Soziale Medien

Leopoldshöhe

Zwei Einsätze in der Nacht zu Mittwoch

veröffentlicht

 am

LKW brennt - © Feuerwehr Leopoldshöhe
LKW brennt - © Feuerwehr Leopoldshöhe

Leopoldshöhe – Am Mittwoch, 22.08.2018, 01:57 Uhr ging der erste Alarm ein. Ein LKW brennt auf der Hauptstraße im Ortsteil Asemissen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte es im Bereich der Reifen an der Hinterachse. Zudem hatte das Feuer bereits auf die Plane des Aufbaus übergegriffen. Mit einer Schaumpistole wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Abschließend wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Kaum waren die Einsatzkräfte wieder zu Hause, ertönten die Melder um 03:51 Uhr erneut. Diesmal brannte eine Mülltonne an einem Gebäude in der Hauptstraße, ebenfalls im Ortsteil Asemissen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer durch die Polizei bereits gelöscht. Es wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und das Dach, des angrenzenden Gebäudes, auf eventuelle Glutnester mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Leopoldshöhe

Christoph Keßler
Telefon: +49 5208 226400
E-Mail: presse@ff-leopoldshoehe.de
https://www.ff-leopoldshoehe.de/

Weiterlesen
Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leopoldshöhe

Brand einer Scheune

veröffentlicht

 am

By

Feuerwehr - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Leopoldshöhe – Am Samstagvormittag kam es am Sauerländer Weg zum Brand einer Scheune auf einem landwirtschaftlichen Gehöft. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte im Innenraum der Scheune, die als Lager und Werkstatt für Fahrzeuge genutzt wird, sämtliches Inventar. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Leopoldshöhe schnell unter Kotrolle gebracht werden. Durch den Brand wurde das Gebäude bis zum Dach hin beschädigt. Bisher wird der Sachschaden auf 80.000,- Euro geschätzt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern noch an.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Einbruch in Getränkemarkt

veröffentlicht

 am

By

Einbruch - © Polizei
Symbolfoto - © Polizei

Leopoldshöhe – In der Nacht zu Samstag kam es im Ortsteil Asemissen in einem Getränkemarkt an der Straße Hahnenkamp zu einem Einbruch. Die Täter erbeuten Rauchwaren und Spirituosen im 4stelligen Eurobereich. Wer Hinweise zu diesem Einbruch geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222/98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Leopoldshöhe

Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht

 am

By

Parkplatz - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Leopoldshöhe – Auf einer Parkfläche in Höhe der Einmündung Schötmarschen Straße / Herforder Straße ist in der Nacht zu Mittwoch ein weißer Mercedes Sprinter beschädigt worden. Der Wagen war am rechten Fahrbahnrand der Schötmarschen Straße in Fahrtrichtung Bad Salzuflen abgestellt, als er durch ein nicht bekanntes Fahrzeug berührt und beschädigt wurde. Ein Verantwortlicher hat sich bislang nicht gemeldet, um für den Schaden in Höhe von etwa 1.200 Euro aufzukommen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Weiterlesen

Meistgelesen

X