Soziale Medien

Paderborn

Alternative Musik im Sommer am See – Das Wintergrün Festival geht in die zweite Runde

mm

Stand:

Wintergrün Festival
Wintergrün Festival - © Jan Schieders

Am 29. und 30. Juni findet in Paderborn, direkt am Lippesee, die zweite Auflage des Wintergrün Festivals statt, das letztes Jahr erstmals nationale und internationale Künstler präsentierte. Dieses Jahr wird es insgesamt drei Bühnen geben, auf denen Rockmusik in all ihren Ausprägungen, Experimental und Electro zu hören sein werden. Als Headliner kommen Ende Juni Gurr, die bereits auf eine Tour mit den Chemnitzer Indie-Rockstars von Kraftklub zurückblicken können, sowie die österreichische Rapperin Mavi Phoenix auf das Wintergrün Festival. Bis zu 2000 Besucher werden dann auf das Gelände am Lippesee strömen. Ein Restkontingent an Tickets ist noch vorhanden (Tagesticket 25 €).

Verantwortlich für das mit viel Liebe organisierte Festival sind die jungen Herren des Veranstaltungskollektives Wintergrün. Als Studenten begannen sie 2017, Wohnzimmerkonzerte in ihren WGs zu veranstalten und holten schon damals Musiker aus ganz Deutschland, aber auch aus Dänemark, Großbritannien und den USA nach Paderborn. Die Konzerte wurden schnell so gut besucht, dass die eigenen vier Wände nicht mehr genug waren. Es folgten zahlreiche Events in Kölner und Paderborner Clubs, bis im letzten Jahr die Idee des Wintergrün Festivals geboren wurde.

Wintergrün Festival

Wintergrün Festival – © Yannik Wilmsen

Das prominente und vor allem diverse Line-Up, ein durchdachtes Konzept, das Nachhaltigkeit und -wie man an den weiblichen Headlinern erkennen kann- Gender Equality groß schreibt sowie der lauschige Festivalstandort direkt am See sollten Musikbegeisterte und Naturliebhaber in ganz OWL aufhorchen lassen.

Wo und wann? 29.-30. Juni in Paderborn am Lippesee
Headliner? Gurr und Mavi Phoenix
Wer kommt noch? Cari Cari, Ilgen-Nur, Fibel, Pabst, Gender Roles uvm. aus den Genres Indie-Rock, Techno, Experimental
Besucher? Erwartet werden 1500-2000 Personen, Tickets kosten zwischen 25 (Tagesticket) und 50 Euro (Kombiticket)

Tickets

Weiterlesen
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Paderborn

Leiche vom Habichtsee obduziert

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Gerichtsmedizin
Symbolfoto - © Envato Elements

Paderborn – Auch die Obduktion des am letzten Freitag am Habichtsee aufgefundenen Leichnamshat am Mittwoch keine Hinweise auf ein Fremdverschulden erbracht. Die Gerichtsmediziner nahmen Proben, um über die DNA des Mannes dessen Identität abschließend zu klären. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden erst in einigen Tagen vorliegen.

Weiterlesen

Paderborn

Dreister Taschendiebstahl beim Baby stillen

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Stillen
Symbolfoto - © Freepik

Paderborn – Beim Stillen ihres Babys ist am Mittwoch eine junge Mutter von einem Taschendieb bestohlen worden.

Die 26-jährige Paderbornerin war am Mittwochnachmittag mit ihren beiden Kindern (ein Säugling und eine Dreijährige) zum Einkaufen in der Westernstraße. In einem Geschäft setzte sich die Frau auf eine Bank und stillte ihr Baby. Von ihr unbemerkt griff ein Dieb in ihre Einkaufstasche und entwendete das Portmonee. Der Täter flüchtete aus dem Geschäft. Zwei 13-jährige Mädchen, die den Dieb beobachtet hatten, machten die Mutter auf den Diebstahl aufmerksam.

Täterbeschreibung:

  • südländisches Aussehen
  • schwarze kurze Haare mit Gel hochgekämmt
  • etwa 170 cm groß
  • schlank
  • schwarzes T-Shirt, vorne mit bunten Emblemen
  • blaue Jeanshose
  • schwarze Nike-Turnschuhe

Zeugen, die weitere Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen

Paderborn

Zweiradfahrerinnen bei Verkehrsunfällen verletzt

mm

Stand:

Zusammengestellt durch:

B.Tyce
Fahrrad mit Fahrradkorb
Symbolfoto - © Envato Elements

Paderborn – Eine Radfahrerin und eine Motorrollerfahrerin sind am Dienstag bei Unfällen verletzt worden.

Gegen 14.25 Uhr fuhr ein 55-jähriger Audi-A5-Fahrer auf der Klöcknerstraße zur Bahnhofstraße, um dort nach rechts in Richtung B1 abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit einer 28-jährigen Radfahrerin, die auf dem linken Gehweg an der Bahnhofstraße stadteinwärts fuhr. Die Frau stürzte und verletzte sich. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Auf der Husener Straße fuhr eine 19-jährige Motorrollerfahrerin gegen 21.30 Uhr stadteinwärts. Vor der roten Ampel an der Einmündung Winfriedstraße bremste die junge Frau auf der nassen Straße und stürzte. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ebenfalls zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

Wappen Paderborn

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen zu dieser Zeit

Meistgelesen

X