Soziale Medien

Blomberg

Fahrrad aus Schuppen gestohlen

mm

Stand:

Fahrraddiebstahl - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Blomberg – Unbekannte verschafften sich am Samstag gewaltsam Zutritt zu einem Schuppen, der sich auf dem Grundstück eines Hauses an der Ulmenallee befindet. Zwischen 10 und 19 Uhr brachen die Täter eine Holztür auf und entwendeten ein schwarzes Fahrrad im Wert von zirka 300 Euro.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 / 96930 entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blomberg

Straßenbauarbeiten auf der Spielberg Straße in Reelkirchen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustelle
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Die Spielberg Straße in Reelkirchen (Kreisstraße 75, Abschnitt 6) wird ab Montag, 17. Juni, in Stand gesetzt. Dabei wird die Fahrbahn ausgebessert und mit einer neuen Deckschicht versehen.

Die Straßenbauarbeiten werden voraussichtlich bis Dienstag, 2. Juli, abgeschlossen sein. In dieser Zeit ist die Spielberg Straße zwischen der Mittelstraße und der Spielberg Straße Nr. 111 voll gesperrt, eine entsprechende Umleitung über die B1 und B239 wird ausgeschildert.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Blomberg

Polizei hält betrunkenen Fahrer an.

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Alkoholkontrolle
Symbolfoto - © Pixabay

Blomberg – Am Sonntag, gegen 19 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Lippe ein Auto, welches deutlich unter der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten trafen auf der Ostwestfalenstraße zwischen den Ortschaften Donop und Istrup, auf das besagte Fahrzeug. Mittels mehrerer Sondersignale versuchten die Beamten den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Da dieser nicht reagierte, schalteten die Beamten das Blaulicht sowie Martinshorn ein und setzten sich neben das Fahrzeug. Daraufhin zeigten die beiden Personen im Fahrzeug den Beamten mit dem Händen das alles okay sei und fuhren weiter. Erst nachdem sich der Streifenwagen leicht vor das Fahrzeug setzte, hielt der PKW an und konnte kontrolliert werden. Da sowohl der 30-Jährige Fahrer als auch der 36-Jährige Beifahrer sich den Beamten gegenüber aggressiv verhielten und Widerstand leisteten, wurden weitere Polizisten angefordert. Erst danach konnte dem 31-Jährigen Fahrer, der dem Alkohol zugesprochen hatte, eine Blutprobe entnommen werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weiterlesen

Blomberg

Feuer in Waldstück

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Feuerwehr
Symbolfoto - © Envato Elements

Blomberg – Unbekannte Täter steckten gegen 19 Uhr am Montagabend ein Waldstück zwischen den Straßen „Gergerloh“ und „Walkenmühle“ in Brand. Zeugen wurden auf das Feuer an einer dichten Stelle des Waldes aufmerksam, nachdem sie einen Knall gehört hatten. Die von den Zeugen benachrichtigte Feuerwehr löschte den Brand, der etwa 20 qm des Waldes in Mitleidenschaft zog. Der Sachschaden liegt bei rund 2000 Euro. Hinweise auf mögliche Verursacher des Feuers nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen.

Weiterlesen

Wappen Blomberg

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X