Soziale Medien

Bad Salzuflen

Vandalismus am Stadtarchiv

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Scheibe eingeschlagen - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Salzuflen – Am Freitagabend, gegen 22:45 Uhr, warfen zwei bisher unbekannte Männer eine Fensterscheibe des Stadtarchivs in der Martin-Luther-Straße ein. Beide konnten unerkannt entkommen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Bad Salzuflen, Tel. 05222 / 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Salzuflen

Versuchter Einbruch

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Bekleidungsgeschäft - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Bad Salzuflen – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Einbrecher in ein Bekleidungsgeschäft in der Dammstraße einzudringen. Sie brachen ihr Vorhaben ab und entkamen unerkannt. Möglicherweise fühlten sich die Täter gestört.

Zeugen des Vorfalls informieren bitte das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 über ihre Beobachtungen.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Unfallflucht vor dem Kindergarten

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Kindersitz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Bad Salzuflen – Am Donnerstagmorgen parkte ein Vater aus Bad Salzuflen seinen Skoda gegen kurz nach sieben Uhr an der Heidestraße, um sein Kind in den Kindergarten zu bringen. Zum Abschnallen des Kindes öffnete er die hintere linke Beifahrertür und beugte sich ins Auto. Währenddessen stieß ein vorbeifahrender Wagen mit dem Außenspiegel gegen die offene Tür und entfernte sich in Richtung Walhallastraße, in die er rechts einbog. Bei dem Wagen handelte es sich vermutlich um einen blauen Peugeot, der einen Schaden am linken Außenspiegel aufweist. Am Skoda entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro.

Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, teilt diese bitte dem Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 mit.

Weiterlesen

Bad Salzuflen

Schötmar. Einbruch in Wettbüro

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Spieleautomat - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Bad Salzuflen – Um zwei Uhr am heutigen Freitag entdeckten Polizeibeamte ein offenes Fenster an einem Wettbüro in der Schülerstraße. Einbrecher hatten sich nach der Schließung um 22:45 Uhr auf unbekannte Weise Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft und Spielautomaten aufgebrochen. Sie verursachten einen Sachschaden von rund 1.000 Euro und entkamen unerkannt mit etwas Bargeld.

Zeugenhinweise werden vom Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 entgegengenommen.

Weiterlesen

Meistgelesen

X