Soziale Medien

Porta Westfalica

Zusammenstoß von Bus und PKW

mm

Veröffentlicht

 am

Bus - © Envato Elements
Symbolfoto - © Envato Elements

Porta Westfalica – Am Dienstagmorgen sind auf der Hausberger Straße Ecke Mittelfeldstraße ein PKW und ein Omnibus verunfallt. Dabei wurde ein weiblicher Fahrgast verletzt.

Gegen kurz nach zehn Uhr befuhr eine 55 Jahre alte Frau als Fahrerin eines Linienbusses die Hausberger Straße in Porta in Fahrtrichtung Minden. Zur selben Zeit wollte ein 75-jähriger Portaner mit einem Mercedes aus entgegengesetzter Fahrtrichtung nach links in die Mittelfeldstraße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Während die Fahrzeugführer unverletzt blieben, zog sich ein weiblicher Fahrgast (52) Verletzungen zu und wurde durch den alarmierten Rettungsdienst ins Klinikum Minden gebracht.

Weiterlesen
Anzeige
Kommentieren

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Porta Westfalica

Vermisste Person

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Mantrailer Hund bei der Suche
Mantrailer Hund - © Pixabay

Porta Westfalica – Am gestrigen Abend wurde eine 74 jährige männliche Person aus Porta Westfalica-Veltheim bei der Polizei als vermisst gemeldet. Eine sofortige Suche durch Kräfte der Polizei mit Hilfe eines sogenannten Mantrailerhundes und eines Hubschraubers, sowie Kräfte der Feuerwehr führten zunächst nicht zu einem Auffinden. Ab den frühen Morgenstunden wurde die Suche fortgesetzt. Über den Bundesverband der Rettungshunde konnten neben einem Mantrailerhund weitere acht Suchhunde eingesetzt werden. Die Besatzung eines Hubschraubers der Polizeifliegerstaffel Dortmund machte einen leblosen Körper in einem naheliegenden Kiesteich aus. Bei der anschließenden Bergung durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass es sich um die gesuchte Person handelte. Ein hinzugezogener Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Es ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Weiterlesen

Porta Westfalica

Fahrer verliert Kontrolle über Zweirad

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Mofa - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Porta Westfalica – Samstagnacht sind ein Kradfahrer sowie sein Beifahrer in Veltheim verunglückt. Zuvor hatte der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Beide wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen ein Uhr nachts war der 16-Jährige zusammen mit seinem 17 Jahre alten Sozius auf einem Leichtkraftrad der Marke Yamaha auf dem leicht abschüssigen Eichhornweg in Fahrtrichtung der Straße “Klinke” unterwegs. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge überquerte der Zweiradfahrer den Kreuzungsbereich der Veltheimer Straße und kam anschließend nach rechts von der Straße ab. Dort überfuhr er zunächst eine Bordsteinkante, eine angrenzende Rasenfläche sowie eine gepflasterte Hoffläche und kam abschließend in einer Rabatte mit seinem Beifahrer zu Fall. Dabei wurden die beiden Mindener verletzt und mussten von Rettungskräften versorgt werden. Anschließend wurden die beiden Jugendlichen ins Klinikum Minden eingeliefert. Das Zweirad wurde abgeschleppt.

Weiterlesen

Porta Westfalica

Zweiradfahrer kommt durch Böe zu Sturz

mm

Veröffentlicht

 am

Zusammengestellt durch:

Mofa - © Pixabay
Symbolfoto - © Pixabay

Porta Westfalica – Am Dienstagmorgen ist in Porta Westfalica ein 17 Jahre alter Jugendlicher mit einem Zweirad verunfallt. Er erlitt in der Folge Verletzungen.

Gegen 7.50 Uhr befuhr der Rintelner mit einer Yamaha die Eisberger Straße in Richtung Hausberge. Von dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Straßengraben. Dabei wurde der Fahrer verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Motorradfahrer ins Klinikum Minden. Nach eigener Aussage war dem Unfall eine plötzliche von der Seite kommende Windböe vorausgegangen, die zum Sturz führte.

Weiterlesen

Meistgelesen

X