Soziale Medien

Löhne

Gebäude der Kartbahn angegangen

mm

Stand:

Einbruch
Symbolfoto - © Freepik

Löhne – In der Zeit zwischen Sonntag (12.5.), 18:00 Uhr, und Montag, 22:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Kartbahn an der Albert-Schweitzer-Straße ein. Die Täter brachen die Außentür auf. Im Innern der Sportanlage hebelten sie zwei Getränkeautomaten auf. Anschließend durchsuchten sie den Kassen- und Werkzeugbereich nach weiterem Diebesgut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 3.500 Euro.

Zeugenhinweise zu Tätern oder Tat werden an das Kriminalkommissariat Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löhne

Unfall mit Radfahrer- Heckscheibe zersplittert

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrradhelm liegt vor Fahrrad auf der Straße
Symbolfoto - © Polizei

Löhne – Am vergangenen Freitag (19.7.) kam es zu einem Verkehrsunfall in Löhne an der Bünder Straße bei dem ein junger Radfahrer verletzt wurde. Ein 56-jähriger Opel-Fahrer aus Steinhagen befuhr mit seinem Pkw die Bünder Straße aus Richtung Löhner Innenstadt kommend in Richtung Herford. In Höhe der dortigen Zufahrt zu einem Gelände der Deutschen Post beabsichtigte er auf dieses Gelände nach rechts abzubiegen. Hierbei übersah er dann zwei Radfahrer die sich auf dem rechten Radweg parallel zur Fahrtrichtung befanden. Einer der beiden Radfahrer konnte noch ausweichen, der zweite Radfahrer, ein 12-Jähriger Junge aus Löhne konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er touchierte zunächst den Opel, kam dadurch in Schleudern und stieß dann noch mit einem geparkten Ford Mondeo zusammen. Durch die Kollision splitterte die Heckscheibe des Mondeo. Der 12-jährige erlitt augenscheinlich Schnittverletzungen am linken Bein. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von 2200 Euro.

Weiterlesen

Löhne

Zusammenstoß mit geparkten LKW- Fahrer leicht verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Älterer Autofahrer am Steuer
Symbolfoto - © Envato Elements

Löhne – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 14:50 Uhr wurde auf dem Hülskamp in Löhne eine Person verletzt. Ein 72-jähriger Nissan-Fahrer aus Löhne befuhr den Hülskamp aus Richtung Bergkirchener Straße kommend. Aus bislang unbekannter Ursache kam er mit dem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Hier befand sich zum Unfallzeitpunkt ein geparkter LKW Mercedes. Der Nissan-Fahrer stieß gegen diesen LKW und verletzte sich dabei im Brustbereich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3500 Euro. Das Verkehrskommissariat Bünde übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Weiterlesen

Löhne

Unfall mit Personenschaden – Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Unfallstelle an der Herforder Straße in Löhne
Unfallstelle - © Polizei Herford

Löhne – Am Mittwoch (17.7.), um 18:50 Uhr, bog ein 26-jähriger Mann aus Lübbecke in seinem PKW von der Schulstraße auf die Herforder Straße ab. Gleichzeitig befuhr ein 18-jähriger Herforder die Herforder Straße in einem grünen Mazda. Der Unfallverursacher in seinem schwarzen VW Golf übersah den von links kommenden jungen Fahrer. Durch die Vorfahrtsmissachtung verursachte der Mann einen Zusammenstoß. Dabei verletzten sich zwei Mitfahrer des Lübbeckers leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte die beiden 30- und 23-jährigen Männer in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 6.000 Euro

Weiterlesen

Wappen Löhne

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X