Soziale Medien

Kirchlengern

VW Caddy beschädigt – Unfallverursacher flüchtet

mm

Stand:

Vollgestellter Parkplatz
Symbolfoto - © Envato Elements

Kirchlengern – Am vergangenen Wochenende wurde in Kirchlengern an der Stiftskirche ein geparkter schwarzer VW Caddy beschädigt. Die Benutzer des Fahrzeuges hatten diesen am Samstagnachmittag (20.7.) auf dem Parkstreifen vor dem Wohnhaus abgestellt. Am Folgetag stellten sie dann eine Beschädigung an der rechten Seite fest. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und ohne seine Personalien zu hinterlassen. Es besteht der Verdacht, dass ein Benutzer des anliegenden Kirchenparkplatzes beim Herausfahren gegen den geparkten PKW gestoßen sein könnte. Das Verkehrskommissariat Bünde bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, sich unter der Telefonnummer 05221-8880 zu melden.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kirchlengern

Seitenscheibe eines Pkw eingeschlagen – Brieftasche entwendet

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Auto Aufbruch
Symbolfoto - © Freepik

Kirchlengern – In der Nacht von Samstag (10.08.) auf Sonntag (11.08.) schlugen bislang unbekannte Täter die Seitenscheibe eines am Mittelacker geparkten Pkw ein. Aus dem Fahrzeuginnenraum wurde eine Brieftasche mit Bargeld und diversen persönlichen Dokumenten entwendet. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen unter der Telefonnummer 05221 / 888-0.

Weiterlesen

Kirchlengern

Fahndung nach einem Tankstellen-Räuber – Wer kennt diese Person?

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Tatverdächtiger
Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen? - © Polizei Herford

Kirchlengern – Bereits am 22.4. überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Kirchlengern. Der Räuber bedrohte die Kassierein mit einem Messer und verlangte Bargeld sowie Zigaretten. Im Rahmen der Tathandlungen, nahm der Täter Zigaretten und stopfte diese in seinen Rucksack und floh. Die Überwachungskamera der Tankstelle zeichnete ein Foto des Täters auf. Die anliegenden Bilder der dringend tatverdächtigen Person sind per Beschluss durch das Amtsgericht Bielefeld für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kennt die Personen oder kann Hinweise zu dem dringend Tatverdächtigen geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 entgegen.

Täterbeschreibung:

  • männlich
  • 170 – 175 cm groß
  • zwischen 22 – 28 Jahre
  • schwarze Jogginghose mit grauen Seitenstreifen
  • schwarze Jacke
  • schwarze Wollmütze
  • weiße Sneaker
  • schwarze Sonnenbrille
  • „Böhse Onkels“ Schal
  • orangefarbenes Küchenmesser
  • schwarzer Rucksack

Weiterlesen

Kirchlengern

Unbekannte zerstören Laterne- Täter flüchtig

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Laterne
Laterne - © Polizei Herford

Kirchlengern – In der Zeit von Freitagabend (02.08.) gegen 22:30 Uhr bis zum Samstagmorgen um 07:45 Uhr zerstörten unbekannte Täter eine nostalgische Straßenlaterne. Die Laterne befand sich auf einem Grundstück am Frühlingsweg. Sie wurde auf bisher unbekannte Weise oberhalb des Standsockels abgebrochen und lag bei Tatentdeckung auf der Straße. Anschließend flüchteten die Täter. Durch den Sturz auf die Straße wurde das Laternenglas ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Die Polizei ermittelt in diesem Fall und bittet nun Zeugen, die Angaben zu der Sachbeschädigung oder anderen Auffälligkeiten im Umfeld des Tatorts machen können, sich mit der Kriminalpolizei (05221-8880) in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Wappen Kirchlengern

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X