Soziale Medien

Bünde

Diebstahl – Rote Kennzeichen entwendet

mm

Stand:

Ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug
Symbolfoto - © Envato Elements

Bünde – In der Zeit von Dienstag (21.5.), um 19:00 Uhr, und Mittwoch, um 19:00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter rote Kennzeichen von einem geparkten Auto an der Engerstraße. Der 46-Jährige Besitzer eines Audi A4 hatte die Kennzeichen an seinem nicht zugelassenen Wagen angebracht. Als er einen Tag später zu dem geparkten Fahrzeug zurückkehrte, fehlten die Nummernschilder mit der Bezeichnung HF-06013. Die Polizei bittet Zeugen darum, sich mit der Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 – 888 0 in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bünde

Fahrraddiebstähle – Drei Räder im Bereich der Fahrradstation entwendet

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrraddiebstahl
Symbolfoto - © Polizei

Bünde – In der Zeit zwischen Freitag (14.6.), um 16:00 Uhr und Montag, um 16:30 Uhr, stahlen bislang unbekannte Täter am Bahnhof mehrere Fahrräder im Bereich der Fahrradstation. In einem Fall hatte ein 44-jähriger Mann aus Enger sein Rad am frühen Montagmorgen im rückwärtigen Bereich des Bahnhofs abgeschlossen. Als er am Nachmittag zurückkehrte, war das schwarz-orange Rad der Marke KTM, Modell Granada Cross samt Schloss verschwunden. Ein 29-jähriger Mann stellte sein grau-weißes Mountainbike ebenfalls am Montagmorgen in der Fahrradstation ab. Der Bünder schloss das Rad der Marke Rockrider, Modell 520 GR an. Bei seiner Rückkehr war es verschwunden. Im gleichen Tatzeitraum entwendeten unbekannte Täter ein weiteres grünes Rad eines 22-Jährigen aus Bünde. Er stellte das Rad der Marke Styx, Modell DevilZone, abgeschlossen in die Station. Als er zurückkehrte war es gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1.900 Euro. Die Direktion Kriminalität bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05221 – 888 0.

Weiterlesen

Bünde

Einbruchdiebstähle – Unbekannte entwenden Kabeltrommeln und Gasgrill

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbrecher versucht ein Fenster aufzubrechen
Symbolfoto - © Polizei

Bünde – In der Zeit zwischen Freitag (14.6.), um 22:00 Uhr und Samstag, um 7:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus und in einen Garten am Nachtigallenweg ein. In einem Fall bemerkte der 25-jährige Besitzer eines Rohbaus den Einbruch am frühen Samstagmorgen als er auf die Baustelle kam. Ein bereits eingesetztes Fenster stand offen. Aus dem Innern des Gebäudes entwendeten die Täter vier Kabeltrommeln. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 250 Euro. In einem weiteren Fall drangen drei unbekannte Männer in der Nacht zum Samstag um 3:41 Uhr in einen Garten ein. Sie entwendeten einen Gasgrill der Marke Weber. Anhand von Videoaufzeichnungen konnten die Täter wie folgt beschrieben werden: Ein Täter trug einen gelben Kapuzenpullover, schwarze Shorts und Sneaker. Ein zweiter Mann war bekleidet mit einer weißen Hosen, einem grauen Oberteil, grauen Schuhe sowie einer schwarzen Mütze. Ein Dritter trug ein schwarzes Shirt, eine graue Mütze und eine kurze Jeanshose. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Einbruch geben können oder auch verdächtigte Wahrnehmungen im Umfeld des Tatorts wahrgenommen haben, sich mit der Polizei Herford (Tel. 05221-8880) in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Bünde

Unfall unter Alkoholeinfluss- PKW prallt gegen Verkehrsmast

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Mindener Straße in Bünde
Symbolfoto - © Polizei Herford

Bünde – In der Samstagnacht (8.6.) befuhr ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus Bünde zunächst die Mindener Straße aus Richtung Südlengern kommend in Richtung Kreuzungsbereich Herforder Straße/Weseler Straße. Beim Abbiegevorgang in Richtung Kreuzungsbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Straßenschild. Durch die Wucht des Aufpralls wurden im Fahrzeug die Airbags ausgelöst, die mögliche Verletzungen des Fahrzeugführers verhinderten. Während der Unfallaufnahme wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Da der BMW nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden des Unfalls wird auf ca. 6.500 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Wappen Bünde

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X