Soziale Medien

Brakel

Polizei sucht Brandstifter mit Phantomfoto

mm

Stand:

Brakel – Brakel, Ostheimer Straße, Dienstag, 25.07.2017, 18.00 Uhr

Am 25.07.2017, um 18.00 Uhr, kam es in einer Gaststätte zu einer Brandstiftung in einem Abstellraum eines Fachwerkgebäudes. In Tatortnähe wurde eine verdächtige Person gesehen, deren Aussehen nach Zeugenangaben dem beigefügten Phantomfoto ähneln soll. Die Person wurde wie folgt beschrieben: 16-20 Jahre alt, 175-180 groß, schmächtige Figur, dunkele Haare, schwarze/graue Bekleidung. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der Person oder zu der Identität des Mannes machen? Hinweise bitte an die Polizei Höxter unter Tel. 05271/9620

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brakel

Zigarettenautomat am Bahnhof gesprengt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Gesprengter Zigarettenautomat
Gesprengter Zigarettenautomat - © Polizei Höxter

33034 Brakel – In der Straße Am Bahndamm ist ein an der Fassade des Bahnhofs angebrachter Zigarettenautomat aufgesprengt worden. Der Automat wurde durch die Sprengung stark beschädigt. Trümmerteile konnten noch in 15 bis 20 Metern Entfernung aufgefunden werden. Zum Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Ein Zeuge vernahm am frühen Mittwochmorgen, 07.08.2019, gegen 02:15 Uhr, einen lauten Knall und stellte kurze Zeit später den beschädigten Zigarettenautomaten fest. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271-962, fragt: „Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Bahnhofs in Brakel bemerkt? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?“

Weiterlesen

Brakel

Mann verprügelt – Zeugen gesucht

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Körperverletzung
Symbolfoto - © Envato Elements

33034 Brakel – Die Polizei bittet um Zeugenhinweise nach einer Körperverletzung im Bredenweg. Am Dienstag, 06.08.2019, gegen 01:30 Uhr, soll ein 21-jähriger Mann aus Bad Driburg von mehreren Männern geschlagen und getreten worden sein. Der Mann musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, entgegen.

Weiterlesen

Brakel

Leblose Person aufgefunden

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizeiabsperrung
Symbolfoto - © Pixabay

33034 Brakel – Auf einem Feld, nördlich der Ortschaft Siddessen, wurde am Sonntag, 04.08.2019, eine leblose Person aufgefunden. Auf Grund der vorgefundenen Umstände ist davon auszugehen, dass die Person dort schon vor längerer Zeit verstorben ist und es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die seit dem 14.05.2019 vermisste Frau aus Siddessen handeln könnte. Weitere Ermittlungen hierzu dauern noch an. Zurzeit liegen keine Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen vor.

Weiterlesen

Wappen Brakel

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X