Soziale Medien

Lübbecke

Polizei bietet Selbstsicherheitstrainings für Frauen an

mm

Stand:

Eine junge Frau verteidigt sich gegen einen Mann
Symbolfoto - © Envato Elements

Kreis Minden-Lübbecke – Durch gezieltes Training sollen das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Die Teilnehmerinnen lernen, eine Situation besser einzuschätzen und Verteidigungsstrategien zu entwickeln. Dadurch können Übergriffe vermieden oder im Ansatz erstickt werden. Weiterhin werden einfache und praktikable Selbstverteidigungstechniken vermittelt.

Der erste Kurs findet jeweils mittwochs, vom 04.09.2019 – 09.10.2019, von 19.00 – 21:00 Uhr in Minden-Häverstädt, im Gemeindehaus der St. Jakobus Kirchengemeinde, Menzelstraße 1 statt und wird von Astrid Cronjäger sowie Jens Howe geleitet.

Der zweite Kurs findet in Kooperation mit dem Familienzentrum Eisbergen in der dortigen Kindertagesstätte statt. Termine hierfür sind jeweils mittwochs, vom 30.10.2019 – 04.12.2019, von 18:00 – 20:30 Uhr. Der Kurs wird von Karin Schneider geleitet. Es werden Kosten von 65,- EUR / Person erhoben.

Die Kurse werden zusätzlich vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz betreut. Es können pro Kurs maximal 16 Teilnehmerinnen angemeldet werden.

Anmeldungen sind ab sofort unter der Email-Adresse birgit.thinnes@polizei.nrw.de möglich.

Weitere Informationen finden sich unter: https://minden-luebbecke.polizei.nrw/artikel/termine-2.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lübbecke

Kriminelle nehmen Fastfood-Filialen ins Visier

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Eingeschlagene Fensterscheibe
Symbolfoto - © Pixabay

Porta Westfalica / Lübbecke – Drei McDonald’s-Filialen in Porta Westfalica und Lübbecke rückten in der Nacht zu Donnerstag in den Fokus von Kriminellen.

Gegen 2.40 Uhr suchten Verbrecher die McDonald’s Filiale in der F.-A.-Meyer-Straße in Lerbeck auf. Über ein Glaselement des Drive-In-Schalters verschaffte sich eine maskierte männliche Person gewaltsam Zutritt zum Gebäude und verließ dieses anschließend ohne Beute wieder.

In derselben Nacht suchten Unbekannte vermutlich zwischen ein und fünf Uhr auch den McDonald’s in Porta Westfalica-Vennebeck in der Straße „Zum Autohof“ auf. Dort versuchte man ein Schalterfenster des „McDrive“ gewaltsam aufzuhebeln, scheiterte daran aber.

Gegen 4.10 Uhr kundschafteten drei Unbekannte auch den McDonald’s in der Thyssenstraße in Lübbecke aus und zerstörten dabei unter anderem einen Leuchtstrahler. Anschließend entfernten sich die drei männlichen Personen, welche als sehr schlank, dunkel gekleidet und mit verhüllten Gesichtern beschrieben werden können, fußläufig in Richtung des Jockwegs. Die Ermittler prüfen nun einen möglichen Zusammenhang der Taten.

Zeugenhinweise zu den Tätern bitte an Telefon (0571) 88660.

Weiterlesen

Lübbecke

Gestohlener Kleinwagen im Straßengraben entdeckt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Garage
Symbolfoto - © Pixabay

Lübbecke – Ein im Graben liegender Kleinwagen ist am Mittwochmorgen in Eilhausen an der Ecke Eichholzer Straße/Moorwiesenweg verlassen aufgefunden worden. Die Fahrzeugbesitzerin hatte den Pkw der Marke Renault zuvor bei der Polizei als gestohlen gemeldet.

Die Beamten der Lübbecker Wache waren zunächst zum Grappensteiner Damm gerufen worden. Dort berichtete die Frau, dass sie am Morgen zur Arbeit habe fahren wollen. Auf dem Weg zur Garage habe sie dann das offen stehende Tor und das fehlende Auto bemerkt habe. Ihren Renault hatte sie nach eigenen Angaben am Abend selber in der Garage abgestellt.

Nach erfolgter Anzeigenaufnahme durch die Polizisten wurde der gesuchte Wagen wenig später nur einige Kilometer entfernt verunfallt aufgefunden. Ermittlungen ergaben, dass ein bisher Unbekannter mit dem Renault auf der Eichholzer Straße in südlicher Richtung gefahren war. Beim Abbiegen nach rechts in den Moorwiesenweg kam der Pkw vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Graben stecken.

Die Beamten veranlassten die Sicherstellung des Renault für eine Spurensicherung. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen der Renault in der Nacht aufgefallen ist oder die Hinweise zum Unfall geben können. Die Beamten des Verkehrskommissariats sind erreichbar unter (05741) 2770.

Weiterlesen

Lübbecke

Nach Wohnhausbrand: Polizei bittet um Hinweise zu auffälligem Fahrrad

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Polizei Minden-Lübbecke
Die Mindener Brandermittler bitten um Hinweise zu dem älteren, auffälligen Rad. - © Polizei Minden-Lübbecke

Lübbecke – Nach dem Brand eines leer stehenden Wohngebäudes an der Niedertorstraße in Lübbecke vor gut zweieinhalb Wochen dauern die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache weiter an. Die Beamten gehen von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung aus und hoffen sich über ein in dem Gebäude aufgefundenes Fahrrad weiterführende Erkenntnisse.

Die Ermittler gehen aufgrund der Spurenlage und Befragungen davon aus, dass die Räumlichkeiten zumindest zeitweise von unbekannten Personen, möglicherweise aus dem Obdachlosenmilieu, benutzt wurden. So fanden sich unter anderem Hinweise darauf, dass offenbar kleinere Feuer im Gebäude entfacht wurden. Zudem wurde in einem Raum ein älteres Fahrrad der Marke „Hartje“ zurückgelassen.

Das Rad fällt durch zwei jeweils am Lenker und am Gepäckträger angebrachte Transportkörbe auf. Zudem weist es an einigen wenigen Stellen ältere Brandspuren auf, die allerdings nicht in Verbindung mit dem eigentlichen Gebäudebrand stehen.

Die Ermittler wenden sich nun an die Öffentlichkeit und fragen: Wem gehört dieses markante Fahrrad oder wer hat es in der jüngsten Vergangenheit genutzt beziehungsweise wem ist es im Stadtgebiet aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon (0571) 88660.

Bei dem Feuer in der Lübbecker Innenstadt in den frühen Morgenstunden am Sonntag, 28. Juli, wurde niemand verletzt. Angaben zur Schadenshöhe kann die Polizei nicht machen.

Weiterlesen

Wappen Minden

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X