister deutlich.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Lippspringe

Attraktive Führungen im September in Bad Lippspringe

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Heilklimatische Wanderung
Heilklimatische Wanderung - © Bezim Mazhiqi

Freie Plätze bei der Feinschmecker-Führung und der Heilklimatischen Wanderung

Bei zwei Führungen, die im September in Bad Lippspringe stattfinden, gibt es noch einige freie Restplätze. Neben der Feinschmecker-Führung am Donnerstag, 5. September, können Einheimische und Besucher auch für die Heilklimatische Wanderung am Sonntag, 8. September, noch Plätze buchen.

Die Feinschmecker-Führung beginnt am Donnerstag, 5. September, um 17.00 Uhr an der Tourist Information. Sie führt die Teilnehmer während einer unterhaltsamen Stadtführung mit Sieglinde Schröder in das „Best Western Premier Park Hotel & Spa“, das Restaurant „Zur Quelle“ und das griechische Restaurant „Olympia“, wo ihnen jeweils ein Menügang serviert wird. Die Feinschmecker-Führung kostet pro Person 39,50 Euro, Getränke werden extra berechnet.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann am Sonntag, 8. September, an der Heilklimatischen Wanderung mit Lisa Stiehm teilnehmen. Durch bewusste Bewegung und richtige Atmung lernen die Teilnehmer, ihre Gesundheit zu stärken. Die gleichzeitige Anwendung von Klimareizen und die hohe Luftreinheit in Bad Lippspringe bewirken eine Stärkung des Immunsystems, unterstützen die Regeneration des Körpers und steigern die Ausdauer. Die Wanderung beginnt um 11.00 Uhr an der Tourist Information und kostet 7,00 Euro pro Person.

Weitere Termine für diese und andere Angebote in Bad Lippspringe gibt es online in den Veranstaltungskalendern der Stadt und der Gartenschau. Anmeldungen nimmt Nicole Politz telefonisch unter 05252/26-281 und per E-Mail an nicole.politz@bad-lippspringe.de gern entgegen.

Weiterlesen

Bad Lippspringe

Unfallflucht in der Straße Im Bruch

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autos parken
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Lippspringe – Am Samstag stand ein blauer BMW 235 i in Bad Lippspringe Im Bruch vor der Hausnummer 6. Dadurch entstand auf der Straße eine Engstelle. Als der Fahrzeughalter zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest , dass am hinteren rechten Radhaus seines Fahrzeugs ein Streifschaden durch ein offensichtlich vorbeifahrendes anderes Fahrzeug verursacht wurde. Der Verursacher hat sich jedoch nicht bemerkbar gemacht und ist von der Unfallstelle geflüchtet. Der entstandene Schaden am BMW wird von der Polizei auf 100,00 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter 05251-3060 mit der Polizei Paderborn in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Bad Lippspringe

Souliges Feierabend-Konzert mit „Blue Alley“ am 15. August

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Blue Alley
Blue Alley - © Stadt Bad Lippspringe

„Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ in der Gartenschau Bad Lippspringe
Auf stimmgewaltigen Soul, Rhythm & Blues dürfen sich die Besucher des nächsten Feierabend-Konzertes in der Gartenschau Bad Lippspringe freuen. Um 18.00 Uhr spielt die Band „Blue Alley“ ein zweistündiges Konzert auf der Waldbühne Adlerwiese. Für Jahreskarten-Inhaber gibt es ab 17.30 Uhr wieder die Möglichkeit, das Gelände vom Haustenbecker Weg aus zu betreten.

Die sechsköpfige Band „Blue Alley“ steht für Soul, Rhythm & Blues vom Feinsten. Die Musiker sind regelmäßig als Tourband der amerikanischen Blues-Sängerin „E.G .Kight“ in der ganzen Welt unterwegs – zuletzt in Norwegen, den USA und Japan. Doch „Blue Alley“ kann auch zahlreiche eigene Songs vorweisen und hat bereits vier Alben aufgenommen. Die Gartenschau-Besucher dürfen sich am Donnerstag-Abend auf einen Mix aus diesen Eigenkreationen und Stücken von Künstlern wie Robert Cray oder Curtis Mayfield freuen.

Für das leibliche Wohl bei der „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ sorgt der Gastronomie-Pavillon der Fleischerei Schröder, der sich direkt an der Waldbühne Adlerwiese befindet. Jahreskarten-Inhaber haben wie gewohnt freien Eintritt. Alle anderen Besucher zahlen dank des günstigen Feierabend-Tickets ab 17.00 Uhr nur 5,00 Euro. Informationen zu allen weiteren Terminen der „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ gibt es im Veranstaltungskalender unter www.gartenschau-badlippspringe.de.

Weiterlesen

Wappen Bad Lippspringe

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X