Soziale Medien

Extertal

Bösingfeld. Kupferdiebe bei Entsorgungsbetrieb

mm

Stand:

Maschendrahtzaun
Symbolfoto - © Pixabay

Extertal – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gelände eines Entsorgungsbetriebs in der Straße „Am Bahnhof“. Die Täter stahlen Kupferkabel im Wert von ungefähr 1000 Euro und verursachten einen Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zum Vorfall nimmt das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Extertal

Baumaßnahme auf der Bistruper Straße in Extertal

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Baustelle
Symbolfoto - © Kukon, Bartosz Tyce

Auf der Bistruper Straße (Kreisstraße 53, Abschnitt 1) in Extertal wird eine Baumaßnahme durchgeführt, um den vorhandenen Zustand dauerhaft zu erhalten. Hierfür ist eine Vollsperrung erforderlich, die in der Zeit von Montag, 19. August, um 16 Uhr bis Dienstag, 20. August, um 7 Uhr zwischen dem „Mischenberg“ und der Linderbrucher Straße (L861) eingerichtet wird. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Extertal

Asmissen. Frauen in Fahrzeugwrack eingeklemmt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Feuerwehrmänner probieren eine eingeklemmte Person zu befreien
Symbolfoto - © Pixabay

Extertal – Mittwochmorgen ereignete sich auf der Mühlenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Insassen eines Autos schwer verletzt wurden. Gegen 9:50 Uhr befuhr eine 62-jährige Frau aus Rinteln mit ihrem Mazda die Mühlenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Vermutlich weil sie durch ein Gespräch abgelenkt war, kam sie dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Mazda wurde dabei völlig zerstört und blieb mittig auf der Straße liegen. Sowohl die 62-Jährige als auch eine 40-jährige Frau aus dem Extertal, die im Fonds des Wagens saß, wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend konnten beide Frauen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 05222/98180 beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen.

Weiterlesen

Extertal

Straßenbauarbeiten in Extertal Meierberg – Meierberger Straße wird in Stand gesetzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Asphaltarbeiten
Symbolfoto - © Pixabay

Ab Montag, 15. Juli, wird die Fahrbahn der „Meierberger Straße“ in Extertal Meierberg ausgebessert. Die Kreisstraße 51 wird im Abschnitt 2 mit neuen Asphaltschichten versehen.

Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 17. Juli. In dieser Zeit ist die Meierberger Straße zwischen den Straßen „Im Siek“ und „Wiemker Weg“ voll gesperrt.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren, eine entsprechende Umleitung über die „L758/ Nahlhofstraße“ wird ausgeschildert.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Weiterlesen

Wappen Extertal

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X