Soziale Medien

Leopoldshöhe

3er BMW beschädigt

mm

Veröffentlicht

 am

BMW - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Hauptstraße in Bechterdissen ist am Donnerstag ein schwarzer BMW beschädigt worden. Der Wagen parkte dort von 21.00 Uhr bis 21.20 Uhr, als er durch ein unbekanntes Fahrzeug berührt wurde. Ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet, um für den Schaden in Höhe von 500 Euro aufzukommen. Hinweise in der Sache nimmt das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Salzuflen

Änderung der Verkehrsführung bei Bauarbeiten an der Heeper Straße / Alten Postweg

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Fahrradweg - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Für den Bau des Geh- und Radweges an der Heeper Straße in Bad Salzuflen und dem Alten Postweg in Leopoldshöhe wird ab Montag, 18. März, die Verkehrsführung im Kreisverkehr Leopoldshöher Straße, Heeper Straße, Herforder Straße geändert.

Für den Umbau der Verkehrsinseln und der Fahrbahnsanierung im Kreisverkehr muss dieser halbseitig gesperrt werden. Dazu werden die beiden Zufahrten über die Heeper Straße gesperrt. Der Kreisverkehr ist dann nur für den Verkehr über die Herforder Straße und die Leopoldshöher Straße nutzbar und wird durch eine Baustellenampel durch den Kreisverkehr geführt.

Für den Verkehr über die Heeper Straße führt die Umleitung über den Kusenweg/ Ostring, die Salzufler Straße und die Bielefelder Straße, die Strecke wird entsprechend ausgeschildert.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Ende April geplant. Der Kreis Lippe und die bauausführende Firma bitten alle Verkehrsteilnehmer, Anwohner und Anlieger um ihr Verständnis.

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Leopoldshöhe stellt Chlorung des Trinkwassers ein – Bakteriologische Verunreinigung ist beseitigt

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Frau hält ein Glas Wasser
Symbolfoto - © Envato Elements

Die Desinfektion des Trinkwassernetzes der Gemeinde Leopoldshöhe wird nach drei untersuchten Probenreihen ohne Auffälligkeiten eingestellt. Bei Routineuntersuchungen im November 2018 wurde ein Untersuchungsparameter auffällig der das Gesundheitsamt zur Anordnung einer Desinfektion mittels Natriumhypochlorit veranlasste.

Diese Maßnahme verlief parallel zu intensiven Untersuchungen und Überprüfungen im öffentlichem Leitungsnetz und privaten Hausinstallationen. Im Rahmen dieser Untersuchungen wurden Fehlanschlüsse, sowie unnötige Leitungsabschnitte festgestellt, außer Betrieb genommen und die Trennung beziehungsweise der Rückbau angeordnet, oder auch selbst durchgeführt. Weiterhin wurden in wöchentlichen Abständen engmaschig Trinkwasserproben aus dem Leitungsnetz entnommen um eine eventuelle auslösende Quelle zu lokalisieren.

Vermehrt wurden Verunreinigungen im Bereich Leopoldshöhe und Schuckenbaum festgestellt, die sich jedoch nicht genauer auf einzelne Anschlüsse oder Bauteile eingrenzen ließen.

Zum Jahresbeginn wurde die Desinfektion mittels Natriumhypochlorit intensiviert.

Letztendlich wurde in der siebten Kalenderwoche 2019 die Desinfektion eingestellt. Die Flächenproben am 14., 21. und 28. Februar waren ohne Auffälligkeiten und die Anordnung des Gesundheitsamtes konnte aufgehoben werden.

Das Wasserwerk Leopoldshöhe bedankt sich bei allen Kunden für ihr Verständnis.

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Betrunken Pkw gefahren

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Alkoholkontrolle - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – Am frühen Samstagmorgen wurde bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Schötmarschen Straße bei einem 22-jährigen Lagenser erheblicher Alkoholgenuss festgestellt. Dem Lagenser wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Weiterlesen

Meistgelesen

X