Soziale Medien

Bünde

Polizei stört Bierkistendiebe – Fahndung mit Fotos von Fahrradanhängern

mm

Stand:

Fahndung - © Polizei Bünde

32257 Bünde – In der Nacht von Sonnntag auf Montag (02.07.), gegen 02:30 Uhr, bemerkte eine Polizeistreife Personen an der Laderampe eines Verbrauchermarktes an der Borriesstraße. Nachdem der Streifenwagen wendete und das Gelände anfuhr, flüchteten die Personen unerkannt im Dunkel der Nacht. Die nähere Betrachtung des Gebäudes brachte hervor, dass ein Metalltor des Gebäudes aufgebrochen war. Die Täter hatten bereits Bierkisten zum Abtransport direkt am Verbrauchermarkt bereitgestellt. Die Beamten fanden wenig später in der Nähe die auf dem Foto abgebildeten Fahrräder und auffälligen Anhänger ebenfalls mit weiteren vollen Bierkisten. Offensichtlich bereiteten die bislang unbekannten Diebe die Getränke schon zum Transport vor. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an. Ebenso wird eine Videoauswertung geprüft. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Fahrzeugen oder den Personen geben kann. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bünde

Kollision mit parkendem PKW

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Älterer Autofahrer am Steuer
Symbolfoto - © Envato Elements

Bünde – Am Sonntag (19.05.2019) gegen 12:00 Uhr fuhr ein 70-jähriger Fahrzeugführer aus Bünde mit seinem PKW Honda auf der Straße Langenkamp gegen einen parkenden Opel Insignia. Nach der Kollision kam der Honda auf dem Fahrzeugdach in Endlage. Der Fahrzeugführer wurde verletzt und durch einen Krankenwagen ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 9000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Bünde

Frontalzusammenstoß auf der Osnabrücker Straße

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Autofahrer
Symbolfoto - © Pixabay

Bünde – Am Samstag (18.05.2019) gegen 12:45 Uhr kollidierten auf der Osnabrücker Straße in Höhe der Schmiedestraße zwei PKW frontal. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Bünde hatte hier einen als Linksabbieger wartenden PKW zunächst übersehen und war dann, um eine Kollision mit diesem Skoda zu vermeiden, in den Gegenverkehr gefahren. Hier kollidierte sein Opel Corsa mit dem entgegenkommenden Audi eines 24-jährigen Fahrzeugführers aus Rödinghausen. Die Fahrzeugführer wurden durch Rettungskräfte einem Krankenhaus zugeführt. An den beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Die Osnabrücker Straße wurde im Bereich der Unfallstelle für rund 1,5 Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Bünde

Unfallflucht – Reisebus an Tankstelle angefahren

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Reisebus
Symbolfoto - © Pixabay

Bünde – Am Dienstag (14.5.), in der Zeit zwischen 10:10 Uhr und 10:20 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Täter einen an einer Tankstelle parkenden Reisebus an der Osnabrücker Straße in Bünde an. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der 40-jährige Fahrer des Busses hatte sein Gefährt an den Zapfsäulen geparkt. Als er zehn Minuten später zurückkehrte, stellte er im hinteren Bereich des Fahrzeugs Kratzspuren in einer Höhe von 2,10 Meter bis 2,40 Meter fest. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Direktion Kriminalität unter 05221 – 888 0 entgegen

Weiterlesen

Meistgelesen

X