Soziale Medien

Oerlinghausen

Spektakulärer Alleinunfall

mm

Stand:

BMW
Symbolfoto - © Pixabay

Oerlinghausen – Drei beschädigte Fahrzeuge, eine zerstörte Mauer und ein Leichtverletzter sind die Bilanz der Trunkenheitsfahrt eines 32-Jährigen Oerlinghausers. In den frühen Morgenstunden des ersten Maifeiertages war er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss mit seinem nicht zugelassenen BMW in der Oerlinghauser Innenstadt unterwegs. In der Hermannstraße verlor er auf Höhe der Hausnummer 24 die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen abgestellten Passat. Durch den Aufprall wurde dieser mit den Hinterrädern auf eine Mauer im Eingangsbereich des Hauses gedrückt und beschädigte diese stark. Teile der Mauer wurden 15 Meter weit auf die Fahrbahn und ein weiteres abgestelltes Fahrzeug geschleudert, wodurch dieses ebenfalls beschädigt wurde. Der Unfallverursacher floh zu Fuß von der Unfallstelle, konnte durch die hinzugerufenen Polizeibeamten jedoch in der Nähe seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er wurde leicht verletzt und gab zu Protokoll, dass er die Kennzeichen seines anderen Autos an den BMW montiert habe. Es entstand ein Sachschaden von 13.500 Euro. Auf den 32-Jährigen wartet nun ein Strafverfahren.

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oerlinghausen

Helpup. Einbruchsversuch in Kita

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Einbruch
Symbolfoto - © Freepik

Oerlinghausen – Unbekannte versuchten zwischen dem 5. und 13. August 2019 gewaltsam in eine Kindertagesstätte in der Straße „Auf der Breede“ einzudringen. Sie gelangten jedoch nicht ins Gebäude. Die Täter verursachten einen Sachschaden von rund 700 Euro. Hinweise zum Einbruchsversuch teilen Sie bitte der Kripo in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 mit.

Weiterlesen

Oerlinghausen

Helpup. Vier verletzte Personen bei Verkehrsunfall.

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Frau am Steuer
Symbolfoto - © Envato Elements

Oerlinghausen – Dienstagmorgen verletzten sich vier Personen bei einem Verkehrsunfall, der sich gegen 10:30 Uhr auf der Bielefelder Straße (B 66) ereignete. Weil ein Verkehrsteilnehmer nach links abbiegen wollte und den Gegenverkehr passieren lassen musste, stoppten auch die ihm nachfolgenden Fahrzeuge, die in Fahrtrichtung Bielefeld unterwegs waren. Die 61-jährige Fahrerin eines VWs aus Bünde erkannte das zu spät und wich mit einer eingeleiteten Notbremsung auf die Fahrspur des Gegenverkehrs aus. Hier kollidierte sie zunächst seitlich mit dem Audi eines 56-jährigen Detmolders und danach mit dem Skoda einer 68 Jahre alten Frau aus Bielefeld. Dann prallte der VW frontal gegen den LKW eines 50-jährigen Bielefelders. Der VW wurde durch die Wucht des Aufpralls auf das Fahrzeugdach gedreht und blieb zerstört liegen. Dabei verletzten sich die 61-Jährige sowie ein 2-jähriges Kind, das mit in dem VW saß. Auch der 50-jährige LKW-Fahrer sowie die 68-jährige Bielefelderin verletzten sich leicht. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber konnte unverrichteter Dinge wieder fliegen. Der Sachschaden beträgt etwa 24.000 Euro. Die B 66 musste für die Dauer der Rettungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Weiterlesen

Oerlinghausen

Sachbeschädigung an Grundschule Helpup

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Sprayer beim Graffiti
Symbolfoto - © Envato Elements

Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit von Montag, 20:15 Uhr, bis Dienstag, 6:45 Uhr, Wände an der Grundschule Oerlinghausen-Helpup. Wer in dem genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Weiterlesen

Wappen Oerlinghausen

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X