Soziale Medien

Leopoldshöhe

Asemissen. Automatenaufbruch

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute
Spieleautomat - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – In der Nacht zu Montag drangen Einbrecher in ein Lokal „Im Schmeltebruch“ ein. Die Täter müssen sich ab etwa 04.00 Uhr Zugang zum Objekt verschafft haben. Sie hatten offenbar gezielt dort aufgestellte Spielautomaten im Visier und gingen diese mit brachialer Gewalt an. Was sie aus den Geräten an Bargeld erbeuteten, kann nicht gesagt werden. Wem etwas Verdächtiges im Zusammenhang mit dem Einbruch aufgefallen ist, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 an die Kripo in Bad Salzuflen zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leopoldshöhe

Zigarettenautomat aufgebrochen

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Zigarettenautomat an einer Ziegelwand
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – In der Nacht zu Montag wurde ein Zigarettenautomat an der Hauptstraße in Asemissen aufgehebelt und darin befindliche Zigarettenschachteln entwendet.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Salzuflen unter 05222-98180.

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Versuchter Einbruch in Friseursalon

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Leopoldshöhe – In der Nacht zu Sonntag versuchten bislang unbekannte Täter in einen Friseursalon an der Schötmarschen Straße einzubrechen. Die Eingangstür hielt den Hebelversuchen jedoch stand und die Täter gelangten nicht in das Geschäft.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Bad Salzuflen, 05222-98180

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Unfall mit einer verletzten Person

mm

Stand:

| Lesedauer: 1 Minute

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Auto, Seniorin - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Leopoldshöhe – Am Samstagnachmittag befuhr eine 79jährige Frau aus Leopoldshöhe mit ihrem PKW Mitsubishi die Herforder Straße. In Höhe des dortigen Verkehrskreisels verlor die Fahrerin aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihren PKW. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite.

Die Fahrzeugführerin wurde ins Krankenhaus nach Lemgo verbracht. An ihrem PKW entstand hoher Sachschaden.

Weiterlesen

Meistgelesen

X