Soziale Medien

Blomberg

Polizei hält betrunkenen Fahrer an.

mm

Stand:

Alkoholkontrolle
Symbolfoto - © Pixabay

Blomberg – Am Sonntag, gegen 19 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Lippe ein Auto, welches deutlich unter der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten trafen auf der Ostwestfalenstraße zwischen den Ortschaften Donop und Istrup, auf das besagte Fahrzeug. Mittels mehrerer Sondersignale versuchten die Beamten den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Da dieser nicht reagierte, schalteten die Beamten das Blaulicht sowie Martinshorn ein und setzten sich neben das Fahrzeug. Daraufhin zeigten die beiden Personen im Fahrzeug den Beamten mit dem Händen das alles okay sei und fuhren weiter. Erst nachdem sich der Streifenwagen leicht vor das Fahrzeug setzte, hielt der PKW an und konnte kontrolliert werden. Da sowohl der 30-Jährige Fahrer als auch der 36-Jährige Beifahrer sich den Beamten gegenüber aggressiv verhielten und Widerstand leisteten, wurden weitere Polizisten angefordert. Erst danach konnte dem 31-Jährigen Fahrer, der dem Alkohol zugesprochen hatte, eine Blutprobe entnommen werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blomberg

Autos gestohlen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autodieb beim Hantieren mit einem Schraubenzieher
Symbolfoto - © Freepik

Blomberg / Leopoldshöhe – In der Nacht von Montag auf Dienstag stahlen bislang Unbekannte zwei PKW im Kreis Lippe. Die Diebe schlugen in Blomberg sowie in Leopoldshöhe zu. Ein Tatzusammenhang ist vorerst nicht erkennbar. In der Treptower Straße in Blomberg war ein BMW im Wert von zirka 25.000 Euro das Objekt der Begierde. Die Täter stahlen das graue Fahrzeug mit Lipper-Kennzeichen aus einer Hofzufahrt.

In Leopoldshöhe-Asemissen stahlen Diebe in der Nacht einen grauen VW Golf 5 an dem Kennzeichen aus Lippe angebracht waren. Das Fahrzeug im Wert von etwa 3.000 Euro wurde von einem Stellplatz an der Waldstraße gestohlen. Hinweise zu beiden Diebstählen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 05231/6090 entgegen.

Weiterlesen

Barntrup

Straßenbauarbeiten zwischen Blomberg und Barntrup

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustelle und Verkehrsbehinderung
Symbolfoto - © Pixabay

Die Straße „Holstenhöfen“ (Kreisstraße 73, Abschnitt 9) wird ab Montag, 1. Juli, in Stand gesetzt. Die Fahrbahn wird in einem Teilabschnitt ausgebessert und mit neuen Asphaltschichten versehen.

Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 9. Juli. In dieser Zeit ist die Straße „Holstenhöfen“ zwischen „Riechenberg“ und „Rote Kuhle / Detmolder Straße / L758“ voll gesperrt, entsprechende Umleitungen über die „Ostwestfalenstraße“ und „L758“ werden ausgeschildert.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Der Kreis Lippe und das bauführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Blomberg

PKW beschädigt und weggefahren

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Parkplatz
Symbolfoto - © Pixabay

Blomberg – Am Samstagmorgen, gegen 08.20 Uhr stellte ein 23-jähriger Blomberger seinen weißen Einer-BMW auf dem Parkplatz der Volksbank am Kurzen Steinweg ab. Als er ggen 11.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine frische Beschädigung am hinteren linken Radkasten fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte mit seinem weinroten Pkw offensichtlich beim Ein- oder Ausparken einen Schaden von ca. 1500 Euro an dem BMW verursacht und sich dann entfernt, ohne die schadensregulierenden Maßnahmen einzuleiten, zu denen er verpflichtet war. Hinweise zum Unfallverursache bitte an die Polizei in Blomberg unter der Telefonnummer 05235 – 96930.

Weiterlesen

Wappen Blomberg

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X