Soziale Medien

Bünde

Polizei stört Bierkistendiebe – Fahndung mit Fotos von Fahrradanhängern

mm

Stand:

Fahndung - © Polizei Bünde

32257 Bünde – In der Nacht von Sonnntag auf Montag (02.07.), gegen 02:30 Uhr, bemerkte eine Polizeistreife Personen an der Laderampe eines Verbrauchermarktes an der Borriesstraße. Nachdem der Streifenwagen wendete und das Gelände anfuhr, flüchteten die Personen unerkannt im Dunkel der Nacht. Die nähere Betrachtung des Gebäudes brachte hervor, dass ein Metalltor des Gebäudes aufgebrochen war. Die Täter hatten bereits Bierkisten zum Abtransport direkt am Verbrauchermarkt bereitgestellt. Die Beamten fanden wenig später in der Nähe die auf dem Foto abgebildeten Fahrräder und auffälligen Anhänger ebenfalls mit weiteren vollen Bierkisten. Offensichtlich bereiteten die bislang unbekannten Diebe die Getränke schon zum Transport vor. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an. Ebenso wird eine Videoauswertung geprüft. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Fahrzeugen oder den Personen geben kann. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bünde

Unfall auf der Wilhelmstraße – Radfahrer schwer verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Turnerstraße in Bünde
Unfallstelle - © Polizei Herford

Bünde – Am Montag (22.7.) kam es gegen 23:50 Uhr in Bünde im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße/Turnerstraße zu einem Unfall bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 22-jähriger Radfahrer aus Bünde fuhr auf der Wilhelmstraße aus Richtung Innenstadt Bünde kommend in Richtung Parkstraße. Zur gleichen Zeit befuhr eine 27-jährige Ford-Fahrerin aus Bünde die Turnerstraße aus Richtung Holser Straße kommend. Sie beabsichtigte im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße / Turnerstraße die Wilhelmstraße zu überqueren. Der Radfahrer übersah die von rechts kommende Ford-Fahrerin und es kam zu einem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Radfahrer schlug nach dem Zusammenstoß mit dem Oberkörper in die Frontscheibe und viel anschließend über die Motorhaube zu Boden. Da sich der 22-Jährige beim Aufprall schwer verletzte, wurde er mittels eines Rettungswagens einem Krankenhaus zugeführt. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten eine Alkoholisierung des Radfahrers. Auf Anordnung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Überprüfung des Fahrrades ergab, dass keine ausreichende Beleuchtungseinrichtung vorhanden war. Weitere Ermittlungen übernimmt das Verkehrskommissariat Bünde.

Weiterlesen

Bünde

Verkehrsunfall mit Verletzter – Paketfahrer übersieht Radfahrerin

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad, Frau
Symbolfoto - © Envato Elements

Bünde – Am Dienstag (16.7.), um 11:40 Uhr, fuhr eine 75-jährige Frau aus Bünde mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg an der Brunnenstraße in Richtung Lukas-Krankenhaus. Gleichzeitig bog ein 44-jähriger Mann mit einem Transporter aus einer Einfahrt nach rechts auf die Brunnenstraße. Im Abbiegevorgang erfasste der Paketlieferant die Radfahrerin am auf dem Gepäckträger angebrachten Korb. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau vom Fahrrad und verletzte sich leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sacheschaden in Höhe von 400 Euro.

Weiterlesen

Bünde

Fahrraddiebstahl – Unbekannte entwenden Rad am Bahnhof

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrraddiebstahl
Symbolfoto - © Polizei

Bünde – Am Freitag (12.7.), in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 16:30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein schwarzes Herrenrad der Marke Kreidler an der Bahnhofstraße. Ein 18-jähriger Schüler hatte es am Morgen an einem Fahrradständer angeschlossen. Als er am Nachmittag zurückkehrte, war das Rad des Modells RT 2.1 samt des Schlosses verschwunden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 380 Euro. Hinweise zu der Tat erbittet die Polizei in Herford unter 05221 – 888 0.

Weiterlesen

Wappen Bünde

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X