Soziale Medien

Löhne

Handtaschenraub in Löhne

mm

Stand:

Handtasche - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

32584 Löhne – Freitag, gegen 08.15 Uhr, ging eine 71-jährige Löhnerin von der Lübbecker Straße über einen Fußweg in Richtung Werredamm. Hier wurde ihr von einem 19-jährigen Löhner die Handtasche entrissen. Der Täter flüchtete über den Werredamm in Richtung Schützenstraße. Zwei Zeugen in der Nähe des Tatortes wurden durch das Rufen der Frau aufmerksam und sahen den Täter fliehen. Einer der Zeugen, ein 43-jähriger Löhner, nahm die Verfolgung auf und konnte den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Die Polizei nahm der vorläufige Täter fest. Die Handtasche erhielt die Löhnerin noch vor Ort zurück.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löhne

Einbruch – Automaten einer Waschstraße aufgehebelt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Aufnahme einer älteren Waschstraße
Symbolfoto - © Pixabay

Löhne – In der Zeit zwischen Sonntag (9.6.), um 9:00 Uhr, und Dienstag, um 7:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Waschstraße an der Bünder Straße ein. Sie hebelten die Tür zu einem Lagerraum auf und brachen den dort angebrachten Münzautomaten auf. Das darin enthaltene Bargeld entwendeten die Täter. Anschließend brachen sie den Automaten des Münzsaugers auf und beschädigten weiteres Inventar. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 2.200 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Direktion Kriminalität der Polizei Herford unter 05221 – 888 0.

Weiterlesen

Löhne

Verkehrsunfall – Pedelec beim Rückwärtsfahren übersehen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Angelehntes Fahrrad
Symbolfoto - © Pixabay

Löhne – Am Dienstag (11.6.), um 16:25 Uhr, fuhr eine 43-Jährige rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt an der Löhner Straße. Gleichzeitig befuhr ein 23-jähriger Mann mit einem Pedelec den Gehweg der Löhner Straße in Richtung Ringstraße. Als der weiße Mercedes auf Höhe des Fußgängerwegs war, kollidierte das Fahrzeug mit dem Fahrrad. Der Mann aus Bad Oeynhausen prallte durch die Wucht des Zusammenstoßes gegen den weißen Mercedes und kam auf dem Boden zu liegen. Er verletzte sich leicht am Bein. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 1.700 Euro.

Weiterlesen

Löhne

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Hund schwer verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad
Symbolfoto - © Envato Elements

Löhne – Am Sonntag (09.06.2019) gegen 10:00 Uhr kollidierten auf einem Fuß-/ Radweg an der Werre zwischen Bad Oeynhausen und Löhne ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bad Oeynhausen und ein Hund, der eine Gruppe von Joggerinnen begleitete. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und befindet sich aktuell in stationärer Behandlung. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernimmt die Direktion Verkehr der KPB Herford, welche unter der Rufnummer 05221/888-0 erreichbar ist.

Weiterlesen

Wappen Löhne

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X