Soziale Medien

Bünde

Alleinunfall mit Verletzten – alkoholisierter Mann verliert in Kurve Kontrolle über PKW

mm

Stand:

Unfallstelle an der Osnabrücker Straße in Bünde
Unfallstelle - © Polizei Herford

Bünde – Am Donnerstag (20.6.), um 22:30 Uhr, fuhr ein 33-Jähriger aus Nienburg auf der Osnabrücker Straße in Richtung Bünde. Im Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Straße Im Wiedholz, verlor der Mann die Kontrolle über seinen weißen Peugeot 308. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab, sodass er im Bereich des Straßengrabens mit dem Grünstreifen kollidierte. Infolge der Kollision schleuderte das Fahrzeug einige Meter weiter und kam auf der Seite zu liegen. Der Fahrer sowie ein 38-jähriger Beifahrer verletzten sich. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, sodass der Unfallverursacher zur Abnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte den verletzten Beifahrer in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Unternehmen abgeschleppt. Der entstandene Sacheschaden beläuft sich auf mindestens 6.000 Euro.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bünde

Fahrraddiebstahl – Unbekannte entwenden Rad am Bahnhof

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrraddiebstahl
Symbolfoto - © Polizei

Bünde – Am Freitag (12.7.), in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 16:30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein schwarzes Herrenrad der Marke Kreidler an der Bahnhofstraße. Ein 18-jähriger Schüler hatte es am Morgen an einem Fahrradständer angeschlossen. Als er am Nachmittag zurückkehrte, war das Rad des Modells RT 2.1 samt des Schlosses verschwunden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 380 Euro. Hinweise zu der Tat erbittet die Polizei in Herford unter 05221 – 888 0.

Weiterlesen

Bünde

Verkehrsunfall mit Verletzten – Radfahrerin übersieht PKW

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad mit Fahrradkorb
Symbolfoto - © Envato Elements

Bünde – Am Samstag (13.7.), um 9:25 Uhr, fuhr eine 82-jährige Frau aus Bünde mit ihrem Fahrrad auf der Wollfeldstraße in Richtung Wilhelmstraße. Gleichzeitig fuhr eine 23-jährige Frau aus Bünde in einem blauen VW Polo auf der auf der Hochstraße in Richtung Innenstadt. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, weil die Radfahrerin die Autofahrerin übersah und ihr die Vorfahrt nahm. Die Stoßstange des PKW touchierte das Fahrrad, wobei die ältere Dame zu Fall kam. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein eingesetzter Krankenwagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt mindestens 600 Euro.

Weiterlesen

Bünde

Reh gesichtet und angetrunken in den Straßengraben gefahren

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Wildwechsel im Morgengrauen
Symbolfoto - © Pixabay

Bünde – Am Samstag (13.07.2019) um 23:40 Uhr kam es zu einem Alleinunfall auf der Werfer Straße kurz hinter der Einmündung Bünder Straße. Im Bereich einer leichten Linkskurve war hier ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Bünde mit seiner Mercedes A-Klasse von der Fahrbahn abgekommen. Der PKW überschlug sich mehrfach und beschädigte u.a. Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer verletzte sich hierbei schwer und musste durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Er hatte zuvor geäußert, dass er einem Reh ausgewichen sei. Aufgrund einer festgestellten Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der total beschädigte PKW wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen.

Weiterlesen

Wappen Bünde

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X